Aufrufe
vor 4 Monaten

Abschied | 04/2017

  • Text
  • Abschied
  • Chemnitz
  • Menschen
  • Zeit
  • Trauer
  • Bestattung
  • Trauerfall
  • Verstorbenen
  • Vorsorge
  • Beispielsweise

HOSPIZ Verein Begleitung

HOSPIZ Verein Begleitung auf dem letzten Lebensweg »Auch an Leid st Schwerstkranke, sterbende Menschen und ihre Angehörigen werden durch eine unheilbare, fortschreitende Erkrankung mit den Grenzen des Lebens konfrontiert. Sterben und Todist die schwerste Krise, die ein Mensch im Leben erfahren muss. Sterben als Prozess heißt tägliches Abschiednehmen, welches sehrhäufig vonemotionalenSpannungen begleitet wird. Der Ambulante Hospizverein rlabrunn e. V. mhte in dieser schweren Zeit Menschen, unabhängig von ihrer Erkrankung, ihrem Alter, ihrer Herkunft, ihres ethnischen Glaubens, ihrer religiösen und politischen Anschauung, unterstützen undBegleiter sein. dem Wunschnach vertrauterUmgebung, nahestehendenAngehörigen und einer individuellen Betreuungin der letzten Lebensphase nachkommen, mit dem Ziel, das Sterben als menschenwürdiges Leben bis zum Tod zu gestalten. Hinterbliebene auf dem Weg ihrer Trauer durch verschiedene Angebote wie Gespräche, Trauergruppen undeinem Trauercaféunterstützen. nicht als Pflegedienst verstanden werden. Der Verein engagiert sich ausschließlich auf dem Gebiet der individuellen und kostenfreienBetreuung undBegleitung. Kontakt: Telefon: 03773 6-3480 Ambulanter HospizVerein rlabrunne.V. Am Märzenberg 1 08359 Breitenbrunn www.hospizverein-erlabrunn.de Wesentliches Merkmal der ambulanten Hospizarbeit ist der Dienst ehrenamtlicher Mitarbeiter. SIE gestalten eine lebensnahe Betreuung für schwerkranke Menschen, dabei werden Angehörige und ahestehende mit einbezogen. SIE engagieren sich für die Verbreitung des Hospizgedankens auf vielfältige Art und Weise. SIE haben eine spezielle Weiterbildung zum ehrenamtlichen Hospizhelfer absolviert. SIE bringen unterschiedliche Fähigkeiten und Erfahrungen mit und erbringendiesen Dienst ehrenamtlich unterEinhaltung der Schweigepflicht.

enswegen ehen Brücken.« red Ammon nser rzgebirgs Hospiz rlabrunn Haus Menshenwrde stellt sih vor icht edem ist esmöglich, den letzten Lebensweg bis zum TodzuHause gehen zukönnen. Für diese Menschen ist unser mien in die atur eingebeetes Hospiz ein würdiger rt für ein selbstbestimmtes Leben bis zum Schluss. Wir geben professionelle Unterstützung, begleitenund beraten. eben einer ausschließlich smptomorientierten Behandlungfür die Sicherstellung einer bestmöglichen Lebensualität stehtauch die Unterstützung der Angehörigen in der Zeit der Abschiednahme, Trauerund deseubeginnsimMielpunktunserer Arbeit. Bei uns finden Schwerkrankeund sterbende Menschen in ihrer ndividualität und Einzigartigkeit nicht nur einen rt der Menschlichkeit, sondern wir bringen Licht, Verständnis und Wärme in das noch verbleibende Leben. Wir betreuen mit Achtsamkeit und Einfühlungsvermögen und geben Hilfe auf der Suche nach Antworten auf bewegende Fragen nach dem Warumund Wie geht es weiter.Wir sind und bleiben in ihrer ähe, wann immer sie uns brauchen. Wir verfügen über acht Einzelzimmer mit eigener Terrasse, einen Wintergarten mit Kamin, einen aum der Stille als rt für ückzug und Besinnung für Gebetoder Meditation,einen aum der Begegnung für individuelle Anlässe, wie z.B. Geburtstagsfeiern und einen geräumig gestalteten Essbereich. Unser Park lädt zu Spaziergängen ein und es findetsich stets ein Plätzchen zumVerweilen. Angehörige verstehen wir als unsere Partner. Sie sind zueder Zeit herzlich willkommen und können bei bestehendem Wunsch auch bei uns übernachten. Ein stationäres Hospiz wird zu aus Beiträgen der Kranken-und Pflegekassen finanziert. Die verbleibenden Kosten müssen von uns selbst, durch Einnahme von Spenden, getragen werden. ber unsere Leistungen und unser Ambiente können Sie sich auch auf unserer Homepage www.erzgebirgshospiz-erlabrunn.de informieren oder Sie besuchen uns, wann immer Sie es ermöglichen können vorrt. Selbstverständlich können Sie uns gern auch telefonisch kontaktieren, wir würden uns freuen, hnen weiterhelfen zu können. Kontakt: rdevolles Leben bis zum hluss Telefon: 03773 6-1670 oder 03773 6-1671 rzgebirgs Hospiz rlabrunn Am Märzenberg 1 08359 Breitenbrunn www.erzgebirgshospiz-erlabrunn.de HOSPIZ tatinr