Aufrufe
vor 9 Monaten

mach was! - September 2021

  • Text
  • Ausbildung
  • Mach
  • Menschen
  • Chemnitz
  • Studium
  • Beruf
  • Bewirb
  • Arbeit
  • Bilden
  • Antwort

Fortsetzung von Seite

Fortsetzung von Seite 112 mach was ! DAS ERSTE MAL vier sächsischen Verkehrsverbünde einzeln für jeweils 5,00 Euro monatlich zum Abo dazu buchen und damit seinen Gültigkeitsbereich erweitern. Mindestlaufzeit: 12 Monate 3. JungeLeuteTicket Das ist auch ein „Flatrate-Ticket“ für den gesamten VMS-Verbundraum für 48,00 Euro monatlich, allerdings komplett unabhängig von einer Ausbildung. Es kann ganz allgemein von Personen im Alter zwischen 15 und 25 genutzt werden und erfordert bei der Beantragung auch nur einen Altersnachweis. Das Ticket ist zum Beispiel interessant für junge Erwachsene, die schon ihre Ausbildung abgeschlossen haben oder an einer Hochschule studieren, die kein Semester-Ticket anbietet. Mindestvertragslaufzeit: 4 Monate 4. Ermäßigte Einzelfahrten und Zeitkarten Bis zum 15. Lebensjahr fahren Schüler grundsätzlich ermäßigt, die ermäßigten Einzelfahrten oder Wochen-/Monatskarten ohne Abo löst man einfach individuell für eine oder mehrere Tarifzonen im Direktverkauf am Automaten oder beim Fahrpersonal. Die Tickets bieten sich zum Beispiel für die Schüler und Azubis an, die nur über einen bestimmten Zeitraum, zum Beispiel einige Tage oder Wochen, mit dem ÖPNV unterwegs sein möchten und für die deshalb ein Abonnement nicht infrage kommt. Wichtig ist hier aber die erforderliche Kundenkarte, wenn man älter als 15 Jahre ist. Die bekommt man bei Vorlage eines Schulstempels vom Verkehrsunternehmen. Sie bietet allen, die keine Berechtigung für die Abos BildungsTicket, AzubiTicket und JungeLeuteTicket haben, trotzdem eine Vergünstigung gegenüber dem Normaltarif. Mindestlaufzeit: nach Bedarf, Abos sind möglich 5. Schülerverbundkarte Ein verbundweit gültiges Ticket für Schüler allgemeinbildender und berufsbildender Schulen in den Landkreisen Mittelsachsen, Zwickau und Erzgebirgskreis mit Gültigkeit für genau ein Schuljahr. Wenn die nötigen Voraussetzungen erfüllt sind (Schulweglänge etc.), werden die Kosten zum Teil durch den sogenannten Schulwegkostenträger (ZVMS) zurückerstattet. Das Ticket gilt nicht während der sächsischen Sommerferien. Mindestlaufzeit: ein Schuljahr 6. SchülerFerienTicket/ SchülerFerienTicket Sachsen Das Ticket ist gültig über die gesamten sächsischen Sommerferien und kostet entweder 20,00 Ob schon etwas älter oder... Euro für die beiden Verbünde VMS und VVV (Verkehrsverbund Vogtland) oder 32,00 Euro für ganz Sachsen. Mindestlaufzeit: während der sächsischen Sommerferien 7. Semester-Tickets Das sind keine Fahrausweise aus dem VMS-Tarifsortiment, sie werden auch nicht über die Verkehrsunternehmen direkt beantragt. Hier ist die jeweilige Hochschule der richtige Ansprechpartner. Weitere Informationen zur den Tarifen des Verkehrsverbundes Mittelsachsen finden sich unter www.vms.de/tickets. Text: sah mit VMS Fotos: VMS, Lichtzelt WENN DAS RAD MIT MUSS Wer indiviuell mobil und einfach flexibler unterwegs sein möchte, kann sein Fahrrad auch einfach mitnehmen. In sämtlichen Verkehrsmitteln des VMS ist dies kostenfrei. „Bei Gruppen mit Fahrrädern ist es sicherlich empfehlenswert, sie vorher beim betriebsführenden Verkehrsunternehmen anzumelden“, sagt Jeanette Kiesinger vom Verkehrsverbund. ... noch ganz jung: Einsteigen lohnt sich. 114

mach was ! MITTELSACHSEN RAN AN DEN STAHL: AUSBILDUNG BEI C + P! Schon seit vielen Jahrzehnten fertigen wir an unserem Standort in Freiberg Stahlkonstruktionen für den Industrie- und Gewerbebau. DICH JETZT! BEWIRB Klingt spannend? Dann komm in unser Team und starte Deine Ausbildung als KONSTRUKTIONSMECHANIKER (m/w/d) Wir freuen uns auf Dich! C + P Industrietechnik GmbH & Co. KG | Ulrike Bonacker | 09599 Freiberg | Telefon: +49 6464 929-210 | E-Mail: karriere@cpbau.de | www.cpbau.de BEGINNE BEI UNS DEINE AUSBILDUNG ALS MASCHINEN- UND ANLAGENFÜHRER/IN ELEKTRONIKER/IN FÜR BETRIEBSTECHNIK DEINE ANSPRECHPARTNERIN: INES AUERBACH / 037292 3940 bewerbung@hygiene-oederan.com ausbildung.hygiene-oederan.com Warten und Reparieren von Maschinen und Anlagen als ProduktionsmechanikerIn Bedienen und Kontrollieren von Texturiermaschinen und Färbapparaten als Maschinen- und AnlagenführerIn oder ProduktveredlerIn Textil Jetzt für eine Ausbildung bewerben: OTEX Textilveredlung GmbH z. H. Romy Zänker Heinrich-Heine-Straße 5 09557 Flöha Telefon 037 26/792 38-0 E-Mail info@o-tex.de 115