Aufrufe
vor 4 Monaten

Willkommen im Erzgebirge | Frühjahr/Sommer 2019

66 ANNABERG-BUCHHOLZ

66 ANNABERG-BUCHHOLZ &ANNABERGER LAND 69 Zimmer und Suiten Restaurant Silberbaum und uriger Kartoffelkeller, Hotelbar,Beautystudio, Parkhaus,ganzjährige Arrangements und Gruppenpreise auf Anfrage „Der Schwibbogen“ Direkt an der Annenkirche Große Auswahl an Schwibbögen, Pyramiden, Räuchermännern, Nußknackern, Leuchtern und Miniaturen. Wir beraten Sie gern! Auf dem Marktplatz in Annaberg findet auch in diesem Jahr wieder das Märchenfilm-Festival „fabulix“ statt. Foto: Dirk Rückschloss „Der Schwibbogen“ Ronny Tschierske ·Große Kirchgasse 19 09456 Annaberg-Buchholz Tel.: 03733-506794 ·Fax: 03733-506598 www.holzbildhauerei-heimatstube.de ANNABERG-BUCHHOLZ »fabulix« wird märchenhaft 2. InternationalesMärchenfilm-Festival steht unter dem Motto„Märchenfilme vonSilber und Gold“. 2. Internationales Märchenfilm-Festival Annaberg-Buchholz 28.08. – 01.09.2019 Es ist traumhaft,mitzuerleben wie sich Annaberg­ Buchholz nach der gelungenen Premiere imJahr 2017 vom 28. August bis zum 1.September 2019 erneut in eine Märchenfilm­Stadt verwandelt. Das 2. Internationale Märchenfilm­Festival „fabulix“ steht unter dem Motto „Märchenfilme von Silber und Gold“. Freuen darf man sich auf zahlreiche Märchenfilme, Premieren, Workshops und Lesungen, Theatervorstellungen, auf Originalkostüme und Filmrequisiten sowie namhafte Schauspieler und Produzenten. Lassen Sie sich einladen zum Galakonzert „Märchenhafte Sommernachtsmelodien“ auf dem Annaberger Markt und lassen Sie sich von liebevoll dekorierten Erlebnisbereichen in unserer malerischen Altstadt begeistern. www.fabulix.de 30 Jahre Annaberger Klöppeltage Wersich vonder filigranen Welt der Klöppelkunst verzaubern lassen möchte, der solltesich die Zeit vom13. bis zum15. September vormerken. Zum 30. Malladen im Kulturzentrum Erzhammer die AnnabergerKlöppeltageein. Sie sind eine Referenz an die berühmteMontanunternehmerin und Bortenverlegerin BarbaraUthmann, die einst in Annaberglebte. Attraktive Ausstellungen, Modenschauen und Kursesowie spannende Vorträge und Führungen rücken dastraditionsreiche EINTAUCHEN UND AUFATMEN IN DER ATLANTIS Sportbad mit 25 m-Becken ▲ 53 m-Wasserrutsche ▲ Kinderund Babyplanschbecken ▲ Großzügige SCHWIMMHALLE ATLANTIS Chemnitzer Str. 30 –direkt an der B95 09456 Annaberg-Buchholz Tel.: 03733/561370·www.sf-ana.de Saunalandschaft ▲ Restaurant „Atlantis“

ANNABERG-BUCHHOLZ &ANNABERGER LAND 67 ICE –Advanced Train Lab der Deutschen Bahn auf der Brücke in Markersbach –Teil der künftigen Bahn-Teststrecke zwischen Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg. Foto:Sammlung Hoffmann Neuer Forschungscampus Die Bergstadt Annaberg-Buchholz ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Naturliebhaber. Foto:Knoblauch Klöppelhandwerk ins Licht der Öffentlichkeit. Erneut werden internationale Gäste, Aussteller und Designer erwartet. BunterVeranstaltungsmix Neben diesen Höhepunkten gibt es noch viele weiterespannende Veranstaltungen: Bis zum 30. Märzkönnen Besucher in der Stadtbibliothek „Die geheimnisvolleWelt des Leonardo da Vinci“ in der gleichnamigen Ausstellung kennenlernen. Am 7. April findet im Kulturzentrum Erzhammer der Tagder Heimatgeschichtestatt,bei dem es so manchen Schatz der regionalenLiteratur oder antiquarischer Schriften zu entdecken gibt. Ein Geheimtipp sind am 28. April die Erzgebirgischen Jugendkulturtage, zu denen der Nachwuchs sein musikalisches und literarisches Können zeigt. Nicht verpassen sollteman eine echtePremiere. Am 12. Mai findet der ersteStreetfood­Markt in der AnnabergerAltstadt statt.Garküchen, Food­Trucks, internationale Küche und Musik sorgenfür kulturellen Gaumenschmaus –ein Event für Groß und Klein, Jung und Alt. Während einer Themenführung erzählt „BarbaraUthmann“ Spannendes aus ihrem Leben als Unternehmerin. Foto: Anni Bräuer Im Sommer ist eine literarische Entdeckungsreise zumBuchsommer in der Stadtbibliothek empfehlenswert. Eine kulturgeschichtliche Entdeckungsreise erwartet interessierteGäste zurMuseumsnacht am 2. Oktober 2019. Die Faszination der Historie und die Schätzevon Museen und Kirchen werden dabei in ganz neuem Licht gezeigt,passend umrahmt mit Musik und Gaumenschmaus. Dabei wirdauch die Posamentenausstellung „Von der Hutschnur bis zumSchnürsenkel –Zeitzeugenberichtezur Industriegeschichtevon Annaberg und Buchholz“ erstmals präsentieret. www.annaberg­buchholz.de/veranstaltungen Hoch automatisiertes Fahren auf Bahngleisen Ein einzigartiges Modellprojekt wird derzeit im Erzgebirge „auf die Schiene“ gesetzt. Ziel ist es, hoch automatisiertes und ökologisches Fahren auf Bahngleisen und smarte Antriebstechnologien weiter zu erforschen sowie innovative Technologien bis zur Zulassungsreife zuentwickeln und zu erproben. Das Vorhaben ist ein Schlüsselprojekt der Kooperation zwischen der Stadt Annaberg­Buchholz und der TU Chemnitz. Im Rahmen des Projektes sollen die topografisch anspruchsvolle Teststrecke der Erzgebirgsbahn zwischen Schwarzenberg und Annaberg­Buchholz und ein hochmodernes Stellwerk der neuesten Generation genutzt werden, ein neuer Forschungscampus in der Erzgebirgshauptstadt entstehen sowie ein 5G­Netz entlang der Teststrecke errichtet werden. Partner sind u.a. Deutsche Bahn und Erzgebirgsbahn, Thales Deutschland, Siemens, Vodafone sowie rund 100 weitere Firmen und Forschungseinrichtungen. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer sagte am 21. Januar 2019 zu, das ehrgeizige Projekt durch den Freistaat nach Kräften zu unterstützen. GartenbahnanlageFrohnau Annaberger Modelleisenbahnverein »Oberes Erzgebirgee.V.« Louise-Otto-Peters-Straße 15, 09456 Annaberg-Buchholz/OT Frohnau Telefon: 0171/7748754 Fahrzeiten: 1.5. bis 3.10. Samstag, Sonn- und Feiertage 13.00 -18.00 Uhr