Aufrufe
vor 3 Monaten

Familie | 06/2018

Wohnen & Gestalten Das

Wohnen & Gestalten Das Zuhause kindersicher einrichten Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) gibt Tipps, wie das Zuhause ein Wohnparadies für die ganze Familie wird Die Geburtenrate und auch die Zahl der Eheschließungen in Deutschland sind in den vergangenen Jahren wieder leicht gestiegen. Viele Menschen genießen das Familienleben und richten ihren Haushalt darauf aus. Auf Sicherheit sollte dabei besonders Wert gelegt werden. Das heißt, dass Steckdosen, Fenster und die Treppe mit einer Kindersicherung ausgestattet sind, aber auch, dass die Möbel kein Risiko darstellen. Besonders wichtig sind Möbel mit abgerundeten Ecken und Kanten und ohne spitze Griffe und Schlüssel. Gegebenenfalls sollten Schutzkappen an den Möbelecken und Sicherheitssperren an Schubladen und Schranktüren angebracht werden. Auch sollten Teile, an denen sich Kinder klemmen und quetschen könnten, wie zum Beispiel bewegliche Tischplatten oder Schaukelstühle, entschärft werden. „Kinder müssen sich zu Hause frei entfalten und die Nähe zu Eltern und Geschwistern suchen können, sich aber auch schon mal zum Spielen in ihr Kinderzimmer zurückziehen dürfen“, sagt DGM-Geschäftsführer Jochen Winning. Damit sich Eltern keine Sorgen machen müssen, auch wenn sie ihre Kinder mal nicht unmittelbar im Blick haben, gilt gerade für das Kinderzimmer die Devise: Sicherheit zuerst. Erst recht dort sind spitze oder ablösbare Kleinteile an Möbeln Wohnungsbörse Erzgebirge – Ihr Immobilienmakler mit Herz » Wir bringen Sie nach Hause« Bild: © hemul75 - istock – das ist schon seit 2003 unser Anspruch, nicht nur ein Slogan. Mit jahrelangem Know-how, Professionalität und Herz helfen wir Ihnen, Ihr neues Zuhause zu finden. Auf Vermietung und Verkauf von Immobilien sind wir spezialisiert und Ihr kompetenter Ansprechpartner. Als Wohnungsbörse Erzgebirge mit Filialen in Annaberg, Aue und Dippoldiswalde sind wir im gesamten Erzgebirge und darüber hinaus für Sie tätig. Unser Leitspruch „Zuhause ist da, wo dein Herz ist“ entspricht unserer Mission – Ihre Zufriedenheit ist uns eine Herzensangelegenheit. Neben ständiger Erweiterung unserer Fachkenntnisse durch Fortbildungen ist uns die Arbeit im Team sehr wichtig. So ist die ständige Erreichbarkeit eines involvierten Ansprechpartners oberstes Gebot. Überzeugen Sie sich selbst und lernen Sie uns in einem unverbindlichen, individuellen Beratungsgespräch kennen. Wohnungsbörse Erzgebirge Telefon: 03733 4289964 · Fax: 03733 429963 info@wohnungsboerse-erzgebirge.de www.wohnungsboerse-erzgebirge.de - 50 - börs Erzg börs Anzeigensonderveröffentlichung

absolut tabu. Zudem müssen vor allem Kinderzimmermöbel einen sicheren Stand haben, auch wenn der Nachwuchs mal daran rüttelt oder klettert. „Eine zusätzliche Wandbefestigung ist generell empfehlenswert“, so Winning. Zu den Qualitätsmerkmalen eines Kindermöbels gehört außerdem, dass nichts splittert, bricht oder sich verbiegt. Auch dürfen Möbel keinerlei schädliche Stoffe emittieren, um selbst beim direkten Kontakt von Babys oder Kleinkindern vollkommen unbedenklich zu sein. „Dabei sollten Eltern vor dem Möbelkauf auf unabhängige Emissionsmessungen vertrauen. Diese finden etwa im Rahmen der Zertifizierung von Möbeln mit dem DGM-Emissionslabel oder dem RAL Gütezeichen ‚Goldenes M‘ statt“, sagt der Möbelexperte. ◗ Kinder müssen sich zuhause frei entfalten können. Foto: DGM/Paidi Wohnen im Grünen – bei uns kein leerer Slogan Unsere Mieter haben die Möglichkeit das Außengelände individuell zu gestalten. Bei uns wohnen Sie in ruhiger familiärer Wohnlage, mit guten Verkehrsanbindungen und einem tollen Blick auf das Vogtland. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Kindertagesstätten „Märchenland“ und „Am Schlosspark“ und das Schulzentrum Netzschkau. Anzeigensonderveröffentlichung WBG Netzschkau eG Mozartstraße 23 | 08491 Netzschkau Telefon: 03765 31287 | Fax: 03765 380145 www.wbg-netzschkau.de - 51 -