Aufrufe
vor 2 Monaten

Willkommen im Erzgebirge 2017

  • Text
  • Erzgebirge
  • Freiberg
  • Seiffen
  • Kurort
  • Dorf
  • Stadt
  • Region
  • Dezember
  • Schloss
  • Talsperre

22 AUE, SCHNEEBERG,

22 AUE, SCHNEEBERG, SCHWARZENBERG &UMGEBUNG TraditionspflegeimHabit wirdgroßgeschrieben. Fotos(2): Carsten Wagner Dem Erzgebirgsensemble gelingt es immer wieder mit neuen Dingen –hier mit einem Auftritt der Flame Dancers –zuüberraschen. Foto: Katja Lippmann-Wagner AUE Damit die Adventszeit beginnt Revueartiges Weihnachtsprogramm zwischen Tradition und Moderne Traditionen leben und trotzdem mit der Zeit gehen?Seit vielen Jahren stellt dasErzgebirgsensembleAue genau dasunter Beweis. „Aus Tradition modern“ist nicht nur ein bloßer Spruch, sondern ein festes Credo –auch oder gerade bei der legendären Erzgebirgsweihnacht,die alljährlich Zucht- & Pensionspferdestall Stephan Weiser Sonnenbergweg 1·08107 Hartmannsdorf Telefon (03 76 02)87882oder (0172)911 99 10 Kutsch- und Kremserfahrten Schlittentouren • Pferdepension hunderteBesucher in Staunen und Entzücken versetzt. Die Erzgebirgsweihnacht ist nicht einfach nur ein gutgemachtes und bestens arrangiertes Bühnenprogramm. Die Erzgebirgsweihnacht im Kulturhaus Aue ist ein Lebensgefühl. Das beginnt schon, wenn die Gästedas Kulturhaus betreten. Dann liegt der Duft vonfrischem Kartoffelkuchen in der Luft,herrscht im oberen Foyer Weihnachtsmarktstimmung. Dort werden süße und deftigeLeckereien angeboten, können die Gästedas ein oder anderebesondereGeschenk und am Stand des Erzgebirgsensembles selbst CDs erwerben oder sich auch ein Autogramm der Künstlerholen. Steffen Kindt,der Leiter des Erzgebirgsensembles spricht gern vonseinem „Stammhaus“. Es ist ein Heimspiel,eine Art Selbstläufer,denn für das Stammpublikum beginnt die Adventszeit erst so richtig mit einem Besuch der Erzgebirgsweihnacht. Kein Wunder also,dassdie fünf aufeinanderfolgenden Programme am 2. Adventswochenende alljährlich nahezu ausverkauft sind. TolleInszenierung und junge Leute. Die Erzgebirgsweihnacht ist aus Tradition modern. Das ErzgebirgsensembleAue unter der Leitung von Steffen Kindt versteht es vortrefflich, liebgewordene Traditionen des Landstrichs in einer zeitgemäßen Inszenierung mit modernen technischen Mitteln auf die Bühne zu bringen. Das Publikum schätzt den Revuecharakter des Programms. Da leben die Tradition des Hutzengehens ebenso wie die erzgebirgische Mundart in überliefertem Liedgutauf.Volks­und Klassischer Tanz versprühen Esprit und Eleganz. In unseren Tagenentstandene Lieder und Musiken spannen den Bogen zur Gegenwart.AlteTraditionen werden vonjungen Leuten mit dem Zeitgeschmack vonheuteverknüpft und so lebendig gehalten. Erzgebirgsensemble Aue - Aus Tradition modern! Leitung: Steffen Kindt Erzgebirgsweihnacht •Das traditionelle und zugleichzeitgemäß inszenierte Weihnachtsprogramm für die ganze Familie –authentisch, herzlich, weil erzgebirgisch... •inunterschiedlichen Besetzungen live bei uns oder bei Ihnen ... Endlich auf DVD! Das Beste aus der Erzgebirgsweihnacht! PF 1231 |08272 Aue |Tel. &Fax: 03771-22008 |Mobil: 0172-9471137 |www.erzgebirgsensemble-aue.de

