Aufrufe
vor 1 Monat

Wohnlich | Frühjahr 2019

  • Text
  • Beratung
  • Holz
  • Materialien
  • Feuer
  • Trend
  • Farben
  • Chemnitz
  • Moderne
  • Architekten
  • Wohn

6 WOHN ICH –

6 WOHN ICH – KÜCHENTRENDS Unabhängig davon, ob es sich um eine kleinere oder größere Wohn- beziehungsweise Lifestyle-Küche handelt, bei der Planung einer eigenen neuen Wunschküche lohnt es, sich mit Details wie Kleingeräten, Mülltrenn- und Lüftungssystemen sowie Innovationen in Sachen Material zu beschäftigen. Die Experten der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche stellen die Ausstattungstrends vor: Kleine Stars für die Küche AUSSTATTUNG KÜCHE IST MEHR ALS NUR KOCHEN Mit diesen Details wird die moderne Küche noch schöner, praktischer und wohnlicher – Bei Planung und Neukauf lohnt sich Blick auf Innovationen, die das Leben deutlich erleichtern Sie sind die neuen Stars in jeder Küche: elektrische Kleingeräte, die man tagtäglich benutzt. Als i-Tüpfelchen lassen sich mit ihnen auch bestehende Küchen „aufhübschen“. Allen voran mit einem Kaffeevollautomaten – ein „Must-have“-Produkt in jeder Küche. Die neuen Kleinen punkten mit Genussvielfalt, Connectivity und Komfort-Features. So lässt sich bei einem neuen WLAN-fähigen Premium-Modell gleich unter drei Bohnensorten wählen – mittels Fingertipp auf dem Touch-Display des Standgerätes oder per App auf Smartphone oder Tablet. Tee hat ebenfalls viele Liebhaber. Wie man eine Jahrtausende alte Teekultur in modernen Lifestyle-Küchen zelebriert, zeigt eine smarte HighTech-Teemaschine: einfach eine Teesorte des Anbieters an den Code-Scanner halten und schon schlägt das Gerät automatisch die perfekte Wassertemperatur und Ziehzeit vor. Zu blickfangenden Kleingeräte-Stars zählt auch ein sensorgesteuerter Brotbackautomat. Den Wunsch nach Home-Gardening kann man sich mit einem Indoor-Gerät erfüllen, mit dem sich diverse Nutz- und Zierpflanzen zuhause anbauen lassen. Das vollautomatische Lichtund Bewässerungssystem kommt ohne Erde und Pestizide aus, denn die Kräuter, Salate, essbaren Blüten oder Zierpflanzen wachsen aus kleinen Saatkapseln heraus. Neue Mülltrennsysteme Zeitgemäße Einbau-Abfalltrennsysteme sind vielseitig und modular aufgebaut; mit hygienischen, passgenauen und flexibel IHRE INSPIRATION. UNSERE IDEEN. WIR NEHMEN UNS MEHR ZEIT FÜR SIE!

KÜCHENTRENDS – WOHN ICH 7 Trendthemen Marmor und Schwarz: In dieser Küche wurden zwei Schichtstoffe miteinander kombiniert – in Marmor-Optik und Schwarz softmatt. Foto: AMK kombinierbaren Kunststoffbehältern in verschiedenen Größen und Farben, mit und ohne Abdeckung, damit sie nach den persönlichen Wünschen zusammengestellt werden können. Als platzsparend konzipierte System-Varianten fügen sie sich überall ein. Beim Öffnen der Spülenschrank-Auszugsfront gleiten die Kunststoffbehälter aus dem Unterschrank heraus. Die Behälter werden bei dieser Lösung in einem Frontauszug sicher stehend oder in einem stabilisierenden Positionierrahmen hängend untergebracht. Einbau-Abfallsammler können aber auch in Schubkästen und Auszüge integriert werden – als 30 cm breite Slim-Size-Variante bis hin zur Large-Size-Lösung in 120 cm Breite. Oder sie kommen in einen Eckschrank, wo sich die Abfallsammler hinter einer Drehtür befinden. Kochen und Lüften Bei den neuen Dunstabzugssystemen hat man nicht nur beide Hände frei, um seine Aufmerksamkeit ganz der Speisenzubereitung zu widmen, sondern auch den Kopf. Egal ob dezente oder sehr geruchsintensive Koch-, Gar- und Bratprozesse stattfinden, die neuen smarten Hauben mit den dazu passenden Kochfeldern stellen sich immer optimal darauf ein. Ein Sensor misst die Luftqualität, analysiert die Küchendünste und schaltet die Haube daraufhin nicht nur automatisch ein, sondern passt ihre Lüfterleistung genau an die auf dem Kochfeld gerade stattfindenden Gar-, Bratund Kochvorgänge selbsttätig in Echtzeit an. Sobald der Sensor keinen Wasserdampf und auch keine Gerüche und Aromen mehr feststellt, schaltet sich die Haube von allein wieder aus. Immer beliebter bei Endverbrauchern werden zudem Kombi-Produkte zum Kochen und Lüften: ein Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug, zum Beispiel genau in der Mitte der Glaskeramikfläche oder direkt hinter den Kochzonen. Arbeitsplatten-Highlights Arbeitsplatten sind ein wichtiges gestalterisches Mittel, um alle Bereiche optimal miteinander zu verbinden und einer neuen Lifestyle-Küche den letzten Schliff zu verleihen. Neben den individuellen Vorlieben für einen speziellen Werkstoff oder eine bestimmte Farbe sind auch die Produkteigenschaften bei der Auswahl entscheidend. Das Spektrum an Materialien, Dekoren und Farben ist beträchtlich: Es reicht von massivem Echtholz, Naturstein, Beton, Edelstahl, Keramik und Glas bis hin zu Oberflächen in hoch entwickeltem und widerstandsfähigem Schichtstoff mit Antifinger-Print-Beschichtung, Mineralwerkstoff und Quarzkomposit.