Aufrufe
vor 11 Monaten

mach was! - September 2021

  • Text
  • Ausbildung
  • Mach
  • Menschen
  • Chemnitz
  • Studium
  • Beruf
  • Bewirb
  • Arbeit
  • Bilden
  • Antwort

mach

mach was ! DAS ERSTE MAL Immer auf Achse Auch als Azubi bleibt man mobil mit Bus und Bahn Nicht immer liegen Wohn- und Ausbildungsort, Berufsschule und Freunde, Uni und Praktikumsplatz nah beieinander – die Strecken müssen aber dennoch zurückgelegt werden. Der Verkehrsverbund Mittelsachsen bietet einige günstige Möglichkeiten, angepasst an Schüler*innen, Azubis und Studis. Für junge Leute hält der VMS die passenden Tickets bereit. Nicht alle jungen Menschen sind selbst mobil. Die Gründe dafür können vielfältig sein: etwa, weil sie zu jung für einen Führerschein sind, nicht das nötige Kleingeld für den Unterhalt eines eigenen Autos oder Mopeds haben – und manche wollen auch einfach Umweltbewusstsein zeigen und verzichten daher auf individuelle motorisierte Fortbewegung. Oft müssen aber, vor allem im ländlichen Raum dennoch täglich größere Strecken zurückgelegt werden. Auch passionierte Radfahrer*innen können sie nicht mehr bestreiten, ohne in ernsthafte zeitliche Bredouillen zu geraten. Der Verkehrsverbund Mittelsachsen, der sich über die Region Südwestsachsen, also über Chemnitz und die Landkreise Mittelsachsen, Erzgebirge und Zwickau erstreckt, kommt jungen Menschen gleich mit mehreren Angeboten entgegen. Sie sollen Menschen, die noch nicht fest in Lohn und Brot stehen, erschwinglich Mobilität ermöglichen. „Die Angebote können im jeweiligen Gültigkeitsbereich für alle Nahverkehrszüge, Busse und Straßenbahnen genutzt werden“, erklärt VMS- Sprecherin Jeanette Kiesinger. Folgende Optionen stehen jungen Menschen im Verbundraum derzeit zur Verfügung 112 1. BildungsTicket Das Abonnement für alle Schüler einer allgemeinbildenden Schule oder Azubis, die sich nicht in einer dualen Ausbildung befinden, also quasi alle, die eine rein schulische Ausbildung absolvieren. Es kostet 15,00 Euro pro Monat und gilt im gesamten VMS-Gebiet. Mindestvertragslaufzeit: 12 Monate. 2. AzubiTicket Das verbundweit gültige Pendant zum BildungsTicket für alle Auszubildenden, die sowohl Berufsschule als auch Ausbildungsbetrieb besuchen (also Azubis einer dualen Ausbildung) oder Teilnehmer an einem Freiwilligendienst (zum Beispiel FÖJ) sind. Das Azubi- Ticket kostet 48,00 Euro pro Monat. Man kann sich die anderen Fortsetzung auf Seite 114

mach was ! MITTELSACHSEN LERNEN BEI STARKEN MARKEN. > Industriekaufmann / -frau > Mechatroniker / -in Unser Ausbildungsangebot – ganz nach deinem Geschmack: Fresh wie Lichtenauer, tatendurstig wie Vita Cola und prickelnd wie Margon. Eine Ausbildung, die dank starker Marken Spaß macht und Perspektiven bietet! > Maschinen- & Anlagenführer / -in > Fachkraft für Lebensmitteltechnik > Berufskraftfahrer / -in > Fachlagerist / -in Die Lichtenauer Mineralquellen und ihre Marken sind bekannt im Osten Deutschlands und wichtiger Teil der bundesweit tätigen HassiaGruppe. NA, BIST DU AUF DEN GESCHMACK GEKOMMEN? Dann bewirb dich jetzt – und freu dich auf EINE ERFRISCHENDE Zukunft! Wir freuen uns auch schon auf dich. > Fachkraft für Lagerlogistik Mehr Informationen findest du auf unserem Bewerbungsportal. Bewirb dich jetzt: lichtenauer.de/karriere Wellpappe Auerswalde KG Ausbildungsplätze 2022 Packmitteltechnologe (m/w/d) Medientechnologe Druck (m/w/d) Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) Industriemechaniker (m/w/d) Industriekaufmann (m/w/d) Gestalte Deine Zukunft mit uns! Du suchst eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung mit Perspektive und guten Entwicklungsmöglichkeiten? Dann bewirb Dich jetzt! Ausbildungsbeginn: 01.09.2022! Bei Interesse sende Deine vollständige Bewerbung an: Wellpappe Auerswalde KG Auerswalder Höhe 2 09244 Lichtenau www.wellpappe-auerswalde.de 113 Frau Weiß Tel.: 037208-608-3100 gweiss@schiettinger.de Einfach QR-Code scannen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.