Aufrufe
vor 3 Monaten

Zwickau Aktuell 2017

  • Text
  • Zwickau
  • Stadt
  • Zwickauer
  • Juni
  • Domhof
  • August
  • Erleben
  • Schumann
  • Stadthalle
  • Lebenswerte

ZWICKAU ERLEBEN

ZWICKAU ERLEBEN Flugplatzfest Zwickau mit Flugschau und Fallschirmspringen DER TRAUM VOM FLIEGEN DER BESTE GRUND in die Luft zu gehen Aufdem ZwickauerFlugplatz istder größte Flugsportverein Sachsens beheimatet:der Aero-ClubZwickau Sachsens größterFlugsportverein –der Aero-Club Zwickau –zählt heute170 Mitglieder. DieJugendgruppe desVereins bestehtaus rund 30 MitgliedernimAlter von13bis 25 Jahren,die das Vereinsleben sehr schätzen,zudem auch Sommerlager undFerienintensivkursegehören.Der 1990 gegründete Aero-ClubZwickau siehtdie Ausbildung alsden wichtigsten Teil seiner Vereinsarbeit. „Es gibt nichts Schöneres, alsMenschen denTraum vomFliegen zu erfüllen“, sagt VereinschefJoachim Lenk,der selbst seit mehr alsvierJahrzehnten begeisterter Segelfliegerist. Bereitsmit 14 Jahren können JugendlicheeineAusbildungimSegelflug beginnen, mit16imMotor-und Ultraleichtflug. „Die Ausbildung zum Segelfliegerdauertinder Regeldrei bisvierJahre undist auch nichtviel teurerals einFührerschein“,soder Club-Chef. „Wir bieten Schnupperkurse fürInteressenten undsindtäglich von 8bis 18 UhrdirektamFlugplatz oder telefonisch erreichbar.“ Zwickau Aeroclub Ju über der TalsperreEibenstock,Fotos (3): Rainer Grimm ausbildung im motor-, segelund ultraleictug aero-club zwickau e.v. kompetenz im fliegen. undg und segelkunstug für jedermann P U C H A C Z EDBI Flugplatz Zwickau RWY 06/24 Tel. 03 75 /781183 i un uns au si alub iau inba s ugla iau l a ad nur fliegen ist schöner… ZWICKAU aktuell · 12

ZWICKAU ERLEBEN Astrid Höschel-Bellmann, Dieter Bellmann und Heidi Steeger,Foto: Veranstalter Capital DanceOrchestra, Foto:Thorsten Klappsch Bernd-Lutz Lange,Foto: Tommy Giesel ZWICKAUER SOMMERNÄCHTE FEIERN PREMIERE VOM 20. BIS 24. JUNI 2017 in malerischer Kulisse des Innenhofsdes RobertSchumann Konservatoriums Vom 20.bis 24.Juni2017 verwandelt sich derromantische Innenhof des RobertSchumannKonservatoriumsim Herzen vonZwickau erstmalsineine malerischeKulisse füreineganze Reihe vonKulturveranstaltungen. Im Rahmen des70-Jährigen Jubiläums desRobertSchumann Konservatoriums unddes 125-Jährigen Jubiläums der BuchhandlungMarxplanenbeide Partnererstmalsdie ZwickauerSommernächte.Damitsollein neuerkultureller HöhepunktimVeranstaltungskalender derStadt Zwickauetabliert werden. An drei Abendenwirdmit großem AufwandLiteratur,Kleinkunst und Musikgeboten.Dazuwirdder Innenhof desKonservatoriumsmit Fackelnund Lichtern erleuchtet.VerschiedenekulinarischeStände ladendie Besucher zum Schlemmen ein. DenReigeneröffnen am 20. Juni derbekannte Schauspieler ausder beliebtenFernsehserie„In aller Freundschaft“Dieter Bellmann und seineFrauAstridHöschel-Bellmann. Siepräsentierenihren „Piaf-Abend“ mitgroßartigen Chansonsder legendären EdithPiaf. Sieerzähltdas Leben des„Spatzenvon Paris“ undsingt die bekanntesten Chansons vonPiaf, die bereitsimAlter von25JahrenWeltruhm erlangte. Er spielt ihreBegleiter. Begleitet werden diebeidenvon derwunderbarenAkkordeonistinHeidi Steger.Am 21.Juni präsentiertdannder Leipziger Kabarettistund bekennende wenn auch nichtgebürtige ZwickauerBernd-Lutz Lange seine Sternstunden. Er erzählt vonden heiteren undberührenden Begegnungenmit bekanntenund unbekanntenMenschen, zu denen auch Gert Fröbeund LouisArmstrong zählten. Am 22.Juni feiert das Robert-Schumann-Konservatorium sein traditionellesHoffest, welches in dieZwickauer Sommernächteintegriertwird. VerschiedeneBands und Ensembles gebendabei ihremusikalische Visitenkarte ab.Zum Abschluss desabwechslungsreichen Tageswird dieBig Band „swing it“imKonzertzu erlebensein. Das große Finalesteigtam Samstag,den 24.Juni. Zur„Audi Swing Night“präsentiertdas „CapitalDance Orchestra“ ausBerlin,das seit Jahren denGlanzund Glamourder legendären Berliner Tanzpaläste verkörpert,sein neuesProgramm „ChartBeat“mit Hits vonAdele,PharellWilliams undvielen anderenMusikgrößen. Vonlinks nach rechts: Ronny Stierand,Audi Zentrum Zwickau; Thomas Richter, Robert-Schumann-Konservatorium Zwickau; Florian Freitag,Berthold Freitag,beide Buchhandlung Marx; Sven Kießling,Sparkasse Zwickau. Foto: Ludmila Thiele Ein Woche Kultur unterfreiem Himmelinmalerischer Kulisse. Bernd-Lutz Lange ·Dieter Bellmann The Capital Dance Orchestra 13 · ZWICKAU aktuell