Aufrufe
vor 1 Monat

mach was! - Januar 2021

  • Text
  • Ausbildung
  • Mach
  • Studium
  • Chemnitz
  • Unternehmen
  • Menschen
  • Bilden
  • Arbeit
  • Beruf
  • Zeit
  • Januar

Unsere Fragen... Frage

Unsere Fragen... Frage 1: Warum fiel deine Wahl gerade auf diesen Ausbildungsberuf? Frage 2: Wie lief dein erstes Ausbildungsjahr? Frage 3: Was gefällt dir an deinem Beruf besonders? Frage 4: Welche Tipps hast du für die nächsten neuen Azubis in deinem Betrieb? Jetzt sag schon! Azubis berichten von ihren Erfahrungen mit der Ausbildung mach was ! BERUFE IM PORTRÄT Unter den vielen möglichen Berufen den richtigen zu finden – das ist vielleicht deine größte Herausforderung bis zum Herbst. Die Redaktion von „mach was!“ hat bei Azubis in der Region nachgefragt, nach welchen „Vorarbeiten“ sie sich für ihre Ausbildung entschieden haben, welche Erfahrungen sie in den ersten Monaten der Ausbildung gesammelt haben – und welche Tipps sie dir für die ersten Arbeitstage geben würden. Auf den nächsten Seiten findest du ihre Antworten... Max Mehler (17) lässt sich bei der Sächsische Bau GmbH in Chemnitz zum Hochbaufacharbeiter / Maurer ausbilden und ist im 2. Lehrjahr ANTWORT 1: Ich entschied mich für diesen Beruf, da ich auch schon immer im Elternhaus und bei Verwandten mitgeholfen habe. Durch mein dreiwöchiges Praktikum in meinem jetzigen Ausbildungsbetrieb verstärkte sich der Drang, einen Bauberuf auszuwählen. ANTWORT 2: Mein erstes Ausbildungsjahr war sehr abwechslungsreich, ich konnte schon sehr viel lernen und habe viele tolle Leute kennengelernt, die mir mit Rat und Tat zur Seite standen. Ich war erstaunt, wie gut der Alltag auf Montage organisiert war, z. B. die Unterbringung in Einzelzimmern oder das Arbeiten mit modernster Technik. Sogar meinen Führerschein bekomme ich bezahlt und habe darüber hinaus die Möglichkeit, verschiedene Baumaschinenführerlehrgänge zu absolvieren. Also: Arbeit, Geld, Kollegen – alles ist toll. ANTWORT 3: Ich mag das Arbeiten an der frischen Luft und den Abwechslungsreichtum unserer Tätigkeiten. Man muss sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen. Allein die Vielfalt an Baumaterialien, mit denen man in Kontakt ist, ist großartig. Und: Die Teamarbeit ist wichtig und funktioniert bei uns gut. ANTWORT 4: Absolviert auf jeden Fall vorher ein Praktikum bei uns: Dabei könnt ihr das Aufgabenfeld kennenlernen und es wird auch noch bezahlt. Auf dem Bau darf man nicht schüchtern sein, sonst wird es schwer, sich ins Team zu integrieren. Bittet Info und Kontakt lieber um Hilfe statt etwas falsch zu machen – und stellt Fragen, wenn etwas unklar ist. Sächsische Bau GmbH, NL Westsachsen Emilienstraße 45, Haus 4 · 09131 Chemnitz Ansprechpartnerin für die Bewerbungen: Anna Salbut · asalbut@wiebe.de Telefon: +49 371 8100647 · https://www.sbau.team/ Maurice Dressel (19) erlernt den Beruf des Elektronikers, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik bei der EL-RU-FE Elektro Seidel GmbH ANTWORT 1: Seit Schulbeginn faszinierte mich alles mit Strom, später entdeckte ich noch meine handwerklichen Fähigkeiten und seit dieser Zeit reifte mein Wunsch, Elektroniker zu werden, immer mehr. Als Vogtländer war und ist mir das Unternehmen natürlich bekannt. Durch Freunde, Bekannte und aus dem Internet konnte ich mich dann auch näher über das Unternehmen informieren. Gemeinsam mit 42 meinen Eltern war ich mir rasch sicher, dass hier das Ausbildungspotenzial, die Entwicklungschancen nach der Ausbildung und die Ausbildungsinhalte zu mir passen. ANTWORT 2: Die ersten Wochen nach der Schule sind mit Sicherheit eine Umstellung für jeden Auszubildenden. Neue Menschen, der Arbeitsalltag, neues praktisches Fachwissen – da kommt der Berufsschul- Blockunterricht als kurze Verschnaufpause wie gerufen. Bis zur ersten Zwischenprüfung war mit Sicherheit eine Menge theoretischer und praktischer Stoff zu lernen. Belohnt wurde ich für meine Mühe mit einem guten Abschneiden in der ersten Prüfung. ANTWORT 3: Am besten gefällt mir die Abwechslung, es wird einfach nie langweilig. Ständig hat man neue Kunden, sieht neue Baustellen. Gleichzeitig hat man aber auch stets viele nette und freundliche Mitarbeiter um sich herum – es ist wirklich kein trister Arbeitsalltag! ANTWORT 4: Nutze die Chance, im Elektro-Handwerk den Beruf des Elektronikers in meinem Ausbildungsbetrieb zu erlernen, und habe wie auch ich ein gutes Gefühl für Deine berufliche und persönliche Zukunft. Info und Kontakt EL-RU-FE Elektro Seidel GmbH Karlstraße 4 · 08233 Treuen Telefon: 037468 67930 www.el-ru-fe.de · info@elrufe.de

