Aufrufe
vor 3 Monaten

Charl | 09/2017

  • Text
  • Chemnitz
  • Modenschau
  • September
  • Chemnitzer
  • Erleben
  • Oktober
  • Charl
  • Rathaus
  • Passagen
  • Galerie

STAR DANCE CHEMNITZ

STAR DANCE CHEMNITZ istzurück! Chemnitzer Prominenteaus Wirtschaft, Sport, Kultur und Politik begeben sich am 16. September 2017 wieder aufs Tanzparkett. Tanzexperte JoachimLlambi wirdauch diesmal in der Stadthalleals Wertungsrichter in der Jury sitzen. Mit dabei sind: Felix Bender,Lutricia Bock, Henrik Bonesky,PetraBrockmann, Carsten Knödler,Susanne Scharper, Martin Schmitt und Frizzi Seltmann. Musikalisch begleitet werden die Paare von„Night Flavour“.Zuden Rhythmen der Liveband können die Gäste auch selbstdas Tanzbein schwingen. 15 JahreGroßer Preis vonSachsen STADTHALLE CHEMNITZ Chemnitz im Tanzfieber:StarDanceChemnitz Joachim Llambi MESSE CHEMNITZ VERANSTALTUNGSTIPPS MESSE CHEMNITZ STADTHALLE CHEMNITZ WASSERSCHLOSSKLAFFENBACH 19.9. IStadthalle Carlowitz-Dialog mit Christian Felber Thema: Gemeinwohlökonommie 28.9. IStadthalle Frank Markus Barwasser als Erwin Pelzig 30.9. IWasserschloß Nationalitätenabend Irland 1.10. IWasserschloß Herbst-Naturmarkt 6.10.| Stadthalle Emmi &Willnowsky 13.10. IWasserschloß Philipp Richter &Band: Mixtape 13.10. IStadthalle 2. Chemnitzer Humorpalast 15.10. IWasserschloß hautnah! Musikgeschichte(n) mit Sebastian Krumbiegel 29.10. IWasserschloß Chemnitzer Puppenspielfest 1.11. IStadthalle Vom27. bis 29. Oktober 2017 verwandelt sich die Messe Chemnitz wieder in eine große Reitarena. Reitsportfans dürfen sich auf ein dreitägiges Spektakel aus zahlreichen Springprüfungen und Shows mit national sowie international bekannten und erfolgreichen Reitern freuen. Über den sportlichen Wettkampf hinaus zeigt die Veranstaltung die Facetten des Pferdesportsund bietet insbesonderefür Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Die „Chemnitzer Pferdenacht“amSamstag istder Showhöhepunkt der Reitsportveranstaltung. Zum 15-jährigen Jubiläum überrascht die Pferdenacht in diesem Jahr mit einem spektakulären Programm. Geboten wirdeine vielfältige Pferdeshowmit Springen, Fahren und Dressur sowie beeindruckenden Schaubildern. WASSERSCHLOSS KLAFFENBACH Mörderische Geständnisse im Wasserschloß Klaffenbach Thea Lehmann Schaurig schöne Kriminalromane, wahre und ersponnene Geschichten über spektakuläreBanküberfälle, grausame Morde und Suizide sorgen im Rahmen der Reihe „Mörderische Geständnisse“ für Gänsehaut und Spannung pur.Für die Lese- und Vortragsreihe konnten die Krimiautoren Thea Lehmann (15. September), Elisabeth Herrmann (7. Oktober ), NikaLubitsch (15. Dezember) sowie der Kriminalistund Autor Stephan Harbort (9. März 2018) gewonnen werden. 25 JahreFirebirds Die Jubiläumsshow 4./5.11. IWasserschloß 16. Werkkunstmarkt 25.11. IMesse Gymmotion –Die Faszination des Turnens 1./2.12. IMesse 15. Int. ADAC Sachsen SupercrossChemnitz 14.12. –23.12. IStadthalle Schneewittchen und die 7Zwerge Kinderweihnachtsmusical 16.12. IWasserschloß Adventswunschkonzert 28.12. IMesse Emotions on Ice TICKET-SERVICE MARKT 1 Öffnungszeiten: Januar bis Oktober montags –freitags 9–18Uhr samstags 9–16Uhr Ticket-Hotline: +49 (0)371 4508-722 montags –freitags 10 –17Uhr im Dezember samstags 10 -13Uhr E-Mail: ticketservice@c3-chemnitz.de www.c3-chemnitz.de/ticketservice November und Dezember 9–19Uhr 9–16Uhr News aus den Häusern auch bei Facebook!

