Aufrufe
vor 9 Monaten

Familie | 06/2017

  • Text
  • Kinder
  • Eltern
  • Familien
  • Chemnitz
  • Urlaub
  • Familie
  • Zeit
  • Menschen
  • Gesundheit
  • Kindern

Urlaub &Ausflüge Regio

Urlaub &Ausflüge Regio ldt u tdeertoure ei Im„Zeitsprungland“können KinderSchlossherrsein inderera in aer fallen laen Haben Sie einen Kindergeburtstag schon mal insWasser fallen lassen? Im Limbomarin Limbach-Oberfohna ist dies möglich.Beidrei Stunden Badespaß lässt sich der Geburtstag bei jedem Wetter feiern. Jeden1.Mittwoch im Monat ist Schnuppertauchen und der monatliche Kindernachmittag lädt von 15 bis 18Uhr zu Spiel, Spaß und Animation ein. Die Termine sind variabel, bitte auf den Online-Halbjahreskalender unter www.limbomar.de schauen. Gismu,der „Geist im Schloss mit Uhr“ lädt Familien mit Kindern im„Zeitsprungland“ zu spannenden Entdeckungstouren ein. Schließlich hat die Tourismusregion rund um Zwickau mit seiner artenreichen Naturidylle, außergewöhnlichen Freizeitangeboten und tollen Kulturevents jede Menge zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel, einmal Schlossherr zu sein? „Familien können dazu zusammen mit ihren Kindern auf Spurensuche inder tausendjährigen sächsischen Geschichte gehen“, empfiehlt Ina Klemm,Geschäftsführerin des Vereins TourismusregionZwickau e.V. Geheimnisvoll und sagenumwoben bieten sich die mittelalterlichen Burgen und Schlösser des„Zeitsprunglandes“ dazu an, vonKindernentdeckt zu werden. Ein Besuch lohnt sich auch an Orten, an denen Karl May, der legendäre Schöpfer von Indianerund Westernhelden, seine Spuren hinterlassen hat. Und aufeine Reise zu densieben WeltwunderninMiniatur können Familieninder LichtensteinerMiniwelt gehen.WeitereHöhepunktesind zum Beispiel das Labyrinthehaus in Altenburg,die Tierparks in Hirschfeld und Limbach-Oberfrohna sowie die Museumsbahn Schönheide. Diese und viele weitereAngebote finden sich in einer neuen,35-seitigen Broschüre. „Darin werden kindgerechtSehenswürdigkeit beschrieben und Lust darauf gemacht, auf Entdeckertour zu gehen“, so die Geschäftsführerin. Eine Übersicht aller Spielplätze und Bäder, wie dem Limbomar in Limbach-Oberfrohna, rundet die Broschüreab. ◗ Gismu,der„Geist im Schlossmit Uhr“ lädtFamilien mit Kindernim„Zeitsprungland“ zu spannenden Entdeckungstouren ein. Zeichnung: VereinTourismusregion Zwickaue.V. Auf dem Spielplatz in Wolkenburg können KindernachHerzenslust spielen, während die Elternmit Freunden picknicken oder sich mit Blick in die herrliche Landschaftander Mulde ausruhen. Foto:VereinTourismusregion Zwickau e.V. Anzeigensonderveröffentlichung -12-

Mit Kindern &Jugendlichen spielerisch durch die Zeit springen und den Museumsbesuch zu einem Erlebnis machen. Zeitsprungland für Kinder Das Zeitsprungland,Region Zwickau,hat eine Broschüremit kindgerechter Ansprache und altersgemäßem Layout entwickelt, welche vorallem Kinder und Jugendliche,aber auch Eltern und Pädagogen zum Museumsbesuch und zum Mitmachen anregen soll. Jede der Einrichtungen der Region rund um Zwickau ist mit kleinen Aktionen zum Knobeln, Malen oder Schreiben versehen. Gismu –das Schlossgespenst begleitet die kleinen Besucher in seinen thematischen Verwandlungen stets durch das Heft und springt mit Ihnen spielerisch durch die Zeit. DerkleineBesucher kann zum Beispiel in die Zeit der Ritter und Prinzessinnen reisen, Techniktüftler sein oder Geschichten hören. Mitdieser Broschüre wird jeder Museumsbesuch zu einem kindlichen Erlebnis und zur spannenden Entdeckungstour. Anforderung der Broschüreunter:Tourismusregion Zwickau e. V. Peniger Straße 10, 08396 Waldenburg, Telefon: (037608) 27243 E-Mail: info@zeitsprungland.de,www.zeitsprungland.de