Aufrufe
vor 2 Jahren

Freie Presse Buchprogramm | 03/2021

  • Text
  • Freiberg
  • Zwickau
  • Wandern
  • Erzgebirge
  • Chemnitz
  • Vogtland
  • Presse
  • Buchprogramm
  • Verlagsprogramm
  • Verlag
  • Zwarg

WEIHNACHTSBÜCHER Von

WEIHNACHTSBÜCHER Von Bergmännern, Schwibbögen und Pyramiden Das große erzgebirgische Weihnachtsbuch In jedem Jahr zur Adventszeit legt sich ein Zauber über das Erzgebirge: Die Städte und Dörfer in den Bergen verwandeln sich ins einzigartige Weihnachtsland. Das Land, in dem Engel und Bergmänner zu Hause sind, die Nussknacker und die Räuchermännchen, die Schwibbögen, Pyramiden und geschnitzte Krippen. Das Erzgebirge ist in dieser Zeit ein Land voller Wunder und Wärme, voller Liebe und Licht. „Das große erzgebirgische Weihnachtsbuch“ erzählt in alten und neuen Geschichten und vielen Bildern, wie das Erzgebirge zum Weihnachtsland geworden ist. Seite 10 BUCHPROGRAMM

LESERMEINUNG Das Buch stand schon eine Weile auf meiner Wunschliste – nun habe ich es endlich bestellt und bin sehr zufrieden. Es vermittelt einen sehr guten und realistischen Eindruck vom „Weihnachtsland Erzgebirge“ und erinnert mich an viele Dinge aus meiner Kindheit. Gut gefällt mir die Verbindung von Historischem, Traditionellem und Modernem. Es gibt viele Informationen über das für das Erzgebirge so typische Kunsthandwerk, es beinhaltet viele schöne Texte in erzgebirgischer Mundart – wie das berühmte „Heiligobnd-Lied“ – und es ist mit zahlreichen stimmungsvollen Fotos ausgestattet. Für mich ist es ein Buch, das ich gerade in der Weihnachtszeit und recht weit weg vom Erzgebirge immer wieder einmal in die Hand nehmen werde. Wahrscheinlich werde ich es im nächsten Jahr auch als Geschenk für den einen oder anderen im Erzgebirge kaufen. O. C. Reinhold Lindner, Klaus Walther, Matthias Zwarg Das große erzgebirgische Weihnachtsbuch 21 x 24 cm, 228 Seiten, viele Fotos, fester Einband 19,95 € ISBN 978-3-928678-78-0 BUCHPROGRAMM Seite 11