Aufrufe
vor 2 Monaten

Freiberg Aktuell 2017

  • Text
  • Freiberg
  • Freiberger
  • Schlosshof
  • Stadt
  • Unternehmen
  • Silber
  • Wirtschaft
  • Freibergerleben
  • Schlossplatz
  • Beiden

WIRTSCHAFT &WISSENSCHAFT

WIRTSCHAFT &WISSENSCHAFT Auch zwei gemütliche Hausesel sind Bewohner des Tierparks. Foto:W.Josch WO ESEL UND ENTEN GLÜCKLICH SIND Er isteinejener Oasen in derso betriebsamen Universitätsstadt: DerTierpark. Diehübsche Anlage mitihren Wiesen undTeichen ist dieidealeHeimatfür allerlei Tiere. Hasenund Meerschweinchengibt es hier,aberauchallemöglichen Vögel, vondenen manch Papagei auch einwenig vorlautist.Schafe weidenhier friedlich, ebenso Zicken undHausesel, diemal zutraulich, mal überschwänglich, malauch ein wenigstörrisch sind. Heimlicher Star istallerdingsPonyIdefix,welches es schonzueiniger medialen Popularitätgebrachthat,weil es mal eine ganzeWeilezudickwar.Mit Tierparkfest undFamilientaggibt es hier im Jahr zwei große Feiern. Undanjedem Öffnungstag istder Eintritt kostenlos. WWW.FV-FREIBERGER- TIERPARK.DE Beim Schauschmieden bringen die großen Hämmer des Hammerwerks das Eisen zum Glühen. Foto:M.Schlenkrich BEWAHRER TECHNISCHER VERGANGENHEIT DER FREIBERGSDORFER HAMMERVEREIN kümmertsich um den Erhalt des Denkmals Es gibt nichtmehrvielehistorische Hammerwerke,die noch funktionsfähig sind. In Sachsensindeswohlnochdrei. Eines davonsteht in Freiberg,genauer gesagt in Freibergsdorf, welches längst Teil derStadt geworden ist. Am heutigen Hammerweg 4ist jenes technischeDenkmal zu bestaunen, in welchemvon 1607 bis1974Eisen undKupfer verarbeitetwurden. Die riesigen Hämmer wurden damals wieheute allein durchdie Kraftdes Wassersangetrieben, welchesaus demgleichnebenanzufindenden Teich fließt. Nach Stilllegung der Anlage wurdesie von1979anStück fürStück saniert. AlsdieserProzess Mitte der1980erJahreabgeschlossen war, gründete sich zunächst eine Interessengemeinschaft,die sich um denweiterenErhaltdes Hammerwerks kümmerte.Aus ihr ging 1991 der heutigeVereinhervor, derzudem dieAufgabeübernimmt, regelmäßig Führungenzuveranstalten. Diese sind fürFreiberger, aber vorallem fürdie vielen Gäste, immer etwas ganzBesonderes.Dennschon das Ratternund Schlagender Hämmer ist eingroßartiges Erlebnis.Wenndann beim Schauschmieden auch noch dasEisen zu glühen beginnt, dann weitensichdie Augenvor Aufregung. Jährlich schulterndie Vereinsmitglieder so um die50Veranstaltungen. Im vergangenenJahrwurdenübrigens zwei neue Wasserrädernicht nur eingebaut,sondernauchgeweiht undmit Namen versehen.Soheißt das großeRad August,nachdem gutenalten Kurfürstvater, unddas kleine Anna nach dessen Frau.Alle Termineund weitere Angebote des FreibergsdorferHammersfinden sich unter WWW.FREIBERGSDORFER- HAMMER.DE IHR IT-DIENSTLEISTER IN MITTELSACHSEN Hardware und IT-Infrastruktur Office- und Softwarelösungen Beratung, IT-Strategie und IT-Sicherheit Tel. 03731 79877-10 www.kosytec.de FREIBERG aktuell · 28

