Aufrufe
vor 3 Monaten

Familie | 06/2021

  • Text
  • Kinder
  • Eltern
  • Kindern
  • Schloss
  • Zeit
  • Familien
  • Urlaub
  • Tipps
  • Richtige
  • Informationen

– ANZEIGE –

– ANZEIGE – Silberstadt Freiberg: Von Schätzen und Geheimnissen Zahlreiche Angebote für Familien locken ins Erzgebirge Mit ihrer liebevoll restaurierten, mittelalterlichen Altstadt gehört Freiberg schon lange zu den schönsten Städten Sachsens. Seit 2019 trägt die Silberstadt als ein Bestandteil der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří den UNESCO-Welterbe- Titel. Sie punktet vor allem mit zahlreichen Angeboten für Familien – nicht nur in den Ferien. Stadtführerin Anna erklärt kindgerecht, wie Freiberg einst Reichtum und Glanz für ganz Sachsen brachte. Vorbei am Schloss und der Stadtmauer – „denn wer reich ist, muss sich schützen“ – zeigt sie in ihrer Familienführung die wichtigsten Orte in der Altstadt und verrät spannende Geheimnisse aus 850 Jahren Stadtgeschichte. Im Stadt- und Bergbaumuseum gibt es davon noch mehr zu erfahren. Im Silberbergwerk können Kinder ab sechs Jahren zum Entdecker werden. Mit dem Förderkorb geht es 150 Meter tief hinab in den Berg. Beim Gang durch ein Labyrinth der Strecken lernen Mädchen und Jungen die schwere und gefährliche Arbeit der Bergleute kennen. Höhepunkt der Tour ist die virtuelle Silberkammer. Das Silberbergwerk öffnet nach Umbaumaßnahmen voraussichtlich im Januar 2022 wieder. Die Silberstadt Freiberg ist für einen Familienurlaub in Sachsen der perfekte Ausgangspunkt: die wunderschöne, historische Bergbaulandschaft um Freiberg können Familien am besten zu Fuß oder auch per Rad entdecken. Die zentrale Lage am Fuße des Erzgebirges ist ideal für Ausflüge. SILBERSTADT ® FREIBERG Welterbe erleben ADVENTSAUSFLUG FÜR DIE GANZE FAMILIE ERZGEBIRGE GENIESSEN IN FREIBERG » Freiberger Christmarkt: 23.11. bis 22.12.2021 » Eisbahn im Schloss: 17.11. bis Ende Februar 2022 » Tierpark, terra mineralia, Johannisbad, Silberstadtbahn, Familienstadtführung u.v.m. Buchung & Info Tourist-Information Silberstadt ® Freiberg Tel.: 03731 / 273 - 664 tourist-info@freiberg.de www.freiberg.de/tourismus - 10 -

– ANZEIGE – Star Wars, Star Trek, Superman – Minerale in Science-Fiction und Fantasy In der terra mineralia Viele Besucher kennen Kryptonit, den Arkenstein oder den Stein der Weisen. Kryptonit raubt Supermans Kräfte. Im Buch und Film „Der kleine Hobbit“ macht sich Bilbo Beutlin auf die Suche nach dem funkelnden Arkenstein. Und sogar im Laserschwert der Jedi-Ritter verbirgt sich ein magischer Kristall! Minerale wie diese gibt es nur in Filmen oder Büchern. Sie verleihen in den Geschichten magische Kräfte. Oft waren jedoch echte Minerale Vorbild. Einige können von den Besuchern während der Herbstferien in der terra mineralia gefunden werden. Die großen und kleinen Besucher begeben sich auf dem Rundgang durch die Ausstellung auf eine sterntastische Reise in fremde Welten. Sie lösen verschiedene Rätsel und lernen dabei all diese wundersamen Minerale kennen. Im Mitmach-Labor „Forschungsreise“ haben die Studierenden der TU Bergakademie Freiberg verschiedene Experimente aufgebaut. Sogar eine kleine Sternenkunde wartet auf die Besucher. Das Herbstferienprogramm „Star Wars, Star Trek, Superman – Minerale in Science- Fiction und Fantasy“ findet immer von Donnerstag bis Sonntag, 10 – 17 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Beginn ist jederzeit möglich. Kinder- und Hortgruppen werden gebeten, sich anzumelden. Für die Teilnahme am Herbstferienprogram sollten ca. 90 Minuten eingeplant werden. Weitere Informationen gibt es an der Infotheke (Di-Do, 10-14 Uhr) unter der 03731 394654 oder fuehrungen@terra-mineralia.de. STAR WARS, STAR TREK, SUPERMAN – MINERALE IN SCIENCE-FICTION UND FANTASY Herbstferienprogramm in der terra mineralia 16.– 31. Oktober, Do – So, 10 –17 Uhr Schloss Freudenstein, Freiberg Infotheke 03731 394654 fuehrungen@terra-mineralia.de www.terra-mineralia.de Illustration: Daniel Lorenz, zuckerimkaffee - 11 -