Aufrufe
vor 1 Woche

Freie Presse Buchprogramm | 07/2019

  • Text
  • Chemnitz
  • Vogtland
  • Presse
  • Buchprogramm
  • Verlagsprogramm
  • Verlag
  • Matthias
  • Zwarg

Ein Leben auf zwei

Ein Leben auf zwei Rädern Die MZ-Legende Harald Sturm Die Story des Welt- und Europameisters im Endurosport Kein Enduro-Fahrer in und rund um Zschopau hat so viele begeisterte Fans wie Harald Sturm. Er wurde schon im Kindesalter vom Geländesport infiziert, da die Strecken der Europameisterschaftsläufe von „Rund um Zschopau“ auch seinen Wohnort Witzschdorf, Ortsteil Hahn, tangierten. Über den Motorsportclub MZ, für seine gute Nachwuchsarbeit deutschlandweit bekannt, kam Harald 1974 zur Juniorenmeisterschaft und 1975 folgerichtig und vielversprechend in die MZ-Sportabteilung, wo Walter Kaaden sein Chef, Walter Winkler seine wichtigste Bezugsperson und Frank Schubert sein erfahrenster Teamkollege waren. Beginnend mit der ersten DDR-Meisterschaft 1978 gewann er so ziemlich alles, was ein Enduro-Fahrer gewinnen kann. Seine Glanzleistungen waren der Gewinn der Europameisterschaften 1983, 1984, 1985 und 1986 in der Klasse bis 250 ccm. 1987 folgte sein größter Coup: Die Sechstagefahrt fand im polnischen Riesengebirge mit Start und Ziel in Jelenia Gora statt. Harald Sturm war der Kapitän der Simson- und MZ-Fahrer. Die DDR-Mannschaft übernahm vom ersten Tag an die Führung, hielt Italiener und Schweden auf Distanz und gab die Spitzenposition auch nicht mehr ab. Der Mannschaftsweltmeistertitel bei der 62. Internationalen Sechstagefahrt 1987 wurde Harald Sturms größter Erfolg. Jetzt kaufe Stefan Geyler Ein Leben auf zwei Rädern – Die MZ-Legende Harald Sturm 19,5 x 22 cm, 100 Seiten, fester Einband 18,00 €, ISBN 978-3-944509-11-2 24

Klaus Walther, Matthias Zwarg Reiseführer Erzgebirge 12 x 20,5 cm, 96 Seiten, Broschur 4,99 ¤, ISBN 978-3-928678-96-4 n Frank Hommel, Eva-Maria Simon Den Wolken ganz nah – Unterwegs auf dem neuen Kammweg Erzgebirge-Vogtland 12,5 x 21,5 cm, 224 Seiten, Broschur 14,80 €, ISBN 978-3-937025-87-2 Ute Krebs, Fotos Wolfgang Schmidt Museumsbummel 12 x 21,5 cm, 192 Seiten, Broschur 5,00 ¤, ISBN 978-3-937025-51-3 25