Aufrufe
vor 3 Monaten

Charl | 09/2017

  • Text
  • Chemnitz
  • Modenschau
  • September
  • Chemnitzer
  • Erleben
  • Oktober
  • Charl
  • Rathaus
  • Passagen
  • Galerie

DER HANDSCHLAGGEHÖRT

DER HANDSCHLAGGEHÖRT BEI UNS ZUM GUTEN TON. Die große Fitnesswelt für kleines Geld 1.300 kostenlose Parkplätze WWW.PARAMOUNT-SPORT.DE WWW.FREIEPRESSE.DE/CHARL

2017 - SEPTEMBER CHEMNITZ ERLEBEN Charl 3 Während Musiker der Robert- Schumann-Philharmonie Klassik-, Jazz-, und Swing-Stücke spielen, können Besucher am 3. September auf dem Schloßberg ein Klassikpicknick genießen. Foto: Andreas Seidel Chemnitzer und ihre Leidenschaften Es gibt in Chemnitz Leute, die können so richtig Feuer machen. Katrin Günther gehört dazu. Sie tanzt und bewegt sich akrobatisch und manchmal, da schluckt sie sogar Feuer und spuckt es in gewaltigem Flammenregen wieder aus. Katrin ist nur ein Beispiel für die Vielseitigkeit der Chemnitzer.Denn eigentlich arbeitet sie weniger spektakulär im Bürodes Stadtteilmanagementsdes Reitbahnviertels und der Innenstadt. Peggy Fritzsche Auch Philipp Richter überrascht. Viele wissen sichernoch nicht, dass der im Stadtteil Hilbersdorfgeborene Schauspieler und Musicaldarsteller inzwischen eine beachtliche Karriere hingelegt hat. Der 36­jährige Richter mischtderzeit bei denStörtebeker­Festspielen auf der Insel Rügen mit.Doch schon davor hat er mitSzenegrößen wie Roman Polanski, Ewan McGregor, Pierce Brosnan und Mario Adorf zusammen gearbeitet. AlsWeltenbummler zeigtsichein anderer Chemnitzer. Michael Harbauer.Erist der Leiter des Kinderfilmfestivals „Schlingel“ und reist für dessen Erfolg unermüdlich um den Globus.Russland und Japan, Südkoreaund Griechenland stehen allein in diesem Jahr auf seiner Reiseroute. Am 25. September wird er allerdings mal wieder Chemnitzer Boden unter den Füßen haben. Denn dann beginnt die 2017er­ Auflage des Kinovergnügens. Es sind Geschichten wie diese, die viele Menschen der Stadt ausmachen. Sie schauen über den Tellerrand, leben ihre Leidenschaften aus, genießen Anerkennung vonFans und Freunden. Sie zeigen, dass Chemnitz ein lebenswertes Fleckchen ist, lohnenswert für Festivals, Showsund Konzerte.Viele ziehen mit: Deshalb können wir alle uns schon jetzt auf Kunstgenuss, Klassikpicknick und Kultur pur freuen. Auf Sport natürlich auch. Und auf Genuss. Aber lesen Sie selbst! Ihre Peggy Fritzsche AUSDEM INHALT STADTGESCHEHEN Die Industrie erleben Seite4 FESTIVAL Die Kultur genießen KINO Die Filmwelt erleben Seite13 Seite14 IMPESSUM CHARL – das Stadtmagazin ist eine Anzeigensonderveröffentlichung vonder CVD-Mediengruppe. Herausgeber Chemnitzer Verlag und Druck GmbH &CoKG 09111 Chemnitz Brückenstraße 15 www.freiepresse.de MODE Die Kollektionen bestaunen 6­8 MENSCHEN Seiten DerLeidenschaftfröhnen Seiten 9/10 PARTY DemTanzschritt folgen Seite11 KUNST Die Collagen hinter Glas SPORT DenLaufzirkusbegrüßen Seite15 Seite17 GENUSS DemKoch nacheifern Seite 19 BENEFIZ Die Löwenunterstützen MEHRWERT Seite20 Die Coupons einlösen Seiten 21/22 WISSENSCHAFT DenAbschluss feiern Seite 23 Anzeigen Tobias Schniggenfittig (verantw.) Gesamtanzeigenleiter Telefon: 0371 656 20000 Redaktion Peggy Fritzsche,Telefon: 0173 5285696 Titelfoto: ©Geber86/IIIIstock Layout -Satz-Umbruch Page ProMedia GmbH, Chemnitz www.pagepro-media.de Druck Druckerei Görner www.druckerei-goerner.de WWW.FREIEPRESSE.DE/CHARL