Aufrufe
vor 4 Wochen

mach was! - September 2020

  • Text
  • Ausbildung
  • Mach
  • Chemnitz
  • Antwort
  • Beruf
  • Menschen
  • Unternehmen
  • Bilden
  • Studium
  • Arbeit
  • Magazin
  • September

mach

mach was ! WAS WILL ICH WERDEN? Die Pflege braucht dich. Deutschland inmitten der Corona-Krise: Die Schulen und Kitas schließen, Masken werden beim Einkaufen zur Pflicht, an Sonntagen erklingen von Balkons die Europahymne und Applaus für jene, die die Folgen der Pandemie im Job am stärksten spüren: neben Einzelhandelsangestellten vor allem Pflegekräfte. Gleichzeitig kursieren Gerüchte: Seit Corona sei kein Freiwilliges Soziales Jahr mehr in der Pflege möglich, Praktika seien abgesagt worden und Ausbildungsverträge aufgehoben. Doch stimmt das? „mach was!“ hat bei sozialen Trägern nachgefragt. Aktuell wird im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), im Bundesfreiwilligendienst und in der Berufsausbildung ganz normal eingestellt, antworten die Diakonie Sachsen, der Landesverband Sachsen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und das Heinrich- den, dürfen aber, wenn sowohl Braun-Klinikum (HBK) Zwickau. die Einrichtung als auch die Laut Dorothee Wiedmann, zuständig für den Bereich schu- sind. „Circa 80 Prozent der Prak- Schüler*innen einverstanden lische Ausbildungen bei der tika fanden statt. In den Pflegeberufen wurde die praktische Diakonie, müssen Praktika zurzeit nicht durchgeführt wer- Ausbildung normal weitergeführt“, so Wiedmann. Bewerbungsgespräche für die Freiwilligendienste werden bei der Diakonie derzeit telefonisch geführt. Beim DRK haben sich in diesem Jahr sogar mehr junge Menschen für einen Freiwilligendienst beworben als in den vergangenen Jahren, sagt Sprecher Kai Kranich. Im Heinrich-Braun- Klinikum gab es zwischenzeitlich eine Pause für freiwillige Praktika und Praktika im Rahmen einer Ausbildung am HBK. Seit Juni sind diese wieder möglich, 24 so Sprecherin Cathleen Schubert. Die Nachfrage ist nach wie vor hoch: Schubert bittet darum, Praktikumsbewerbungen frühzeitig abzuschicken, weil die Plätze begrenzt sind. Die Einsatzorte für Auszubildende sind die üblichen. „Alle Azubis werden entsprechend ihres Ausbildungsplanes in den praktischen Bereichen eingesetzt. Es gilt, die gesetzlichen Vorgaben der jeweiligen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung zu erfüllen. Ansonsten ist die Zulassung zur Abschlussprüfung in Gefahr“, so HBK-Sprecherin Schubert. Beim DRK gilt das gleiche für Freiwillige. Bei der Diakonie werden die meisten Freiwilligen ebenfalls normal eingesetzt. Es wird aber abgewogen: „Wird eine bisher Fortsetzung auf Seite 26

Entdecke deine Talente und finde deine Berufung. Melde dich jetzt zu unseren Info-Veranstaltungen an: 16.09. Zwickau / 23.09. Annaberg-B. wwww.talenteschmiede-bewegt.de/termine mach was ! CHEMNITZ Ausbildung im Büromanagement gesucht? Komm zum Studentenwerk Chemnitz-Zwickau! Wir kümmern uns um die Studierenden der TU Chemnitz und der FH Zwickau, 15.000 insgesamt. In unseren Mensen kochen wir ihnen was Leckeres, bieten gemütliche Wohnheimzimmer und zahlen jedes Jahr rund 30 Mio. Euro BAföG aus. Und wir können noch mehr! Unsere Ausbildung bietet den perfekten Berufsstart. Als Kauffrau/­mann für Büromanagement hast du bei uns viele Vorteile: • Azubigehalt nach Tarif TV­L (Öffentlicher Dienst) • coole Arbeitszeiten Mo ­ Fr 7:00 bis 15:30 Uhr • 30 Tage Urlaub • Abschlussprämie, Jahressonderzahlungen, u. v. m. Mehr Infos findest du unter www.swcz.de/ausbildung Starte DEINE Ausbildung bei uns! Bei uns entstehen tragfähige Geschäftsmodelle - und wahre Freundschaften. volksbank-chemnitz.de Hier wirst du Teil einer großen Gemeinschaft. Genau der passende Rahmen, um dich persönlich, deine Talente und dein Können weiterzuentwickeln. Wir bilden aus (Start 2021): • Bankkaufmann / Bankkauffrau (m/w/d) • Bachelor of Arts (BA) - Bank (m/w/d) Bewirb dich bei uns online unter: volksbank-chemnitz.de/ausbildung 25