Aufrufe
vor 13 Monaten

Wir heiraten | 11/2017

  • Text
  • Heiraten
  • Ewigkeit
  • Hochzeit
  • Braut
  • Brautpaar
  • Markt
  • Zeit
  • Trauung
  • Liebe
  • Chemnitz

» Hochzeitstorte

» Hochzeitstorte Ewigkeit Wir heiraten Süß,sahnig und sehr lecker: Das Büffet für Leckermäulchen Torten, Gebäck und Kuchen fehlen auf kaum einer Hochzeit D Die Hochzeitstorte istein wichtiger Bestandteil der Hochzeitsfeier, sie gehörttraditionell dazu und bildet die kulinarische Krönung des Hochzeitsessens. Das süße Buffet kann, je nach persönlichen Vorlieben, variiertwerden und auch zur klassischen Hochzeitstorte an sich,sind vielesüße Alternativen hinzugekommen. Laut einer Umfrage auf weddix.de,ist die klassische Hochzeitstorte weiterhin ein fester Bestandteil bei der Hochzeit. 58,8% der Umfrageteilnehmerinnen wollen nicht auf den süßen Abschluss in Tortenformverzichten. Beiknapp 24% werden sowohl Torteals auch anderesüße Backideen wie Cupcakes serviert. Es ist also deutlich zu erkennen, dass sich die traditionelle Hochzeitstorte weiterhin durchsetzt und noch nicht vomHochzeitsbuffet weichen musste. Aber warum auch. DerCharme einer mehrstöckigen Torte, egal ob in schlichten Weiß oder anderen Farbvarianten, reich verziertist definitiv etwas Besonderes für jedes Brautpaar. Klasse statt Masse Aufder anderenSeitesind auch kleine Törtchen, Tartles, Cupcakes,Muffins oder PetitFours ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus.Kleine bunteKunstwerke,die praktisch in die Hand genommenwerden könnenund nicht so reichhaltig sind,wie ein großesStück Torte. Der kulinarischen Fantasie stehen alle Türenoffen Liebe hatbei unsTradition. DIE BESTEN HOCHZEITSTORTEN GIBTS BEI WALTER. www.ihr-lieblingsbaecker.de Anzeigensonderveröffentlichung 46 |

Ewigkeit Wir heiraten Hochzeitstorte « Das Glück ist daseinzige, wassich ve rdoppelt, wenn man es teilt. AlbertSchweitzer (1875 –1965), deutsch-französischer Arzt, Philosoph, evangelischerTheologe, Organist und Musikwissenschaftler. undeskönnenviele unterschiedliche Varianten ausprobiertwerden –soist für jeden Gast das Richtige dabeiund die kleinenLeckereien kommen besondersbei Kindern sehr gut an. DieHochzeitstorte einfach selber backen oder lieberHände weg? Diese Frage stellensich viele Brautpaareund eine„richtige“ Antwort gibt es natürlich nicht. Selbstverständlich könnenbackaffine Bräute,Brautjungfernoder Verwandteund Freunde,für dassüßeBuffet backen.Schenkt man jedoch demBrauchtum Glauben, sollteeineBraut niemals selbst backen. DasbringtUnglück.Symbolischsteht dieHochzeitsbackerei nämlich für die schwere Arbeit im Eheleben. Freundinnenoder Familienmitglieder, diegerne backen und eine gewisseFeinmotorik aufweisen,schenken gerne einenbesonderen Kuchen oder eineraffinierteTorte,als Hochzeitsgeschenk. So istdas Buffet noch persönlicher und die Kosten für den Konditor können minimiertwerden.Die meisten Brautpaare greifen jedoch auf das professionelle Geschick eines Konditors zurück.Denn dortwirddas Brautpaar fachmännisch beraten. Das Tortenbienchen hilft Sabine Thümmleraus Zwickauöffnet beispielsweiseihreManufaktur für süßeHochzeitsträume.„Ichversuche,auch die verrücktesten Wünsche umzusetzen“,erzählt die junge Frau (Fotounten in derAnzeige).ImJahr 2013 machte sieihren MeisterimKonditorenhandwerk.Letztens erst zeigtesie,was sie drauf hat, indemsie eine TorteinFormeinesStaubsauger-Roboterskreierte.„Ichhabe auch schon Torten geschaffen, die an einenerotischen FrauenkörperinCorsage erinnern“, so Sabine Thümmler. Sie entwirft und fertigtjedoch nicht nurverrückteHochzeitstorten, sondernauch ganz edleTortenund Kuchenfür alle anderen gesellschaftlichen Anlässe. « Foto:iStockphoto.com, ©Александр Коваль Anzeigensonderveröffentlichung Fürjeden Anlass erfülle ich Ihre individuellen Wünsche in liebevoller Handarbeit. Torten oder süßes Buffet nach Maß – ob Hochzeit,Taufe, Jubiläum, Geburtstag oder einfach füreinen Kaffeeklatsch mit Familie und Freunden. Liebe geht durch den Magen! SABINE THÜMMLER Konditormeisterin, Bosestr.17a, 08056 Zwickau v 0375/88292096, Facebook: TortenBienchen, E-Mail: tortenbienchen@freenet.de | 47