Aufrufe
vor 2 Monaten

Magazin mach was - 17.09.2019

  • Text
  • Ausbildung
  • Mach
  • Chemnitz
  • Bewerbung
  • Bilden
  • Bewirb
  • Unternehmen
  • Beruf
  • Zukunft
  • Fachkraft
  • Magazin

mach

mach was ! WAS WILL ICH WERDEN? Wie es weitergehen könnte... Dassind Deine Möglichkeiten nach der Schule Du arbeitest gern mit den Händen und hast für theoretischen Unterricht wenig übrig? Oder befasst du dich am liebsten mit Stift,Papier und komplexen wissenschaftlichen Fragen?Oder irgendwas dazwischen?Dukannst auf jeden Fall beruhigt sein: Egal, was dir am meisten liegt, für jede Eventualität gibt es genau den richtigen Weg, du musst ihn nur finden! Die Redaktion von„mach was!“ hat für dich auf den folgenden Seiten verschiedene Möglichkeiten nach der Schule zusammengefasst. DUALE AUSBILDUNG In Deutschland absolvieren die meisten Lehrlinge ihre Ausbildung in dualer Form –ein Konzept,auf das viele Länder neidisch sind! Dual bedeutet,dass du abwechselnd in deinem Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule lernst,entweder block-oder aber auch tageweise. Der Vorteil davon liegt auf der Hand: VonBeginn an erlernst du direkt im Unternehmen die Praxis, wirst in den Arbeitsalltag mit eingebunden und hast erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Ansprechpartner.Ander Berufsschule erlernst du parallel allgemeinbildende Fächer wie beispielsweise Englisch, aber auch fachspezifische Inhalte, die direkt auf deinen Beruf zugeschnitten sind. Außerdem erhältst du von Beginn an ein Ausbildungsgehalt und am Ende deiner Lehre stehen die Chancen in vielen Betrieben gut,dass du übernommen wirst. Gerade handwerkliche Berufe sind aktuell zudem sehr gefragt,deine Zukunftschancen sind also in einer dualen Ausbildung ziemlich rosig. Und die Auswahl ist riesig: Aktuell gibt es in Deutschland 327 anerkannte Ausbildungsberufe. 18 Fortsetzung auf Seite 20

Starte 2020 bei uns in Chemnitz Rund 500 technikbegeisterte Menschen arbeiten täglich daran, dass wir auch morgen noch führender Hersteller von Präzisionswerkzeugen für die Metallzerspanung sind. An unseren Standorten in Chemnitz und Treuen im Vogtland fertigen wir auf modernsten CNC-Schleifmaschinen Gewinde-, Bohr- und Fräswerkzeuge. Damit arbeiten unsere Kunden –große Unternehmen aus der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie –anden Produkten der Zukunft. Du findest moderne Technik faszinierend und gehst den Dingen genau auf den Grund? Dann bist du bei uns richtig. Wir machen dich fit für die Zukunft. Starte am 1. September 2020 in deine Ausbildung: Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Mechatroniker (m/w/d) Kombi-Studium Diplom-Ingenieur Maschinenbau (m/w/d) Hier geht es für dich voran ... ... in Zusammenarbeit mit dem VW Bildungsinstitut ... an innovativen CNC-Maschinen, mit denen das Arbeiten so richtig Spaß macht ... in tollen Teams mit sympathischen Ausbildern, die dir alles Wichtige praxisnah vermitteln Und nach deiner Ausbildung? Wächst du mit uns an deinen Aufgaben und in die größere Verantwortung. Dafür findest du bei uns viele Möglichkeiten und gute Aussichten. Bist du dabei? Mehr Infos findest du auf unserer Website oder bewirb dich gleich über www.dr-guehring.de/Karriere Dr. Gühring KG · Röhrsdorfer Allee 39 · 09247 Chemnitz · www.dr-guehring.de