Aufrufe
vor 3 Wochen

Freiberg aktuell 2020

  • Text
  • Freiberg
  • Freiberger
  • Freibergerleben
  • Josch
  • Silberstadt
  • Stadt
  • Unternehmen
  • Wirtschaft
  • Wieland
  • Chemnitz

----- LEBENSWERTE STADT

----- LEBENSWERTE STADT So bunt und quirlig wie die Außenfront der „Villa Kunterbunt“ dann strahlen wird, wirdsicher auch der Alltag der Kids in der KITAwerden. Diegroßzügig angelegteAußenspielfläche unter anderem mit Rollerbahn und ganz viel Grün. Fotos(3): BBF BAUEN FÜR DIE ZUKUNFT MODERNE ARCHITEKTUR für ein neues funktionales Wohnquartier BereitsimFrühjahr 2019 wurdemit den Abrissarbeiten aufdem Arealzwischen derLessing-, Heinrich-Heine-,Gellert-und Dr.-Külz-Straße gestartet. Alle Gebäude amehemaligenStandortdesForschungsinstitutes fürNichteisenmetalle (FNE), auch dieKITA„VillaKunterbunt“wurden zurückgebaut.Auf demgeschaffenen Platzentstehtnun in denkommenden Jahren einStandortfür modernes, generationsübergreifendesWohnen undfür dieJüngsteneinegroßzügige moderne Kindereinrichtung. BereitsimApril2020konnte dersymbolische SpatenstichohnePublikum fürden großzügig angelegten Ersatzneubau fürdie Jüngsten vollzogen werden. Damit ist die Grundlage für die neue Kindereinrichtung „Villa Kunterbunt“ gelegt. Für die Architekten, zukünftigen Betreiber undErzieherwar es ein Meilenstein, denn damit ist das Ergebnis der gemeinsamen konstruktiven Planungs- und Abstimmungsphasefür diegesamtenRäumlichkeitennebst Ihr kompetenter Partner für anspruchsvolle Architektur- und Ingenieurleistungen Geschäftsstelle Freiberg Waisenhausstraße 9 09599 Freiberg Tel.: 03731 /419550 Fax: 03731 /23022 Büro Dresden Räcknitzhöhe 35 01217 Dresden Tel.: 0351 /4692720 Fax: 0351 /311 07 05 Wir mögen Leistung! Büro Freiberg Süd Berthelsdorfer Str. 113 09599 Freiberg Tel.: 03731 /22171 Fax: 03731 /22272 www.bbf-freiberg.de derUmsetzung derpädagogischen Konzepte vomPapierindie Realität gebracht wurden.Überdie aktuelle Umsetzung der Pläne freut sich BBF-GeschäftsführerArneGorzolla. Für ihn undseinTeamsindKITAS immer eine wirklich schöne aber dennoch herausfordernde Planungsaufgabe. Die neue „Villa Kunterbunt“ an der LessingstraßesollabHerbst2021für 140Kinderplanmäßig ihrer Bestimmung übergebenwerden. Mit dem Einzug der Kids in die neue „Villa KOMPETENZ von über 35 erfahrenen Architekten, Tragwerksund Brandschutzplanern INNOVATION im Planungsprozess durch Einsatz modernster Tools VERLÄSSLICHKEIT durch fundierte Ortskenntnis und örtliche Verfügbarkeit VERANTWORTUNG wir fühlen uns für’s Bauwerk als Ganzes verantwortlich! Kinderbunt“ hat die Stadt Freiberg dann 67 zusätzliche Plätze für die Kinderbetreuung geschaffen und somit einen weiteren Schritt für eine kinder- undfamilienfreundliche Stadtgetan. Der zweigeschossige Neubau mit ca. 2000 Quadratmeter Bruttogrundfläche umfasst im Erdgeschoß vier Gruppenräumefür 45 Krippenkinder und imObergeschoß sechs Gruppenräumefür 95 Kindergartenkinder. Alle Räumlichkeitensindbarrierefrei und nach den neuesten Standards sowie mit großen Fensterfronten inclusive Verschattungausgestattet. Fürdie Umsetzung derpädagogischen Vorgaben verfügen beispielsweise die Waschräume über Kneipp-Elemente. Zwei Gruppenbereichesind miteiner Kinderküche ausgestattet. DieKidssollennicht nur gemeinsam Essen, sondern auch gemeinsame Mahlzeiten u.a. mitselbstgeernteten Kräutern zubereiten. Rund 200 Quadratmeter Spielterrasse und ca. 2000 Quadratmeter Außenspielfläche bieten viel Fläche für Spiele und Bewegung der Kids. ImAußenbereich sind neben den klassischen Spielgeräten wie Sandkasten, Nestschaukel auch eine Rollerbahnund sogar Hochbeete für Kräutergeplant. WWW.BBF-FREIBERG.DE FREIBERG aktuell · 2 6

