Aufrufe
vor 3 Wochen

Magazin - Wir heiraten - 2018

  • Text
  • Heiraten
  • Ewigkeit
  • Hochzeit
  • Braut
  • Markt
  • Hochzeitstorte
  • Zeit
  • Brautpaar
  • Liebe
  • Frauen
  • Magazin

Ewigkeit

Ewigkeit Wir heiraten »Festmode &Schmuck –ANZEIGE – ZVintage,Boho und Hosenträger Die Hochzeitsmode der Saison ist mutig, witzig und immer elegant Zu jedem Anlass richtig angezogen sein: Das ist eine echteTugend.Unterstützung gibt es dabei vonden Modeexpertendes Fachgeschäftes „TraumhochzeitWeber“. Dort finden Sie auch die Kenner in Sachen Hochzeitstrends.Und das sind die wichtigsten Neuheiten: Fürdie Braut: Vintage- und Boho-Kleider sind aus den Kollektionen nicht wegzudenken. Fließende Stoffe, wallende Röcke, verspielte Applikationen und Blumen im Haar.Wie in den bunten Seventies können Bräuteauch heute noch herrlich locker-leicht zum Altar schreiten. Das macht Lust auf Sommerhochzeiten und Trauungen unter freiem Himmel.Wer mutig ist kombiniertden Stil mit Lederboots oder ledernen Jäckchen. Wernicht im Kleid heiraten will,wirdbei Webers auch fündig.Probieren Sie einen gut sitzenden Anzug –cool und trotzdem feminin. Oder einen extravaganten Gehrock. Natürlich gibt es auch die klassischen Prinzessinnen- oder A-Linien-Kleider. Fürden Bräutigam: VomklassischenAnzug bis zum bordiertenSpazierrock ist auch hier alles drin. Modemutige können sich ebenfalls im Vintage-Look kleiden, mit Hosenträgernoder entspannter Cappy- oder Schirmmützeauf dem Kopf. Lieferbar sind Kollektionen auch aus 100-prozent ökologischen Materialien, gefertigt in Deutschland oder der EU. Fürdie Gäste: Bunt, ausgeflippt –Gästekönnen tragen, wofür ihr Herzschlägt. Aber:Eine Abstimmung mit den Brautleuten ist empfehlenswert, wissen die Expertenaus dem Hause Weber.„Sie fühlen sich da wert geschätzt.“ « MODE FÜR BRAUT UND BRÄUTIGAM ANLASSMODE FÜR THEATER ·BÄLLE ·TANZSTUNDE ·JUBILÄEN FESTLICHE KINDERMODE ·TAUFE ·KOMMUNION ·KONFIRMATION ZU JEDEM ANLASS LUITPOLDSTRASSE 20 | 95028 HOF | 09281/87925 www.traumhochzeit-weber.de RICHTIG ANGEZOGEN Anzeigensonderveröffentlichung 8 |