mach was ! VOGTLANDKREIS LÖTEN UMFORMEN DREHEN MONTIEREN GEWINDESCHNEIDEN PRÄGEN BOHREN FRÄSEN Schon mal gehört? Hast Du Lust auf Technik? SCHLEIFEN ENTGRATEN KLEBEN SÄGEN BIEGEN PRÄGEN CNC PRESSEN SCHWEIßEN Wir suchen Dich als: Azubi Industriemechaniker (m / w / d) Azubi Zerspanungsmechaniker (m / w / d) ✓ Wir sorgen für eine gute, umfassende Ausbildung ✓ Wir unterstützen Dich bei der Prüfungsvorbereitung ✓ Übernahme nach der Ausbildung ist unser gemeinsames Ziel ✓ Wir arbeiten zusammen mit Dir an Deiner Karriere während und nach der Ausbildung Dein Ansprechpartner für alle Fragen: Jan Gerber (Personalabteilung) Tel.: 03741-55 40 16 Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail an: finanzen@hydrauflex.de HYDRAUFLEX GmbH Schlauchleitungen Am Hohen Berg 2 08529 Plauen Du findest moderne Technik faszinierend? Dann bist du bei uns richtig. Starte am 1. September 2021 in Treuen deine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Mechatroniker (m/w/d) Kombi-Studium (FH) Diplom-Ingenieur Maschinenbau (m/w/d) Bachelor of Engineering (BA) Industrielle Produktion (m/w/d) Hier geht es für dich voran ... ... in modernen Hallen mit eigener Ausbildungswerkstatt ... an innovativen CNC-Maschinen, mit denen das Arbeiten so richtig Spaß macht ... in tollen Teams mit sympathischen Ausbildern, die dir alles Wichtige praxisnah vermitteln Und nach deiner Ausbildung? Wächst du mit uns an deinen Aufgaben und in die größere Verantwortung. Dafür findest du bei uns viele Möglichkeiten und gute Aussichten. Bist du dabei? Mehr Infos findest du auf unserer Website oder bewirb dich gleich über www.dr-guehring.de/Karriere Dr. Gühring KG • Treuener Höhe 4-6 • 08233 Treuen • www.dr-guehring.de 43