Aufrufe
vor 9 Monaten

Magazin Zukunft | 01/2018

  • Text
  • Ausbildung
  • Usbildung
  • Beruf
  • Chemnitz
  • Usbildungsngebe
  • Unternehmen
  • Studium
  • Bewerbung
  • Bilden
  • Schule

BEUE I Aufden Kopf

BEUE I Aufden Kopf geschaut Das kannst Du Deinem riseurerzählen – wirklich! A UUNT D L D T ie Suche nach reiheiten und neuen egen führte sie am Ende zur Gründung ihrer eigenen irma nfang Januar 21 ernete die riseurmeisterin nne Stietzel an der Barbarossastraße auf dem hemnitzer Kaßberg mit head stories ihre eigene kleine ase. Nach ihrer usbildung war sie auf der Suche nachneuen egen Ich hatte schon seit der usbildung Ideen und eine hilosophie im Kopf und habe mich immer mehr gefragt,wie man das alles aufziehen kann. uf der Suche nach mehr reiheiten habe ich dann irgendwann beschlossen, es einfach selbst zu machen, und deshalb den Laden ernet. Kurz darauf stßt mit ranziska Schmidt die erste Kollegin dazu, im vergangenen Jahr komplettiert Ste ofmann das eam. Seit September arbeitet auch die erste uszubildende, ilena eisog, im head stories. Lange hat die Suche nach ihr gedauert Neues ersonal zu nden, das handwerklich was drauf hat und gleichzeitig auch zu uns und unserer hilosophie passt,ist schwer, erzhlt nne. Grund hierfür sind, wie so oft,vor allem die niedrigen Lhne in der Branche. Der indestlohn war ein wichtiger Schritt,aber da muss noch mehr angepasst werden. ir sind froh, dass wir ilena mehr als der Durchschnitt bezahlen knnen, so nne. Das tgliche ensum im Geschft besteht natürlich vor allem aus den Klassikern aareschneiden und -frben. Darüber hinaus ist das eam auch für komplette Stlings buchbar,etwa für ochzeiten und auf Events, oder für Stilberatungen, pberatungen und otoshootings. Neben dem andwerk ist für diesen Beruf edoch noch etwas anderes von großer ichtigkeit die Kommunikation mit den Kunden. Und dazu gehrt neben einer umfassenden Beratung oft auch das ersnliche ir sind auch so etwas wie kleine herapeuten whrend eines riseurbesuchs erzhlen die Leute manchmal ganzeLebensgeschichten, weiß die Geschftsführerin zu berichten. hrend der usbildung, die über drei Jahre abwechselnd im usbildungsbetrieb und an der Berufsschule absolviert wird, lernst Du vorwiegend die Grundlagen rund ums aar und aarprodukte. uch ake-up und aniküre sind eil der usbildung, ebenso wie der Umgang mit Kunden. ennDuan der Schule eine der für künstlerische cher hattest,ist das von orteil, aber keine oraussetzung, ergnzt die Geschftsführerin. orallem für ein gutes arbverstndnis sei das hilfreich. nsonsten sei enheit viel wichtiger,sind sich die ungen rauen einig, ebenso wie Sinn für sthetik sowie sorgfltiges und gewissenhaftes rbeiten. T S 2

USBILDUNGSNGEBE ERZEIRSREIS GESTALTET EURE ZUKUNFT MIT UNS! Beides sind handwerkliche und sehr abwechslungsreiche Berufe, in denen Teamgeist und Kreativität gefragt sind. Später stehen zahlreiche Entwicklungschancen offen. Mehrfach ausgezeichnet bieten wir eine sehr gute und detaillierte Ausbildung,was auch die Teilnahme unserer Auszubildenden an Wettkämpfen und der Begabtenförderung zeigt. WIR BILDEN AUS: Also nicht zögern &einen guten Ausbildungsplatz sichern! Bewerbung an: Finde uns auf Facebook HOTELFACHFRAU/-MANN KOCH /KÖCHIN Fotos: ©WavebreakmediaMicro/Fotolia; ©karepa/Fotolia; ©contrastwerkstatt/Fotolia Hotel und Restaurant Köhlerhütte-Fürstenbrunn Am Fürstenberg 7 08344 Grünhain-Beierfeld/OTWaschleithe Telefon 03774 1598-0 www.koehlerhuette.com Hotel und Restaurant AUSBILDUNG MIT PERSPEKTIVE Berufskraftfahrer/-in Personenverkehr Kauffrau /Kaufmann für Büromanagement Kraftfahrzeugmechatroniker/-in Nutzfahrzeugtechnik Industriemechaniker/-in (SDG) Bachelor of Engineering, Wirtschaftsinformatik KONTAKT Regionalverkehr Erzgebirge GmbH Bereich Personal/Recht/Versicherung Geyersdorfer Straße 32 09456 Annaberg-Buchholz * ausbildung@rve.de | ( 03733 151-120 Ausbildung www.rve.de KOMM ZU UNS BEWIRB DICH JETZT WEITERBILDUNG Erwerb Führerschein LKW/BUS Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer Baumaschinenbediener Ausbildung zum Kranfahrer Gefahrgutausbildung Basis/Tank Straßenverkehrsrecht Güterkraftverkehrsrecht Personenbeförderungsrecht EU-BerufskraftfahrerWeiterbildung (BKrFQG) KONTAKT Regionalverkehr Erzgebirge GmbH Aus- und Weiterbildungszentrum Wiesaer Straße 2|09456 Annaberg-Buchholz * steffen.simon@rve.de | ( 03733 151-129