Aufrufe
vor 1 Monat

mach was! - September 2020

  • Text
  • Ausbildung
  • Mach
  • Chemnitz
  • Antwort
  • Beruf
  • Menschen
  • Unternehmen
  • Bilden
  • Studium
  • Arbeit
  • Magazin
  • September

Fortsetzung von Seite 58

Fortsetzung von Seite 58 mach was ! BERUFE IM PORTRÄT schiedliche Tätigkeiten. Vor allem verkaufen sie rezeptfreie Medikamente und geben unter Aufsicht der Apotheker*innen verschreibungspflichtige Arzneimittel ab. Sie beraten zur Einnahme sowie Anwendung und wissen bei vielen Beschwerden, welche frei verkäuflichen Produkte helfen. Außerdem planen sie Aktionstage, in denen sie die Kunden zu bestimmten Themen wie etwa Allergien oder Hautpflege beraten. Auch in die Benutzung von Medizintechnik, beispielsweise Blutdruckmessgeräten oder Milchpumpen, können sie einweisen. VERWALTUNGS- FACHANGESTELLTE Die Liste der möglichen Arbeitsstellen von Verwaltungsfachangestellten ist lang: Arbeitsagenturen, Landes-, Gemeinde- und Kreisbehörden, die Bundeswehr, Hochschulen, Kliniken und mehr. Nach drei Jahren dualer Ausbildung jonglieren sie verwaltungsrechtliche Gesetzestexte, stellen Ausweise, Pässe und andere Urkunden aus, haben Zahlen im Blick wie die Einwohnerzahlen von Kommunen oder die Einund Ausgaben ihrer Arbeitgeber. PHARMAZEUTISCH- TECHNISCHE ASSISTENT*INNEN Zweieinhalb Jahre dauert die Ausbildung zur*m Pharmazeutisch-technischen Assistent*in. In dieser Zeit lernen die Auszubildenden viele sehr unter- INFORMATIKER*INNEN Programme entwickeln und programmieren, Websites erstellen, Fehler suchen und beheben, Personal im Umgang mit Computertechnik schulen. Informatiker*innen müssen sowohl mit Teamwork als auch mit . . . wir bringen Blech in Form UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT 2021: Konstruktionsmechaniker (m/w/d) Dich erwarten vielseitige und spannende Aufgaben rund um die manuelle und maschinelle Blechbearbeitung, sowie Perspektiven nach erfolgreicher Ausbildung. Starte mit uns in deine berufliche Zukunft, wir freuen uns auf deine Bewerbung! Johannes Steiniger GmbH OT Hammerbrücke I Falkensteiner Str. 3 I 08262 Muldenhammer E-Mail: karriere@steiniger-gmbh.de I Telefon: 037465 / 454-0 Weitere Infos findest du auch unter www.steiniger-gmbh.de 60

mach was ! VOGTLANDKREIS eigenständiger Arbeit gut klarkommen. Logisches Denken, Spaß an Technik und ein gutes mathematisches Verständnis helfen ihnen dabei. Der Weg zu diesem Beruf führt über eine zweijährige duale Ausbildung zur*m Fachinformatiker*in oder über ein Informatikstudium. ZAHNÄRZT*IN stinken, der Bohrer pfeift, Spritzen sind zu verabreichen. Zangen, Spatel, Füllungsinstrumente und Co. erfordern außerdem eine gute Portion handwerklichen Geschicks. Zudem bringen die Patient*innen oft Angst mit auf den Patientenstuhl, der mit Feinfühligkeit begegnet werden muss. Zahnärzt*innen müssen viele Talente mitbringen. Sie sorgen nicht nur für die Gesundheit der Zähne, des Zahnfleischs und des Kiefers ihrer Patient*innen, sondern nehmen auch kosmetische Behandlungen vor. Also solche, durch welche die Patient*innen schöner werden möchten. Ein Studium der Zahnmedizin ist dafür nötig. PSYCHO- THERAPEUT*INNEN Der Weg zu diesem Beruf ist lang: Erst musst du Psychologie oder Medizin studieren, dann eine Ausbildung zur*m Psychotherapeut*in absolvieren. Im ersten Fall heißt dein Beruf psychologische*r Psychotherapeut*in, im zweiten psychiatrische*r Psychotherapeut*in. In jedem Fall wirst du dazu befähigt, psychische Erkrankungen zu diagnostizieren und zu behandeln - in Einzel- oder Gruppentherapie, Gesprächs- und Verhaltenstherapie. Medikamente verschreiben dürfen nur psychiatrische Psychotherapeut*innen. Außer in der eigenen Praxis arbeiten Psychotherapeut*innen zum Beispiel auch in psychiatrischen Kliniken, auf Krebsstationen und in Kurkliniken. Text: juke, Fotos: Shutterstock Kann man Maßanzüge für Busse schneidern? MAN kann. Mit Dir als Azubi. Im Bus Modification Center in Plauen. MAN Truck & Bus SE Bus Modification Center | andreas.langebach@man.eu Jeder Bus, der unsere Hallen verlässt, ist ein Unikat. Und genauso besonders ist Deine Ausbildung: ▪ Kfz-Mechatroniker / in FR Nutzfahrzeugtechnik ▪ Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker / in ▪ Fahrzeuglackierer / in ▪ Fachkraft für Lagerlogistik ▪ Tischler / in Engineering the Future – since 1758. 61