Aufrufe
vor 3 Wochen

Magazin - Wir heiraten - 2018

  • Text
  • Heiraten
  • Ewigkeit
  • Hochzeit
  • Braut
  • Markt
  • Hochzeitstorte
  • Zeit
  • Brautpaar
  • Liebe
  • Frauen
  • Magazin

» Festmode &Schmuck

» Festmode &Schmuck Ewigkeit Wir heiraten Und noch mehr modische Hingucker für Ihn Hosenträger,Schleifen und vielleicht ein kleiner Lieferwagen O Ob in der rustikalen Scheune,imLuxushotel oder auf einem Schiff:Hochzeiten sind heute individueller denn je.Sounterschiedlich wie die Hochzeiten sind auch die Outfits.Und daran kommen die Männer keinesfalls vorbei. Beim Maßkonfektionär wirdder Look des Bräutigams deshalb nach den persönlichen Vorstellungen des Kunden zusammengestellt und nach dem Made-to-MeasurePrinzip geschneidert. Man(n) wirdvermessen und eingehend beraten. Jeder Anzug und jedes Hemd ist ein Unikat. Fürden unvergesslichsten Tagdes Lebens ist das Beste eben gerade gut genug. Sportliche Zweiteiler Ein Zweiteiler besteht aus Hose und Sakko. Auch für die AlternativezuSmoking und Dreiteiler gilt –jedunkler,destoeleganter.Immer gut angezogen ist der Bräutigam mit einem Einknopfsakko mit schmalem Revers.Ein Eye- Catcher können helle Knöpfesein. Tipp für die eher rustikalen Vintage- und Boho- Trauungen: Karosingröberen Stoffen oder im Sommer Leinen und Flanell.Vorteil dieser Modelle –sie können nach der Hochzeit zu anderen Anlässen getragen werden. Ein Tipp für die Ausstattung der Hochzeit: Historische oder ungewöhnliche Lieferwagen, aus denen die Gästemit Speisen versorgt werden, sind der Hingucker und zauberngerade den männlichen Gästen der Hochzeit ein breites Grinsen ins Gesicht. Ideal sind die mobilen Catererbei Outdoor- oder Boho-/Vintage- Feiern. Als Gagund Fotomotiv kann auch nur ein Wagen etwa vordem Feierort oder nach dem Kirchgang irgendwostehen und auf die Schnelle Häppchen oder Süßes anbieten. Doch zurück zur Mode: Hosenträger und Schleife Derzeit sehr gefragt ist eine Kombination mit Hosenträgernund Schleife(„Fliege“). Die Elementesollten dabei natürlich farblich zum Anzug passen. Eine schöne Idee ist es, die Farben der Hochzeit in den Accessoires aufzugreifen. Dies gelingt zum Beispiel mit Cord, meliertemStretch, Karo-Optik und entsprechenden Farbtönen wie Blau oder Braun. Übrigens kann sich der Mann mittlerweile auch gerne in einen legeren Alltagslook werfen und das Ganzemit kleinen, stilvollen Accessoires kombinieren. « Foto:iStockphoto.com, ©SbytovaMN Anzeigensonderveröffentlichung 10 |

Ewigkeit Wir heiraten Festmode &Schmuck « Das Zubehör gibt den Kick Taschen und Schmuck veredeln das Outfit der Brautleute WWenn das Traumkleidund der Hochzeitsanzug gekauftsind,geht es ansZubehör. Wasgeht, was geht nicht beiHeiratsaccessoires? Sie haben Ihr Traumkleidgefunden und stehenjetztvor der schwierigenWahl passendes Zubehör zufinden? MancheBraut bevorzugtden klassisch-schlichtenStil: Brautkleid –Schleier –fertig! Aber Accessoireskönnen dem Kleidnichtnur eine persönliche Note verleihen, sondernauch einen rundumstimmigen Wedding-Look kreieren. Brautaccessoires sollenIhren Typbetonen und dem Brautkleidnicht die Showstehlen. EleganteTaschen für die Braut EineTasche als Extra zumBrautkleid passt fast immer.Sie ist nützlich, um Make-up,Parfum und all die unentbehrlichenHelfer einerBraut stilvoll zu verstauen.Inunterschiedlichsten Designvarianten sind dieTäschleinzuhaben. Beim Tragenhilft sicherlich aucheine Trauzeugin. Stilvoller Schmuck Schmuck als Zubehör ist ein Alleskönner und passtimmer. Falls aberIhr Kleid detailreich mit vielSpitze, Stickereien und Perlen verziertist, sollten Sie eher schlichtenSchmuck oder nur Ohrringe dazuwählen. Ist Ihre Wahl auf ein einfaches und femininesKleid gefallen, kann der Schmuck gerne etwas ausgefallener sein,zum Beispiel große Ohrringe. « | 11