Aufrufe
vor 7 Monaten

Wir heiraten | 11/2017

  • Text
  • Heiraten
  • Ewigkeit
  • Hochzeit
  • Braut
  • Brautpaar
  • Markt
  • Zeit
  • Trauung
  • Liebe
  • Chemnitz

» Location Ewigkeit

» Location Ewigkeit Wir heiraten DWiesn war einst Hochzeit Vonder Eheschließung zum Oktoberfest Die Maßbraunes Kellerbier kostetedreiKreuzer und drei Pfennige,und über Sicherheitsfragen machtesich niemand groß Gedanken: Beim allerersten Oktoberfest vorgut 200 Jahren gab es nicht einmal Zelte, nur offene Buden. DerAnlass damals war aber nicht die übermäßige Lust am Selbstgebrauten und an Schunkelmusik: München feierte im Oktober 1810 fünf Tage lang mit, als Kronprinz Ludwig –der spätere König Ludwig I. –Prinzessin Therese vonSachsen-Hildburghausen heiratete. Ein Pferderennen auf der nach der Braut benannten Theresienwiese bildetedamals den Höhepunkt.Gefeiert wurde ausufernd,denn das Königshaus bezog die Bürger ganz bewusst mit ein: Vier Jahre Heiraten in Annaberg-Buchholz nach der Ausrufung des Königreichs, solltedas Fest das Gemeinschaftsgefühl fördernund die Ausrichtung auf die Residenzstadt München unterstreichen. Deshalb solltedas Fest jedes Jahr wiederholt werden. Das Königshaus übertrug die Organisation dem„Landwirtschaftlichen Verein“ –die Bauernwaren eine wichtige Berufsgruppe.Das Oktoberfest feierte in diesem Jahr also seinen 207. Geburtstag,esfindet aber erst zum 184. Malstatt. Warum das so ist? Rund zwei Dutzend Malmusstedas Fest wegen der Cholera, des Ersten und Zweiten Weltkriegs sowie der Inflation ausfallen. Nach 1946 wurde das Fest rasch größer,schon 1950 kamen fünf bis sechs Millionen Besucher.Das Brautpaar Ludwig und Therese soll sich damals übrigens nicht lumpen lassen haben: Nach Angaben der Oktoberfest-Organisatoren habe es allein am Abend des 13. Oktobers 32.065 Laibln Semmelbrod,3.992 Pfund Schweizer Käse,über 80 Zentner gebratenes Schaffleisch, 232.000 Maß Bier und 400 Liter österreichischen Weißwein gegeben haben. « Foto:iStockphoto.com, ©ASphotowed Stimmungsvoll im Berghauptmannszimmer des Rathauses Außergewöhnlich im Schaubergwerk Markus-Röhling-Stolln www.annaberg-buchholz.de www.roehling-stolln.de Termine über Standesamt: 03733 /425276 Anzeigensonderveröffentlichung 26 |

sächsisches staatsbad –ANZEIGE – Ewigkeit Wir heiraten Location « EKönigliches Ja-Wort Romantik wie am Hofeder Liebe Es ist ein gutes Omen: Die Ehedes sächsischen Königs Albertmit Carola vonWasa-Holstein- Gottorpdauerte 49 Jahrelang und war sehr harmonisch. Entgegen der damals bei Hofeoft üblichen politisch motiviertenEhe,empfand Albertseiner Zukünftigen gegenüber Liebe auf den ersten Blick.Das Ehepaar ergänztesich perfekt und blieb bis zum Toddes Königs 1902 zusammen. Wasalso könntebesser passen, als eine Hochzeit im schönen Bad Elster? Hier können sich die BrautpaareimzauberhaftenKurparkverlustierenund mit der Gesellschafteinen unvergesslichen Taggenießen. Die Gästesind übrigens bestens untergebracht: Im Hotel,benannt nach dem sächsischen König,können die Gäste auch nach besonders rauschenden Festen die Augen schließen und vonpurer Lebenslust träumen: barfuß durch eine sommerlich duftende Blumenwiese laufen, durch einen kühlen Bachlauf waten, den Duft des frisch-moosigen Waldes atmen, sich kulinarische Genüsse auf der Zunge zergehen lassen oder die wunderschöne Natur des Vogtlandes aktiv erleben –imerwachenden Frühling,im lauen Sommer,imfarbenfrohen Herbst oder im verschneiten Winter.Kann der Startinein traumhaftesLeben besser beginnen? « Foto:iStockphoto.com, ©Vadven Anzeigensonderveröffentlichung „Ja“sagen im HotelKönig Albert Wersich dafür entscheidet, den schönsten Tag im Leben im Hotel König Albert zu feiern, darf sich auf ein idyllisches Ambiente und feinste Kulinarik freuen. Für einen traumhaften Start indas Eheglück unserer heutigen Gäste sorgt das gesamte Team. Wir kümmern uns um sämtliche Details, damit die Hochzeitsgesellschaft vergnügt feiern kann. Lassen Sie sich gerne von unserer Bankettleiterin beraten! www.hotelkoenigalbert.de Buchungshotline +49 (0) 37437 540 0 bad elster HKABad Elster HotelBetriebsGmbH Carl-August-Klingner-Str.1/08645 Bad Elster info@hotelkoenigalbert.de | 27