Aufrufe
vor 2 Monaten

Willkommen im Erzgebirge 2017

  • Text
  • Erzgebirge
  • Freiberg
  • Seiffen
  • Kurort
  • Dorf
  • Stadt
  • Region
  • Dezember
  • Schloss
  • Talsperre

Winterauf den

Winterauf den Greifensteinen. (Foto: Frau Franzl) Ein idyllischer Anblick: die BurgScharfenstein in winterlichem Gewand. Die GornsdorferDorfkirche im Winter. Die typischheimeligeAtmosphäreeines Winterabends in Elterlein. »Glück Auf« und herzlich Willkommen in der Region Zwönitztal-Greifensteine im Herzendes Erzgebirges! Die beeindruckende Landschaftmit zahlreichen Panorama-Ausblicken, sanften Tälern, markanten Hügeln, großen Wäldern und den imposanten Felsformationen der Greifensteine begeistern immer wieder aufs Neue. Ganzjährig laden die ausgedehntenWälder um das Greifensteingebiet und das idyllische Zwönitztal zu abwechslungsreichen Wanderungen, Radwanderungen und Reittouren ein. Ein Besuchineiner der zahlreichen Freizeiteinrichtungenbietet spannende Erlebnisse wie eine Seilfahrt ins Besucherbergwerk Ehrenfriedersdorf, Papierschöpfen in der Papiermühle Niederzwönitz oder ein Blickindie Sterne im Planetarium Drebach. Im Winterfinden Sie hier das größte Langlaufund Skiwanderwegenetz Sachsens: Etwa80km präparierte Loipen führen von Ehrenfriedersdorfüber GeyernachElterlein und Zwönitz. Die Skilifte in derRegion und die zahlreichen Rodelhänge bieten Wintersportspaß für die ganze Familie. Wettkämpfe imSkispringen und der Nordischen Kombination von der Schanze zwischen Geyerund Ehrenfriedersdorfladen zu einem Besuchein. Aber auchfür ungewöhnliche Winteraktivitätenwie das Skijöring in Geyerist die Region bekannt, wo sichder Skifahrer an einem Seil von Schlittenhunden, einem Pferd oder Motorfahrzeug ziehen lässt. Danach können Sie sich imFreizeitbad Greifensteine entspannen und beim Wellnessverwöhnen lassen. In einer der zahlreichen Schauwerkstätten können Sie dem Edelsteinschleifer, dem Holzbildhauer oder der Klöpplerin über die Schulter schauen. Insbesondere inder Vorweihnachtszeit finden allerorts die traditionellen Hutzenabende mit Schnitzen, Klöppeln und vielen typischen Liedern und Geschichten statt. Sie werden überrascht sein, wie lustig es dort zugeht!Ein leckereserzgebirgisches Essen mit einem guten Wein oder einem frischgebrauten Bier rundet einen erlebnisreichen Winterurlaubstag ab. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der abendliche Bergaufzug ist der Höhepunkt der Zwönitzer Hutzentage. Der »ZwäntzerRuprich« eröffnet beim Pyramide-Anschieben am Samstag vordem 1. Adventdie erzgebirgische Weihnachtszeit. Die lebensgroße Weihnachtskrippe entstand im Rahmen des 2. Gelenauer Kettensägen-Events2016 durchmehrereKünstler aus Deutschland und Österreich. Der Thumer Weihnachtsmarkt findet am Wochenende des 1. Adventstatt. Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V. Auerbacher Str. 7, 08297 Zwönitz/ OT Hormersdorf, Telefon: 03721. 273009, www.zwoenitztal-greifensteine.de

Ideal für einen Ausflug in die verschneiteerzgebirgische Landschaft ist die Umgebung vonThalheim. Pilzesammeln bei Herbstwanderungen in Geyer. Eine guteVariante für regnerische Nachmittageist das Bulldog-Museum in Burkhardtsdorf. (Foto: Bulldog-Freunde Erzgebirge e.V.) Wandern, wissenswert &aktiv: • Geführte Wanderungen im Zwönitztal • Zeiss-Planetarium mit Planetenwanderweg und Erdgeschichtslehrpfad in Drebach • geführte Geländeritte,z.B.inElterlein oder Amtsberg • Mountainbiking,Quadfahren, Cave Hiking (Nordic Walking unterTage) • Sportpark Thalheim u. a. mit Tennishalle Aktiv im Winter: • Skilifte in Auerbach, Ehrenfriedersdorf, Gelenau, Gornsdorf, Herold, Zwönitz • Nachtskilauf mit Flutlicht • ausgedehntesLoipennetz zwischen Greifensteingebiet und Spiegelwald • Familienrodeln auf vielen Rodelhängen wie in Jahnsbach, Ehrenfriedersdorfund Geyer • Pferdeschlittenfahrtendurchden Winterwald • Skijöring in Geyer • WeihnachtsenduroinZwönitz Burgen&Museen: • BurgScharfenstein • Papiermühle, Knochenstampfe& Raritätensammlung in Zwönitz • Besucherbergwerk Ehrenfriedersdorf • Strumpfmuseum in Gornsdorf • DDR-Museum und Weihnachtsschau im Depot Pohl-Ströher in Gelenau • Schnitzmuseum in Jahnsbach • Bulldog-Museum Burkhardtsdorf • Mini-Weißbachinder Gemeinde Amtsberg • Heimatkundemuseum und Glockenspiel mit weihnachtlichen Weisen in Thalheim Badespaß &Wellness: • Freizeitbad Greifensteine • Wellnessoasen &Saunalandschaften Veranstaltungen: • Informationen zu aktuellen Veranstaltungen finden Sie auchauf unserer Facebook- Seite: Eine mittelalterliche Wasserkunst können Sie im Besucherbergwerk Ehrenfriedersdorfbestaunen. Im erzgebirgischen Fensterbrettl-DorfAuerbach kann zur Weihnachtszeit ein Riesenfensterbrettl bestauntwerden. Das Skijöring in Geyerist ein Erlebnis der rasantenArt. In der Adventszeit ist die Miniaturwelt »Mini-Weißbach« weihnachtlich beleuchtet und jeden Tagwird ein Türchen im Adventskalender geöffnet. Amtsberg·Auerbach·Burkhardtsdorf·Drebach·Ehrenfriedersdorf·Elterlein ·Gelenau ·Geyer ·Gornsdorf ·Thalheim ·Thum ·Zwönitz