Aufrufe
vor 7 Monaten

Wohnlich | Frühjahr 2019

  • Text
  • Beratung
  • Holz
  • Materialien
  • Feuer
  • Trend
  • Farben
  • Chemnitz
  • Moderne
  • Architekten
  • Wohn

16 WOHN ICH –

16 WOHN ICH – ENERGIETRENDS Foto: iStockphoto.com/ © AndreyPopov BERATUNG NACH ENERGIE-CHECKS BARES GELD SPAREN Persönliche Energieberatung der Verbraucherzentrale ist nun kostenlos BESSER MIT ARCHITEKTEN BESSER MIT ARCHITEKTEN Die persönliche Energieberatung Wir der unterstützen gentümer Sie bei der sowie SucheMieter nun zu allen Fragen Verbraucherzentrale Sachsen ist nach seit dem passenden rund um Architekten, Energieeinsparung, Sanierung, Wir Innenarchitekten, unterstützen Sie Landschaftsarchitekten dem passenden oder Förderprogrammen Stadtplaner. Architekten, und zum Einsatz von bei der Suche Jahresbeginn für alle Ratsuchenden nach Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten oder kostenlos. „Nach telefonischer Voranmeldung können sich Haus- und Wohnungsei- lassen“, freut sich Lorenz Bücklein, erneuerbaren Stadtplaner. Energien kostenlos beraten Leiter BESSER MIT ARCHITEKTEN Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem passenden Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten oder Stadtplaner. www.aksachsen.org Besuchen Sie uns im Haus der Wir Erleben beraten Sie Sie rund offene um Ihr Bauvorhaben. Vereinbaren Sie einen und Vorträgen Sie uns oder im mieten Haus der Sie Häuser und Architekten spannende zu Ausstellungen Objekte Besuchen Termin zum Architekten zur individuellen Tag der Architektur und am Konferenz- 29. + 30. und zu Juni Ausstellungen Beratungsräume. 2019. und Vorträgen oder mieten Sie kostenlosen Bauherrenberatung. Programm unter tda.aksachsen.org Konferenz- und Beratungsräume. ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN Haus der Architekten Goetheallee 37 | 01309 Dresden Telefon +49 351 31746-0 dresden@aksachsen.org KAMMERBÜRO CHEMNITZ An der Markthalle 4 09111 Chemnitz Tel. +49 371 6942-13 chemnitz@aksachsen.org Besuchen Sie uns im Haus der www.aksachsen.org Architekten zu Ausstellungen und Vorträgen oder mieten Sie Konferenz- und Beratungsräume. BÜROVER BÜROVER NIS NIS BESSER MIT ARCHITEKTEN BÜROVER Wir beraten Sie rund um Ihr Bauvorhaben. Vereinbaren Sie einen Wir Termin beraten zur individuellen Sie rund um und Ihr Bauvorhaben. kostenlosen Vereinbaren Bauherrenberatung. Sie einen Termin zur individuellen und kostenlosen Bauherrenberatung. Wir unterstützen Sie bei der Suche BÜROVER NIS nach dem passenden Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten oder Stadtplaner. NIS www.aksachsen.org ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN www.aksachsen.org Haus der Architekten | Goetheallee 37 | 01309 Dresden Tel. +49 351 31746-0 | Fax +49 351 31746-44 ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN dresden@aksachsen.org Haus der Architekten | Goetheallee 37 | 01309 Dresden Tel. +49 351 31746-0 | Fax +49 351 31746-44 dresden@aksachsen.org TIPP Mit Einführung des sogenannten Marktstammdatenregisters – einem umfassenden behördlichen Register des Strom- und Gasmarktes – müssen sich alle Betreiber dezentraler Stromerzeugungsanlagen in Deutschland neu eintragen lassen. Dazu gehören alle Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerke und Batteriespeicher. des Energieprojekts der Verbraucherzentrale Sachsen. Möglich macht es die Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). „Für Mieter ist außerdem der Basis-Check nun ebenfalls kostenlos. Hier zeigt der Energieberater Möglichkeiten zur Senkung von Strom- und Heizkosten bei einer Beratung in der Wohnung auf“, so Bücklein weiter. Davon profitieren im Freistaat, in dem der Mieteranteil mit rund 66 Prozent vergleichsweise hoch ist, sehr viele Verbraucher. Die Preise für alle weiteren Energie-Checks wurden vereinheitlicht und kosten nun alle 30 Euro. Hier können sich vor allem Hausbesitzer zu Gebäudehülle, zum Zustand der Heizungsanlage oder einer installierten Solarthermieanlage beraten lassen. Auch stehen Tipps zum Einsatz von erneuerbaren Energien und zu möglichen Fördermitteln im Fokus der Beratung beim Verbraucher zuhause. Für einkommensschwache Haushalte sind alle Energie-Checks weiterhin kostenfrei. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale kostet tatsächlich deutlich mehr. Der Wert eines Solarwärme-Checks beträgt beispielsweise mehr als 400 Euro. „Mit höchstens 30 Euro Beratungsentgelt wird Verbrauchern eine kostengünstige Möglichkeit geschaffen, um Geld und CO 2 einzusparen und einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz in den eigenen vier Wänden zu leisten“, erläutert Projektleiter Lorenz Bücklein.

