Aufrufe
vor 9 Monaten

Familie | 06/2017

  • Text
  • Kinder
  • Eltern
  • Familien
  • Chemnitz
  • Urlaub
  • Familie
  • Zeit
  • Menschen
  • Gesundheit
  • Kindern

Gesundheit &Wohlfühlen

Gesundheit &Wohlfühlen tress i idesalter verürtebeseit Anfälligkeit für Beschwerden im Erwachsenenalter steigt Wenn Kinder Stress haben,leidensie darunternicht nur akut,sondernoft auch noch als Erwachsene. Dieseraktuelle Forschungsstand wurde jetzt in der Fachzeitschrift„Bundesgesundheitsblatt –Gesundheitsforschung –Gesundheitsschutz“ veröffentlicht. Stress können demnach viele verschiedene Dinge auslösen: Vernachlässigung,Misshandlung,aber auch eineTrennung der Eltern, eine anhaltende Missstimmunginder Familie oder die Geburteines jüngeren Geschwisters binnen 18 Monatensowie eine mehrwöchige Trennungvon derBezugsperson.Darauf weist die Deutsche Gesellschaftfür Psychosomatische Medizin (DGPM) hin. „Psychosoziale Belastungen haben oftlangfristige Folgenund machendie Betroffenenals Erwachsene anfälliger für Beschwerden“, sagt Professor Dr.med.Ulrich T. Egle,der an der Klinik Barmelweid im schweizerischenAargau auf dem Gebiet der Psychosomatik und Rehabilitationsmedizin tätig ist. Eine durchemotionale Vernachlässigung oderTraumatisierung belasteteKindheiterhöhtdas Risiko,an einer Depression oder einer Angsterkrankung zu erkranken,aufdas Doppelte.Essstörungen treten sogardrei- bis fünfmal so häufig auf. Über welche Mechanismen frühkindlicher Stress und traumatisierende Erfahrungenauf diespätere Gesundheit Einfluss nehmen,ist intensivuntersucht worden.„Eine zentrale Rolle spielt das Stresshormon Cortisol sowie entzündungsfördernde Botenstoffe des Immunsystems“, erläutertProfessor Egle.Gerate das Kind häufigund anhaltend unterStress, ändertensichMengeund tageszeitlicher Rhythmus diesesund anderer Hormone,das Schmerzempfinden werde gesteigert und die Entzündungsneigung nehme zu.Wenn das kindlicheGehirndauerhaft hohen Cortisol-Spiegeln ausgesetzt sei,komme es in bestimmtenHirnbereichenzuFunktionsstörungen: Die Konzentrationsfähigkeit nehme ab, die Affekt- und Selbstregulationsei eingeschränkt und es stünden den Betroffenen im Alltag oftnur unzureichendeStrategien zurStressbewältigung zur Verfügung. Die Folgen:Werals Jugendlicher oder Erwachsener schlechtmit Stress umgehen kann, greifteher zu Suchtmitteln wieAlkohol,Nikotin und harten Drogen und das Ernährungsverhalten kann problematischwerden. „Dadurch werden auch Krankheiten gefördert,die aufden ersten Blick keine psychischen Ursachen haben“, sagt Egle.Dazu zählten etwa ein Typ-2-Diabetes,Herzinfarktund Schlaganfall, Lungen- sowie bestimmte Krebserkrankungen. Durch die verstärkte Krankheitsneigung,aber auch durch ein erhöhtesSuizidrisiko,ergibt sich für die Betroffenen eine Verkürzungder Lebenserwartung um durchschnittlich 15 bis 20 Jahre. ◗ Anhaltender Stress im Kindesalter kann das Risiko erhöhen,als Erwachsener an Depressionen zu erkranken. Foto:iStockphoto, varandah Anzeigensonderveröffentlichung -46-

Kinder-und Jugendtanzkurse in Chemnitz Starttermine Mutter-Kind-Kurs (ab 2Jahre) 8x45Min. |45,- Euro pro Kind Brückenstraße 6 Fr. 11.08.–15:30 Uhr Fr. 20.10.–15:30 Uhr Kindertanz (3 – 4 Jahre) 8x45Min. |45,- Euro pro Kind Brückenstraße 6 Sa. 12.08. –10:30 Uhr Sa. 21.10. –10:30 Uhr Kindertanz (5 – 7 Jahre) 8x45Min. |45,- Euro pro Kind Brückenstraße 6 Mi. 09.08. –17:00 Uhr Sa. 12.08. –09:30 Uhr Mi. 18.10. –17:00 Uhr Sa. 21.10. –09:30 Uhr Kindertanz Standard & Latein 8x45Min. | 45,- Euro pro Kind Rosenhof 21 Sa. 21.10. –11:00 Uhr Dance4Kids (7 – 10 Jahre) 8x45Min. |45,- Euro pro Kind Brückenstraße 6 Mi. 09.08. –16:00 Uhr Sa. 12.08. –11:30 Uhr Mi. 18.10. –16:00 Uhr Sa. 21.10. –11:30 Uhr Dance4Fans Teenies (11 – 14 Jahre) 8x60Min. |55,- Euro pro Kind Di. 08.08. –16:00 Uhr | Brückenstraße 6 Sa.12.08. –10:00 Uhr | Rosenhof 21 Di. 17.10. –16:00 Uhr |Brückenstraße 6 Sa. 21.10. –10:00 Uhr |Rosenhof 21 HipHop Teenies (11 – 14 Jahre) 8x60Min. |55,- Euro pro Kind Rosenhof 21 Do. 10.08. –17:00 Uhr Do. 19.10. –17:00 Uhr Breakdance (ab 15 Jahre) 8x60Min. |55,- Euro pro Kind Brückenstraße 6 Di. 08.08. –17:45 Uhr Di. 17.10. –17:45 Uhr HipHop (ab 15 Jahre) 8x60Min. |55,- Euro pro Kind Brückenstraße 6 Mi. 09.08. –16:00 Uhr Mi. 18.10. –16:00 Uhr Tanzschule Köhler-Schimmel ADTV Weitere Termine und Kursorte finden Sie im Internet unter www. koehler-schimmel.de Tanzshop, Anmeldung und Infos: Rosenhof 21 ·09111 Chemnitz Mo –Fr10–19Uhr ·Sa10–16Uhr ·Telefon: 0371 6947900