Aufrufe
vor 7 Monaten

Willkommen im Erzgebirge | Frühjahr/Sommer 2019

60 R LAND

60 R LAND ANNABERG-BUCHHOLZ ANNABERGER L &UMGEBUNG ANNABERGER LAND KURORTO ND KURORTOBERWIESENTHAL &UMGEBUNG ORT OBERWIESENTHAL &UMGEBUNG ANNABE RÖDLITZ HEINRICHSORT Marienau TENS- DORF Fährbrücke Albernhau Niederdorf Burkhardtsdorf Meinersdorf 180 STOLLBERG/ ERZGEB. Gelenau THALHEIM/ ERZGEB. Gornsdorf 95 HOHENECK BRÜNLOS Auerbach MITTELDORF Hormersdorf Drebach GABLENZ THUM HEROLD Burkhardtsgrün BLAUEN- THAL GLASHÜTTE Talsperre Sosa Große Bockau ZSCHOCKEN STEIN ANNABERG- ELTERLEIN BUCHHOLZ SCHLETTAU 2 1 SCHNEE- BERG Wildbach Hohndorf Bad Schlema Zschorlau WILDENTHAL OBER- WILDENTHAL 72 HARTENSTEIN Bockau Sosa Jelení OELSNITZ/ ERZGEB. THIERFELD JÄGERHAUS Fällbach 283 12 AS Hartenstein RAUM NIEDER- LÖßNITZ NEU- OELSNITZ OBER- WALDES- WÜRSCHNITZ RUH NEU- WÜRSCHNITZ OBER- DORF LAUTER/ SA. Antonsthal Steinheidel Erlabrunn JOHANN- GEORGENSTADT BEUTHA AUE GRÜNA LUGAU / ERZGEB. Niederwürschnitz 13 AS Stollberg- West 169 SONNEN- 101 LEITHE SACHSEN- NEU- FELD WELT BERMS- GRÜN Breitenbrunn/ Potucǩy Podlesní BEIERFELD Cμesky´ Mlyń Langenberg Zlaty´ Kopec Cμerna´ Hrěbecňa´ Ryzǒvna Oberbecken Greifenbachstauweiher Neuschönburg Ortmannsdorf Langenbach Mittweidbach Markers- WILDENAU Raschau Unterscheibe OBER- GRÜN- 101 SCHEIBE Unterbecken Raschau- STÄDTEL Crottendorf Markersbach Obermittweida 5 PÖHLA ERLA- CRANDORF HORNI BLATNA WASCH- LEITHE Rittersgrün Jahnsdorf/ Erzgeb. Tellerhäuser Große Mittweida BOZμÍ DAR JAHNSBACH Kemtau Niederschlag Walthersdorf Neudorf 3 Zschopau 3 HERMANNSDORF DÖRFEL FROHNAU 6 Cranzahl Wiesa Neundorf 95 Sehma Loucňá Amtsberg berg Neueibenberg AFFALTER LENKERSDORF KÜHN- LÖßNITZ HAIDE DREI- DITTERS- HANSEN DORF SCHWARZENBERG 14 169 AS Stollberg-Nord STREITWALD GÜNSDORF DORF- CHEMNITZ NIEDERZWÖNITZ ZWÖNITZ SCHWARZ- BACH GEYER BRÜNLAS- GUT Himmelmühle Schönfeld 95 Siebenhöfen Tannenberg POCKAU- LENGEFELD EHREN- FRIEDERS- DORF 4 SCHEIBEN- BERG KURORT OBERWIESENTHAL 25 JAπCHYMOV Kühberg Sehmatal Bärenstein Talsperre Cranzahl Stahlberg HAMMER- UNTERWIESENTHAL 8 Nove´ Zvolańí Cμeské Hamry GANS- KRUM- WÜNSCHEN- Schlößchen Weißbach HÄUSER HERMERSDORF DORF Willischthal WILISCH- THAL LENGEFELD Grießbacthal Wilisch- Hohndorf VORWERK 174 Wiltzsch Im Grund Talsperre OBER- Neunzehnhain II Venusberstein Scharfen- VORWERK Großolbersdorf KALK- Spinnerei 101 WERK Hopfgarten FLOßPLATZ 101 SCHÖNBRUNN FALKENBACH 101 1 Brettmühle NIEDERAU KOHLAU Breitenhof Carolathal Halbemeile