LEBENSWERTE STADT Daszukünftige „Haus der Generationen“für Genossenschaftsmitglieder auf dem Siedlerweg10. Hier soll eine kleine Wohnanlage mit modernen, zeit- und generationengerechten Wohnungen geschaffen werden. Fotos(3): WohnungsgenossenschaftFreibergeG ALLE GENERATIONEN UNTER EINEM DACH WOHNUNGSGENOSSENSCHAFT plant Neubau Sicher wie Eigentum, flexibel wie Miete. Dieses Motto hat sich die Wohnungsgenossenschaft Freiberg aufihreFahnengeschrieben. Rund 5.000 Mitgliederzählt sieinallen Stadtteilen, diemehrsindals nur Mieter. Siesindvielmehr Miteigentümer an derGenossenschaft.Ein lebenslangesWohnrecht undMöglichkeiten der Mitbestimmung gehörenzu denBesonderheiten,die mansich hier erwirbt. Unddas istseitmehrals 65 Jahren so.Dass man keineswegs stillsteht beider Entwicklungund Modernisierung desWohnungsbestandes, versteht sich dabeifastvon selbst.Überall werdenHäuserund Wohnungenauf denneusten Stand gebracht,werdenAufzügeinstalliert oder dieAusstattungen verbessert.Das neuesteProjekt istnun einNeubau. Das „Hausder Generationen“ soll künftig im Wohngebiet Seilerberg entstehen, schräg gegenüberdes Genossenschaftshauses, aufdem Siedlerweg 10.Die Ideeist,einekleine Wohnanlage mitmodernen, zeit-und generationengerechtenWohnungen zu schaffen.Enkel undGroßelternunter einemDach. Geschaffen werdensollenauf zwei EtagenAppartementsfür Senioren. Hier kann man sich als Paar oder als Alleinstehende/r eine schöne altersgerechte Wohnung anmieten. Jede Etageverfügt zudemübereinen geräumigen Gemeinschaftsraum mit einer großen Küche und einen schönen Wohnbereich. Große Balkone ermöglicheneinen bequemen Zutritt ins Freie, wo man ebenfalls sitzen undFreizeitverbringenkann. In einemanderenBereich desHauses soll eine Tagespflege Platz finden. Daneben will man fürTagesmütter Räumlichkeiten schaffen. Inden oberen Bereichendes Hauses befindensichgeräumige,wunderschöne undsehrpraktischeWohnungenfür Familien mit und ohne Kinder. Alle Generationeneiner Familie können hier jederfür sich unddennoch Tür an Tür gemeinsam leben. Weitere Informationen und Anmeldungen beiInteresse können erfolgenüber vermietung@wohnen-in-freiberg.de. WWW.WOHNEN-IN-FREIBERG.DE AM ERBISCHEN TOR FRIEDEBURG Arzneimittel undandere Produkteganz einfachvorbestellen! Erbische Straße 16-18 09599 Freiberg 03731 -33503 03731 -23928 freiberg@pluspunkt-apotheke.de Friedeburger Straße 11 09599 Freiberg 03731 -200 346 03731 -200 480 friedeburg@pluspunkt-apotheke.de 2 7 · FREIBERG aktuell