ENERGIETRENDS – WOHN ICH 17 Je mehr Strom, Öl, Gas, Biomasse, Wärme, Kälte oder Primärenergie der Kunde einspart, desto höher ist die Förderung. Digitale Helfer können Hausbesitzer beim Energiesparen unterstützen. Foto: iStockphoto.com/ © ArchiViz ENERGIESPAREN STAAT FÖRDERT DIGITALE ASSISTENTEN Innovationen für die Energiewende In Deutschland entwickeln aktuell mehr als 50 Start-up-Unternehmen und digitale Plattformen digitale Energiespar-Lösungen. Damit ist laut Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) knapp zweieinhalb Jahre nach dem Start des Förderprogramms „Pilotprogramm Einsparzähler“ eine lebendige Start-up-Kultur entstanden. Das BMWi verlängert deshalb das Förderprogramm bis zum Jahr 2022 und unterstützt damit die Entwicklung digitaler Plattformen und innovativer Geschäftsmodelle. Im Fokus stehen digitale Energiespar-Assistenten und digitale Plattformen für innovative Geschäftsmodelle für die Energiewende. Seit dem Jahr 2016 hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle für das BMWi mehr als 50 Pilotprojekte zum Energiesparen bewilligt. Gefördert werden zum Beispiel Projekte zur digital gestützten und individualisierten Energieberatung in Echtzeit, automatisch schaltende Scheint die Sonne ungehindert durch das Fenster in Wohnräume, kann sie schnell zur Qual werden. Foto: BVRS „Energiespar-Assistenten“ oder innovative Gebäude- und Heizungstechnik, die individualisiert, wetterprognoseabhängig und durch künstliche Intelligenz gestützt arbeitet. Die geförderten Projekte ermöglichen TIPP Im Schlafzimmer wird es im Sommer oft warm, weil sich der Raum aufheizt. Schutz bieten Rollläden. Sie sorgen für angenehmes Raumklima, wenn sie rechtzeitig geschlossen werden. „Sie können die Sonneneinstrahlung ins Haus um bis zu 75 Prozent verringern“, weiß Björn Kuhnke vom Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz. Das spare auch die Kosten einer Klimaanlage. QUALITÄTSBÖDEN.de Seit 1999 für Sie im Einsatz. Verschiedenste Bodenbeläge für Wand und Boden, Sicht-, Sonnen- und Insektenschutz für Fenster und Türen. Kommen Sie in unsere moderne Ausstellung oder wir bemustern ganz ohne Aufwand für Sie bei Ihnen zu Hause! den energieoptimierten Betrieb etwa von Büro- und Verkaufsflächen, Krankenhäusern, Schwimmhallen, Hotels und Restaurants oder industriellen Produktionsprozessen. Bodenleger gesucht! QUALITÄTSBÖDEN-KUMMER GmbH & Co. KG Friedensstraße 40, 08468 Reichenbach Telefon: +49 3765 5537-0 Fax: +49 3765 5537-11 E-Mail: info@qualitaetsboeden.de