Erzgeb. Rabenberg Antonshöhe 169 BRÜNLAS- BERG NIEDER- PFANNEN-Ober- pfannenstiel NEU- STIEL GRÜNHAIN DÖFELAUER- HAMMER Bernsbach EICHERT GEYERSDORF ANNABERG BUCH- 1, 2, 7 HOLZ 101 KLEIN- RÜCKERS- WALDE CUNERSDORF ZSCHOPAU Mittel- Arnsfeld schmiede- berg OBER- SCHMIEDE- 4 Oberschaar BERG NEU- GRUMBACH STEINBACH GRUM- BACH Ha´j Dolní Halzě Vykmanov Thermalbad Wiesenbad Großrückerswalde Königswalde VEJPRTY Kovaŕška´ Vaṕeníce Ondrějov Maly´ Srní Hrzín Cμerny´ Potok Horní Halzě Boden Mildenau Kamenne´ vod. na´drzˇ Prǐsecňice Ra´jov Uπdolícǩo Persťejn Börnichen/ Erzgeb. Schindelbach Meďeňec KLAπSμTERECKAπ JESEN Krysťofovy Hamry STOLZENHAIN Petlery UπTOCμISμTEμ GELOBT- LAND Krcˇma Louchov HÜTTEN- GRUND GEBIRGE Domasˇín REIFLAND RAUEN- STEIN REITZEN- HAIN SATZUNG KÜHNHAIDE Jilmova´ Volyneˇ MIRμETICE HRADISμTEμ VERNEπRμOV Trěbísǩa Pavlov Talsperre Saidenbach GÖRSDORF LAUTERBACH HILMERSDORF HEINZEBANK NIEDER- LAUTERSTEIN SORGAU WARM- DREI BAD LAUTA ROSEN BLUMENAU ZÖBLITZ GEHRINGS- Rittersberg WALDE WOLKENSTEIN 171 HUTH JÖHSTADT MARIEN- BERG SCHMALZ- GRUBE 13 174 Mauersberg Niederschmiedeberg Streckewalde Wolfsberg KLAπSμTEREC GRÜNHAIN- BEIERFELD POCKAU CIBOUSμOV POBERSHAU 7 Nova´ Ves Kyśǒvice Nacětín (cǎśt) Vyśluní Celna´ Nacětín Hallbach Flöha Jindrǐchova Ves Hora Svateno Sμebestiańa Haselbach Hutha Becǒv Druhy´ Dolsky´ Mlyń Suchdol Nebovazy Lidenˇ Vysoka´ Vysoka´ Jedle Blahunǒv Zelena´ Místo NOVAπ VISKA MIKULOVICE FORCH- HEIM WERNSDORF NENNIG- MÜHLE PRUNEπRμOV 101 Krǐmov Pfaffroda KLEIN- NEUSCHÖN- BERG GRUNDAU 171 ANSPRUNG RUNG- STOCK RÜBENAU E442 7 KADANμ Domina Maĺkov 171 Kalek TUSμIMICE Dörnthal DÖRFEL GRÜNTHAL ROTHENTHAL Radenov Blatno 13 SEHENSWERTE KIRCHE/DOM ERLEBNISBAD AUSSICHTSTURM STERNWARTE/PLANETARIUM SOMMERRODELBAHN SCHLOSS 1 SchlossSchlettau SCHAUBERGWERK 1 ImGößner Annaberg 2 DorotheaStolln Cunersdorf 3 Markus­Röhling­Stolln Frohnau 4 Andreas­Gegentrum­Stolln Steinbach MUSEUM 1 Manufaktur der Träume Sammlung ErikaPohl­Ströher,Annaberg 2 Adam­Ries­Museum Annaberg 3 Suppenmuseum Neudorf 4 Heimatmuseum Wachtturm Geyer 5 Schnapsmuseum Crottendorf 6 Frohnauer Hammer Frohnau 7 Erzgebirgsmuseum Annaberg 8 Museum im WiesenthalerK3 Kammweg Erzgebirge-Vogtland Sächsisch-Böhmische SILBERSTRASSE