AUE, SCHNEEBERG, SCHWARZENBERG &UMGEBUNG 23 luxuriöse Bettwäsche &Tischwäsche Das markante Wellner-Gebäude wird zurzeit aufwändig saniert. Esprägt das Stadtbild entscheidend. Foto: Stadtverwaltung Aue AUE Zeugnis der Industriegeschichte Die ehemaligeBesteckfabrik Wellner ist weit über die Grenzen des Freistaateshinaus bekannt.Wellner Besteckewaren einst in allerMunde und gehörten auf jede Festtafel. Im Stadtgebiet vonAue sticht bis heutevor allem dasWellner­Gebäude ins Auge. Seit Ende 2013 wird die Industriebrache saniert.Ineinem ersten Schritt wurden die Nebengebäude der ehemaligen Wellner­Fabrik in der Industriestraße abgebrochen und die dabei entstandenen Flächen begrünt.Ein Jahr später –nämlich 2014 –wurden die Gebäude an der Auerhammer­und Zinnstraße zurückgebaut.Erhalten bleibt dasHauptgebäude mit seinem markanten Glockenturm. VieleTouristen und Einheimische freuen sich, über das, was sich allesander Wellner Fabrik tut. Das Dach ist bereits instandgesetzt,die Arbeiten an der Gebäudehüllelaufen und im Innenbereich wurde bereits entkernt. Genauso interessant wie die Sanierungsarbeiten ist auch die Geschichteder Wellner­Werke. Sie geht nämlich auf den Anfang des 20. Jahrhunderts zurück.DamalserlebteAue einen beispiellosen Wellner Bestecke gehen vonAue in alle Welt wirtschaftlichen Aufschwung. Zwischen 1850 und 1913 stieg die Einwohnerzahl von4.000 auf 20.000. Denn in Aue gabeseinen gewaltigen Zuwachs an Arbeitsplätzen. Ebenfalls nach der Jahrhundertwende erlebt die sächsische Metallwarenfabrik August Wellner Söhne ihreBlütezeit.Grundlageist ein firmeneigenes Vertriebsnetz, daszunächst deutschland­,dann europa­ undschließlich weltweit aufgebaut wird. 1913 ist die Auer Firma die größte ihrer Art in Deutschland. Die Erzeugnisse bestechen durch Qualität und luxuriöses Aussehen sowie großer Sortimentsbreite. In Grandhotels, auf Luxusdampfern –aber auch in wohlhabenden Haushalten rund um den Globus vertraute man bei gehobenem Ambiente auf Wellner. Die Fabrikate erkennt man unter anderem an den „drei Gnomen“ sowie dem „Elefanten“ und dem „Würfel“. Diese Firmensymbole finden sich auch an der Fassade der Firma. Mit der Sanierung des Hauptgebäude erhält die Stadt ein wichtiges Zeugnis ihrer Industriegeschichte. Bauer Home Fachgeschäft und Werksverkauf Curt Bauer GmbH Bahnhofstraße 8·08280 Aue Tel.: 03771/500-244 ·Fax: 03771/500-270 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10–18 Uhr und Sa.9–12Uhr Internet: www.curt-bauer.de E-Mail: info@curt-bauer.de Schindlerswerk 1·08321 Zschorlau/Albernau Telefon /Fax: 03771 478715 /-16 www.rechenhaus.de ·e-mail: info@rechenhaus.de täglich ab 11:00 Uhr Mittwoch Ruhetag www.hubrig-volkskunst.de Original Hubrig ® Feine Miniaturen aus Holz Himmelskinder -handbemalt - Zschorlau / Erzgebirge Am Kuchenhaus 4 Tel.: 03771 40 644 Fax: 03771 40 645