Aufrufe
vor 1 Woche

Freie Presse Buchprogramm | 07/2019

  • Text
  • Chemnitz
  • Vogtland
  • Presse
  • Buchprogramm
  • Verlagsprogramm
  • Verlag
  • Matthias
  • Zwarg

Exklusive Bildbände Ein

Exklusive Bildbände Ein Fotograf und seine Stadt Dirk Hanus hat die Stadt fotografiert, wie sie wirklich ist: bezaubernd schön, mit alten und neuen Gebäuden in verschiedenen architektonischen Handschriften, mit bunten Lichtreflexen in der Nacht, mit grünen Inseln mitten in der Stadt und rund herum. Das Buch wurde bilingual verfasst, sodass deutsch- und englischsprachige Leser sich eine Meinung über Chemnitz bilden können. Entdecken Sie die facettenreiche Darstellung der Stadt Chemnitz. Fotos von Dirk Hanus Chemnitz – Die Stadt in Bildern 26,5 x 28 cm, 204 Seiten, fester Einband 29,90 €, ISBN 978-3-944509-53-2 Bezaubernder Kaßberg Fotograf Dirk Hanus beweist einmal mehr, dass er eine Stadt großartig in Szene setzen kann. Dieser großformatige Bildband über eines der größten Gründerzeit- und Jugendstilviertel Deutschlands spricht Chemnitzer ebenso an wie Besucher der Stadt. Die Fotos zeigen das Leben auf dem Kaßberg, Künstler in ihren Ateliers, Handwerker in ihren Werkstätten – oft aus ungewöhnlichen Blickwinkeln. Fotos von Dirk Hanus Kaßberg – Der Balkon von Chemnitz 26,5 x 28 cm, 180 Seiten, fester Einband 29,90 €, ISBN 978-3-937025-98-8 48

Facetten einer Stadt Uwe Mann hat die Automobil- und Robert- Schumann-Stadt Zwickau in ein besonderes Licht gesetzt. Neben bekannten Gebäuden zeigt das Buch auch das kulturelle Leben, die Automobilindustrie als Wirtschaftsmotor und viele Facetten der Stadt. Die Fotos zeigen Zwickau bei Tag und Nacht – Volksfeste und Sport, Kultur und Kunst, Arbeiten und Leben. Entstanden ist ein hochwertiger Bildband mit vielen Fotos für Zwickauer und für Gäste der Stadt. Fotos von Uwe Mann, Ingolf Höhl und Matthias Zwarg Texte von Klaus Tippmann Zwickau – Die Stadt in Bildern 26,5 x 28 cm, 144 Seiten, fester Einband 19,99 €, ISBN 978-3-937025-93-3 Ein Buch voller Überraschungen Hier erwartet Sie ein in Streifzug durch 22 Gärten und Parks in ganz Sachsen. Ute Krebs und Wolfgang Schmidt haben eine ganz persönliche Auswahl getroffen. Es sind nicht nur die großen, namhaften, bekannten Parks, die in Wort und Bild vorgestellt werden. Auch eher unbekannte, versteckte Kleinode sächsischer Gartenkunst verführen zu einem Spaziergang. Ute Krebs, Fotos von Wolfgang Schmidt Grüne Paradiese – Ein Spaziergang durch Parks und Gärten in Sachsen 26,5 x 28 cm, 192 Seiten, fester Einband 19,99 €, ISBN 978-3-937025-00-1 49