Aufrufe
vor 2 Monaten

Freiberg Aktuell 2017

  • Text
  • Freiberg
  • Freiberger
  • Schlosshof
  • Stadt
  • Unternehmen
  • Silber
  • Wirtschaft
  • Freibergerleben
  • Schlossplatz
  • Beiden

–ANZEIGE –

–ANZEIGE – WIRTSCHAFT &WISSENSCHAFT Stahlträger,montiertvon C+P Industriebau,können riesige Spannweiten überbrücken. Fotos(2) C+P Industriebau STAHLBAU INTELLIGENT,BEGEISTERND,ZUKUNFTSORIENTIERT Vorgestellt: C+PINDUSTRIEBAUFREIBERG Arbeiten, bei denen es auf Millimetergenauigkeit ankommt, werden präzise ausgeführt. Ob es um Stahlbrückengeht, dieUfer verbindenoderumdie kleinenProjekte direktvor Ortinder Region,das Unternehmen C+PIndustriebauaus Freibergist eine gute Adresse, wenn es umsBauen mitStahl geht.Mit intelligentenLösungenund begeisterten Menschen vorOrt gibt es fürjedes Problem eine Lösung. Realisiertwurden Projektevon kleinbis ganzgroß, wie dasAutohausSchloz Wöllenstein in Freiberg,das Audi-Zentrum Leipzig, die Neue MesseinErfurtbis hin zu Infineon in Dresden. Manche Industrieanlagen in Freibergtragendie Handschriftvon C+PIndustriebau.Das Unternehmen stehtfür anspruchsvolle undkomplexe Baulösungengenauso wiefür zuverlässige undkompetenteMitarbeiter.Seit 1992 istdie StahlbaufirmainFreiberg ansässig, engagiertsichperspektivisch undlangfristig in undfür dieStadt Freiberg, so in diesem Jahr auch als Patebei denSilbermanntagen im September.Soschreibt manmit an einemwichtigen Kapitelregionaler Wirtschaftsgeschichte.Mit Weitblick wurden vormehrals 20 Jahren zahlreiche neue Arbeitsplätzegeschaffen undbis heutewirddieser Ausbau kontinuierlich weiterfortgeführt.Der Kundeerhält intelligenteLösungen, dieschon viele Projektezum Erfolg geführthaben.Bei Bauvorhaben miterheblichem Einfluss aufdie öffentlicheInfrastruktur steht C+PIndustriebaufür Perfektionund terminlicheZuverlässigkeit.Beides stellt dieFirma derzeitbei komplexen Projekten fürdie DeutscheBahnAG unterBeweis. Beider Ertüchtigung vonBrückenbauwerkenkommt das Freiberger Know-how deutschlandweitzum Einsatz.Geradeindiesem sensiblen Bereichist aufdie Freiberger FachleuteVerlass. Das Unternehmen istselbstständiger Teil derChristmann &Pfeifer-Gruppe, diedeutschlandweit bereitsseit1925für Kompetenzund PräzisionimBereich Industriebau steht. WWW.CPBAU-FREIBERG.DE BERATEN. BAUEN. BEGEISTERN. Beratung ist unsere Leidenschaft. Bauen unsere Stärke. Vom Engineering über den klassischen Stahlbau, Leichtmetallbau und Brückenbau –inallen Komplettierungsgraden –bis hin zum Baumaterial-unabhängigen Schlüsselfertigen Bauen und Einrichten bietet CHRISTMANN &PFEIFER maßgeschneiderte Spezialleistungen und intelligente Lösungen für den Industriebau, egal obgroße oder kleinere Projekte. »MIT LEISTUNGSSTÄRKE « Wann dürfen wir Sie begeistern? Rufen Sie uns an: Telefon 03731 59-0 oder informieren Sie sich unter www.cpbau-freiberg.de Eine weitere Referenz für leistungsstarke Lösungen: Hörsaalgebäude TU Chemnitz C+PINDUSTRIEBAU FREIBERG GMBH &CO. KG 09599 FREIBERG /SACHSEN Ein Unternehmen der CHRISTMANN &PFEIFER Gruppe. FREIBERG aktuell · 26

WIRTSCHAFT &WISSENSCHAFT NEUGIER DARAUF, WIE ALLES FUNKTIONIERT KLEINE FORSCHER vonheuteals Erfinder vonmorgen? WarumgehteineKerze aus, wenn man einGlas über siestülpt? Waskannman mitWasser allesanstellen,außer baden? WassindeigentlichVulkane undwarum gibtesdie nicht in Opas Garten?Fragenüber Fragen, diealleeineAntwort haben.Und je eher man die weiß,desto eher kann man neue Fragenstellen.Der Wissensdurst vonKindern istnahezu unstillbar. In den FreibergerKindertagesstätten bekommterimmer neue Nahrung. Etwa in derKita„Pusteblume“,die nunschon zumzweiten Malmit dem Titel„Haus derkleinen Forscher“geehrt wurde. Damitwurde das Engagement derErzieherinneninden Bereichen Naturwissenschaften,Mathematik undTechnikgewürdigt, mitdem sie denKleinen eingutes Rüstzeug mit aufden Wegdurch das weitere Leben geben. So gibt es dortbeispielsweise einenspeziellenForscherbereich mit drei mobilenForschertischen, aber auch in allenGruppenräumen findet sich Gelegenheit, denGeheimnissen derNatur aufdie Spur zu kommen. DieErzieherinnenbesuchenseit Jahren regelmäßig Weiterbildungsangebote dergemeinnützigen Stiftung „Hausder kleinenForscher“ undlernen in Workshops, Neugierdeund Begeisterung beiKindern für naturwissenschaftlicheund technischePhänomenezu wecken.Und vielleicht werden ja auskleinen Forschernvon heute bald einmaldie großen Erfindervon morgen. Unstillbarer Wissensdurst: Gebannt verfolgen die kleinen Forscher der Kita „Pusteblume“ ein feuriges Experiment. Foto:W.Josch EIN FREIZEIT- ANGEBOT MIT ANSPRUCH In derDammstraße46hat nichtnur eine Kondensatoren-und Bauelemente-Firma ihrenSitz. Im selben Gebäude findensichauchdie Räume desJugendtechnikhauses. Nils Tiebel hatesvoreinigenJahren insLeben gerufen undleitetesmit sehr viel Enthusiasmus.Kindern und Jugendlichen wird hier einesinnvolle Freizeitperspektive geboten. Ob Holz- oder Metallarbeiten, hinter allemsteckteineguteIdee. Das Projekt wird vonverschiedenen FreibergerUnternehmen intensiv unterstützt. ManchesKind, welches hier begonnenhat,sichfür Technik undNaturwissenschaftzu begeistern,lerntespäterineiner der Firmeneinen entsprechendenBeruf. Juniortechniker ab der5.Klassesind immergernwillkommen. WWW.TECHNO-NALOGISCH.DE BEST PERFORMING PAPERS AUS WEISSENBORN. Die Felix Schoeller Group produziert hochwertige Spezialpapiere und ist weltweit auf allen Wachstumsmärkten präsent. Weißenborn ist einer ihrer leistungsfähigsten Standorte: In der einzigartigen vollintegrierten Produktion entstehen Imaging-Papiere mit internationalem Renommee. Best Performing Papers kommen von Felix Schoeller –und aus Weißenborn! 27 · FREIBERG aktuell