WIRTSCHAFT &WISSENSCHAFT VON BLOCKBUSTER BIS OPERNEVENT DenBlick in die Zukunftgerichtet haben alle Beteiligten bei der Einweihung der neuen E-Auto-Ladestation am Deutschen Brennstoffnstitut. Foto:W.Josch SCHRITTFÜR SCHRITT ZUR ELEKTROMOBILITÄT LADESÄULEN FÜR E-FLITZER gibt es auch in Freiberg Zugegeben, noch immerstecktdiese Technologie ein weniginden Kinderschuhen, aber laufen, besser gesagt: fahren, das hatsie mittlerweileschon gelernt. DieRedeist vonder Elektromobilität. In Freiberg istdas natürlich kein Fremdwort. Schonvor einigerZeit wurdefür das Unternehmen RegioBus einsolcher Flitzerangeschafft,umvor allemumweltfreundlichdie Busfahrer schnellanihreEinsatzorte zu bringen. Auch die StadtwerkeFreibergsind dabei ihrer Vorreiterrolle gerecht geworden, undsosiehtman schon einigedieser Fahrzeugemit ihrem Logo durchdie Straßenschnurren. Mit hoherWahrscheinlichkeitgehört dieser Technologie dieZukunft. Und damitschon heuteall jene, diedarauf setzen, ihr Elektro-Auto auftanken, pardon:aufladenkönnen, gibt es auch in derSilberstadt an verschiedenen Stellenentsprechende Ladestationen mitdazugehörigenParkplätzen.Auf dem Gelände derStadtwerke an der EhernenSchlange natürlich, aber ebenso im Altstadt-Parkhausander Fischerstraße, an derBernhard-von- Cotta-Straße oder am HotelAlekto. Seit Maidieses Jahres istnocheineweitere hinzugekommen, undzwaramGebäude desDeutschen Brennstoffinstitutes an derHalsbrücker Straße.Dortsind mehrereUnternehmen angesiedelt undderen Mitarbeiter fragten nach, ob es nichtmöglich wäre,einesolche Ladestationzuinstallieren. Tagsüber, währendder Arbeit,lädtsichdas Auto in allerSeelenruheauf undist am Nachmittag startklar. Das Besonderean derneuen Säuleist allerdings,dass sie eine Bezahlfunktionfür Bargeld oder Coinshat.Damit geht maneinen Schritt hin zurNormalität, dennnachund nach werdendie bislangkostenlosen Ladestationenverschwinden. Entwickelt hatdie neue Säulemaßgeblichdas Unternehmen3energy,gemeinsam mitden Stadtwerken, eabNew Energy undder DBIVermögensverwaltung. Magder Wegauchnochlangsein, bis eine umfassende Elektromobilitätsich durchgesetzthat,die Voraussetzungen dafür werden allerdings schon heute geschaffen. WWW.STADTWERKE-FREIBERG.DE WWW.SAXONIA-FREIBERG.DE WWW.3ENERGY.EU WWW.EAB-NEWENERGY.EU/DE Mancheiner war, wieUdo Jürgens einstsang, noch niemalsinNew York.EsgibtzwarguteGründe,doch einmal hinüberzufliegen, aber wer eine Aufführung derberühmten Metropolitan Opera live erleben möchte, der braucht deswegen kein Flugticket lösen, sondern es genügt eine Eintrittskarte in KinopolisFreiberg, demmodernen Kinokomplexander Chemnitzer Straße aufdem Wasserberg. Seit einigenJahrenschon werden hier die legendären Inszenierungen aus dem New Yorker Opernhaus direktübertragen, sehr zurFreude derKlassik-Fans. Auch in derSpielzeit 2017/18ist mandabei undwer möchte, der kann große Stars in großen Rollen imgemütlichen Kinoplis-Sesselerleben, natürlich in bester Bild- und Tonqualität. „Die Zauberflöte“, „Tosca“ oder „La Bohéme“ sind nur drei von zehn Opern, dieeszu erlebengilt. Zusätzlich dazu gibt es im Juli eine Übertragungvon denBayreuther Festspielenmit derNeuinszenierung der„Meistersingervon Nürnberg“. Dass es im Kino natürlichvor allem die aktuellen Kassenschlager zu sehen gibt, obin2Doder 3D, muss dabei kaum noch erwähnt werden. Und mit zahlreichen Sonder-Reihen kommen Männer undFrauen, Große undKleineauf ihreKosten. WWW.KINOPOLIS.DE/FR HÖHENANGST? Wir haben die richtige THERAPIE Mit deinem NEUEN JOB hoch hinaus! Therapiepläne unter www.3energy.eu 29 · FREIBERG aktuell