Aufrufe
vor 10 Monaten

Willkommen im Erzgebirge | Frühjahr/Sommer 2019

80

80 ZWÖNITZTAL-GREIFENSTEINE Action auf dem Fahrrad. Die Kraft der Bäume kann man mit dem Scheibenberger Kräutermann und seiner kleinen Zauberhexe erleben. Foto: Ilka Ruck GEYER Im Juni steigt das traditionelle Bingefest Im Lotterhof:Auch der kurfürstliche Baumeister Hieronymus Lotter ist oft zu Gast im altenGemäuer. Landschaftlich reizvoll gelegen und kulturell interessant präsentiert sich Geyer zujeder Jahreszeit. Das kleine Bergstädtchen grenzt unmittelbar an das größte Naherholungsgebiet des oberen Erzgebirges –die Greifensteine. Ausgedehnte Wälder und ein gut markiertes Wegenetz laden zu Radtouren und Wanderungen ein. Neben aktiver Erholung bietet Geyer seinen Gästen auch kulturelle Abwechslung. In neuem Glanz erscheint seit letztem Jahr der Lotterhof. Er wurde 1566 vom kurfürstlichen Baumeister Hieronymus Lotter errichtet und gilt als einzigartiges Zeugnis der Renaissancearchitektur im Erzgebirge. Ein Förderverein engagiert sich für die Sanierung und wartet monatlich mit verschiedensten Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen, Schwof­ und Dinnerabende auf. Auch das in unmittelbarer Nähe gelegene Turmmuseum hat mehr zu bieten als nur Ausstellungsvitrinen. „Die Gäste erleben das traditionelle Posamentierhandwerk hautnah, können selbst Hand anlegen am alten Webstuhl und die Kinder sind vom bewegten Modell der Binge begeistert“, weiß Museumsleiter Lutz Röckert. Außerdem bietet er mit ständig wechselnden Sonderausstellungen sowie Livemusik und Bastelangeboten Kunstinteressenten ein vielfältiges Erlebnis. Alte Relikte des Posamentierhandwerks kann man ebenso in der urigen Holzschnitzerei von Matthias Dietzsch aufspüren, aber auch erfahren, wie eine Schnitzerei Schritt für Schritt entsteht. Genießen Sie den Duft des Holzes und schlendern durch die Verkaufsräume. Kinder können mit Brandmalerei kleine Schatztruhen oder Frühstücksbrettchen gestalten. Einblick in das Kunsthandwerk des Drechselns bietet der Drechsler und Pyramidenbauer Uwe Körner immer samstags ab 9Uhr in seiner Schauwerkstatt. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Binge Die Geyerische Bingeist ein eingestürztes Zinnstockwerk und heuteNatur­ und Bergbaudenkmal mit eigener Floraund Fauna. Im Sommer darf man sich hier auf zahlreiche Veranstaltungen in und um die Bingefreuen. VonMai bis Oktober finden regelmäßig Führungen durch dasAreal statt,die den Einsturzdes ehemaligen Geyersbergesund Entstehung des heutigen Bingekratersmit einem Die Bergbrüderschaft lädt Jung und Alt zu Bingeführungen ein. Fotos (2): Katja Klaus Durchmesser vonetwa200 Metern erläutern. Für Kinder finden separateTouren mit Bingegeist und Rübezahl statt.Auftakt der Kulturveranstaltungen bildet die Knappenehrung mit Berggottesdienst am 12. Mai zu Ehren der beiden 1803verschütteten Bergleute. Am 19. Mai findet im Rahmen der Wanderwochen Erzgebirge eine Kräuterschatzsuche für Familien in der Bingestatt.Wofinden sich heilsame und leckereKräutlein und welches hat sogar eine kleine Geschichtefür dich versteckt?Auch zumBergbauerlebnistag Erzgebirge am 1. Juni lädt die Bergbrüderschaft Geyere.V.von 10 bis 19 Uhr herzlich in die geyersche Bingeein. ZumKindertag versprechen sie ein buntes Programm für Kinder, Erwachsene und Familien mit bergmännischen Spielen und Schauvorführungen. Im Anschluss findet bereits zumvierten Maldie Bergmännische Serenade mit der BergkapelleThum statt –Kultur und Tradition in Harmonie. Highlight 2019 ist dastraditionelleBingefest vom 21.bis 23.Juni 2019 auf dem Festgelände an der Bingemit Show,Tanz, Livemusik, besonderen Führungen, Fahrgeschäften und Feuerwerk. www.stadt­geyer.de

ZWÖNITZTAL-GREIFENSTEINE 81 CAMPING UND FREIZEIT AM GREIFENBACH- STAUWEIHER Willkommen und »Glück auf« in dem Urlaubs- und Erholungszentrum im Erzgebirge Campingpark GreifensteineGmbH Thumer Straße 65 09468 Geyer (Standort) Telefon: 037346 1303 www.campingpark-greifensteine.de info@campingpark-greifensteine.de Natur pur! GEYER BingestadtimErzgebirge THUM FEIERT 550 JAHRE STADTRECHT PROGRAMM ZUM JUBILÄUM • Festumzug am08.09.2019 • Familien- und Vereinsfest am 07.09.2019 • Mittelalterspektakel am Rathausplatz • Einbindung der gesamten Innenstadt • Beteiligung von über 40 Vereinen und Gewerbetreibenden; sowie der Feuerwehren, Schulen, Kindertageseinrichtungen • 20 Jahre eine Stadt Thum mit den Ortsteilen Herold und Jahnsbach; 100 Jahre Schulgeschichte; 25 Jahre Familien- und Freizeitzentrum • täglich wechselnde Thementage • historische Darstellung der Stadtentwicklung • Badesee mit Campingplatz undAbenteuerprogramm • Turmmuseum in sieben Etagen mit Kinderprogramm • Freizeitbad Greifensteine mit Sauna und Wellnessbereich • Kindererlebnisangebote wie Schnitzen, Edelsteine schürfen, Floßbau, Wildnistraining, Schatzsuche • ausgeschilderte Wanderwege und Radrouten • Geschichtslehrpfad, Insektenausstellung • geführte Kräuterwanderungen • Bingekrater mit Führungen Touristinformation Geyer •037346 10521 www.stadt-geyer.com