61 Dietmar Lang ist selbst ein versierter Holzbildhauer. Viele seiner Werke und die des Verbandes sowie weiterer Kunsthandwerker sind überall in der Region zu finden. Foto: Ilka Ruck Auf den Spuren der Volkskunst Dietmar Lang ist der 1. Vorsitzende des Verbandes erzgebirgischer Schnitzer.Dieser Verband ist hauptsächlich in der Volkskunst aktiv.Doch als heimatverbundener Erzgebirgerkennt sich der Frohnauer natürlich auch mit Kunst und Kultur im gesamten Oberen Erzgebirge aus. Volkskunst ist im Erzgebirge weit verbreitet.Eine große Anzahl ehrenamtlicher heimatverbundener Männer und Frauen kümmern sich um die Traditionen. Doch auch professionelleKünstler sind ständig dabei, sich wirkungsvoll zu präsentieren und Einheimische alsauch Gäste der Region an die kulturellen Leistungen heranzuführen, diese zu vermitteln und, wenn möglich, aktiv mitwirken zu lassen. Dazu gehören Theater­ und Musikevents auf hohem Niveau, ebenso die Pflege des erzgebirgischen Liedgutes, der Mundart und traditioneller Rituale.Überallinder Region ist dies zu finden. Einen hohen Bekanntheitsgrad hat dabei die bergmännische Volkskunst des Schnitzens und Klöppelns erreicht. Das Klöppeln, aus der Not geboren und alsZusatzverdienst für arme Bergmanns­ und Häuslerfamilien ins Erzgebirge eingeführt,ist in vergangenen Jahrzehnten überwiegend zurbeliebten Hobby­Kunst geworden. Es gibt Klöppelschulen mit gutausgebildeten Klöppellehrerinnen. Dort können Interessenten auch im Urlaub Kursebelegen. Sehr beliebt sind die Klöppeltage in Annaberg­Buchholz. Zudem werden Wettbewerbe veranstaltet, Schauklöppeln angeboten und vieles mehr.Die Klöpplerinnen sind sehr innovativ,kreieren zeitgenössische Designs, neue Muster und Techniken und verwenden auch neuartigeMaterialien. Dort, woes genug Holz und kreative, handwerklich begabte Menschen gibt, wird überall inder Welt geschnitzt und gedrechselt. So auch im Erzgebirge. Hier bietet die SchnitzschuleimHaus des Gastes „Erzhammer“ kreativeKurse an. Die zahlreichen Museen, insbesonderedie Manufaktur der Träume und dasErzgebirgsmuseum in Annaberg­Buchholzladen ein, auf Spuren der Holzkünstlerzugehen. Nicht verpassen sollteman außerdem einen Besuch in der Annaberger St. Marienkirche.Hier gibt es die „Bergmännische Krippe“zubestaunen. Geschaffen vonvier Holzbildhauern der Gruppe „Exponart“und dem KunstmalerGünter Kreher aus Wiesa, bietet dieses ganzjährig zu besichtigende,32­teiligeKunstwerk mit seinen großen Skulpturen faszinierende Einblicke in die Holzbildhauerkunst der Gegenwart. Lassen Sie sich überraschen, vonder Vielfältigkeit der Handwerkskunst im Erzgebirge undentdecken Sie eine Region, die modern und traditionsreich, voller Vitalität und Kultur mit Geschichteund Geschichten verzaubert.