Aufrufe
vor 5 Monaten

Chemnitzer Verlag | Verlagsprogramm 2018

  • Text
  • Isbn
  • Fester
  • Einband
  • Verlagsprogramm
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Matthias
  • Zwarg
  • Broschur
  • Fotos

Die wunderbunte Welt der

Die wunderbunte Welt der Oberliga mit Fotos von Frank Kruczynski Die schönsten Momente der DDR-OberligaimFußball Die Fußball-Oberliga in der DDR, die vor25Jahren in ihre letzteSaison ging, warbunt. „Viel bunter,als wir heute für möglich halten“, ist Erik Kiwitter (Jahrgang1964) felsenfest überzeugt. Als Beweis legterindiesem Buch mehr als 100 Farbaufnahmen vor. Gab es in der DDR kaum Verwendungfür die Bilder,weil die meisten Zeitungen im Schwarzweißdruck entstanden, entführen sie uns heute in den ganz normalen Oberliga-Alltag mit seinen vielen Facetten. Der Autor kommentiertdie Fotos, vondenen jedes in gewisser Weise auch ein kleines Stück real existierenden (Sport-)Sozialismus darstellt,und hat den kunterbunten Bildband angereichert mit vergessenen und unvergessenen Fußball-Souvenirs ausseiner eigenen Sammlung. Vertreten sind fast alle Oberligamannschaften ausdieser Zeit.Die Farbaufnahmen in diesem Bildband stammen vondem Zwickauer Fotografen Frank Kruczynski (Jahrgang1949). Sie sind zwischen 1970 und 1990 entstanden. Fast alle landeten für Jahrzehnte in seinem Archiv und werden in diesem Buch zum ersten Mal veröffentlicht. Erik Kiwitter Die wunderbunte Welt der Oberliga 24,5 x21,5 cm, 144Seiten, fester Einband 18,50 €, ISBN 978-3-944509-23-5 VERLAGSPROGRAMM 38

Streichhölzer mit Wappen des FC Karl-Marx-Stadt. Erik Kiwitter,Fotos vonFrank Kruczynski Die großen Derbys 24,5 x21,5 cm, 180 Seiten, fester Einband 19,95€,ISBN 978-3-944509-03-7 Christoph Schurian Träume, Titel, tausend Tore – Chemnitzer Fußballgeschichten 19,5 x22cm, 156 Seiten, fester Einband 19,95€,ISBN 978-3-944509-08-2 Thomas Treptow, nach den Aufzeichungen von Gil Bretschneider und Peer Schepanski Grenzenlos –Auf der Suche nach den letzten Abenteuern 24,5 x21,5 cm, 204 Seiten, fester Einband 10,00€,ISBN 978-3-937025-96-4 VERLAGSPROGRAMM 39