CHEMNITZ ERLEBEN Charl 13 Das KAMMERMACHEN „KAMMERMACHEN“: Soheißt das Festival für zeitgenössisches Theater,Tanz und Musik im Chemnitzer Szenehaus „Weltecho“. Es präsentiert sich bereits in seiner 11. Auflage und lockt vom 17.bis 21. Oktober das kulturfreudige Publikum an –gewohnt experimentierfreudig und vielfältig. VonBerlin über Chemnitz, Leipzig, Prag und Wien soll die Reise führen. Eingeladen sind Künstlerinnen und Künstler, die spannende Entdeckungen versprechenund wie Seismographen, der Komplexität der Kunst, des Lebens und der gesellschaftlichen Veränderung auf der Spur sind. „Die Künstlerloten Möglichkeitsräume der Zukunft aus, entführen das Publikum in einen Raum zwischen dem Realen und dessen Abbildung,bewegensichzwischen Jazz, Minimal und Avantpop“, beschreibt Mitorganisator Ronald Weise das Vorhaben der Beteiligten.„Sie ergründen eigene Soundwelten, erzählen in poetischen Bildern vomLebenamfalschenund am richtigen Ort.“ Die Performances und Musikkonzerte sind dabei in ihrer Inszenierung direkt an die Spielorte im Chemnitzer„Weltecho"angepasst. HINGEHEN! HINGUCKER! Sophia Bicking, Berlinerin, und Olga Reznichenko, aus dem russischen Taganrog, veröffentlichten im Jahr 2017 ihr erstes Studioalbum „Shells In Motion“. Darauf sind Eigenkompositionen zu hören. Ihre Soundwelten erstrecken sich vom Jazz bis hin zum Pop oder sogar zur Klassik. Im Jahr 2012 gründeten sie in Leipzig ihr Duo, spielten zunächst Jazzstandards und begannen dann gemeinsam zu komponieren. 19. Oktober, 21.30 Uhr,Weltecho Café „Der Bau von Franz Kafka“ ist ein Thrillertheater derTruppe„Cie.Freaks und Fremde“ aus Dresden. Es treffen aufeinander:zweiSchauspieler,eine Puppe und ein Sounddesigner. Die Spieler geben den düsteren Text wider, ohne moralisch herumzufuchteln. 20. Oktober,20Uhr, Weltecho Saal László Fülöp, ein ungarischer Tänzer, Choreograph und Performer und die Performerin Halka Trešnáková, zwei absolut verschiedene Charaktere, geben sich wie Entfesselungskünstler. Sie rasen gegen die Zeit und gegeneinander, durch ein dichtes Netz aus Erinnerungen an eine nie existierende Zukunft. 21. Oktober, 20 Uhr, WeltechoSaal Freudensprünge 2,49 %*p. a. effektiver Jahreszins sind einfach. Mit dem Sparkassen-Autokredit. Finanzierung vonNeufahrzeugen online für Kunden noch günstiger! spk-chemnitz.de *Sollzinssatz für die Gesamtlaufzeit gebunden 2,462 %p.a., Laufzeit 24 bis 60 Monate, Finanzierungsbetrag 5.000 €bis max. 100.000 €, auch für Caravan oder Motorräder möglich. Gilt für die privateNutzung und ist freibleibend. Finanzierungsbeispiel:Anschaffungspreis 20.000,00 €/Nettodarlehensbetrag 20.000,00 €/Auszahlungstermin z. B. 1. des Monats /Laufzeit 60 Monate/Sollzinssatz für die Gesamtlaufzeit gebunden 2,462 %pro Jahr /effektiver Jahreszins 2,49 %/Gesamtbetrag aller Zahlungen 21.275,27 €/60monatliche Raten z. B. ab 30. des Monats 354,59 €/Schlussrate354,46 € Stand: 15.03.2017 | Sparkasse Chemnitz |Bahnhofstraße 51 |09111 Chemnitz WWW.FREIEPRESSE.DE/CHARL