Aufrufe
vor 6 Monaten

Willkommen im Erzgebirge | Herbst/Winter 2020/2021

  • Text
  • Schloss
  • Erzgebirge
  • Freiberg
  • Dorf
  • Stadt
  • Zwickau
  • Chemnitz
  • Kurort
  • Seiffen
  • Talsperre
  • Willkommen

68 MARIENBERG, ZSCHOPAU

68 MARIENBERG, ZSCHOPAU &UMGEBUNG Ein Spaziergang durch Wolkenstein ist lohnenswert. Foto:Dirk Rückschloß Auf hohem Felsen thront das Schloss. Foto:Manfred Lohse BERGSTADT WOLKENSTEIN »Wandern –entdecken –erholen« das schloss scheint aus den felsen herauszuwachsen und verschmilzt mit den Plätzen und gassen der stadt. Schloss Wolkenstein im Winter. Foto: Anja Riedel Mit herzlichem glückauf grüßt die bergstadt Wolkenstein auf mächtigem felsen. das schloss scheint fast aus jenem herauszuwachsen und Für Kletterer ist die Wolkensteiner Schweiz ein Paradies. Foto: Anja Riedel verschmilzt wiederummit den Plätzen und gassen der stadt, einer der kleinsten und ältesten im erzgebirge. fuhrleute und bauern sind die ersten siedler, die sich in den dichten urwald wagen. erzfunde locken weitere Menschen an. und ein besonderer schatz der natur wird entdeckt, eine warme Quelle, deren heilende Wirkung sogar anlass zu jährlichen Wallfahrten gibt. Man schützt dieses Wasser und beschreibt heilanzeigen. auch herzöge und Kurfürsten wählen das Warmbad als aufenthaltsort für ihre damen und empfehlen „baden, bis die haut aufgebissen ist“. sie selbst schätzen die wildreichen Wälder für ihre Jagdleidenschaft. Kleines Schloss mit großer Geschichte um angemessen zu wohnen, wird ausgangs des Mittelalters die burg Wolkenstein zu einem repräsentativen schloss erweitert, eine beliebte nebenresidenz entsteht. trotz späterer verschiedenartiger nutzungen lässt das Wahrzeichen Wolkensteins noch manches aus dieser glanzvollen zeit erahnen. das Museum im schloss befindet sich in jenen wirkungsvollen räumen. zuführungen an sonn- und feiertagen sind weitere bereiche zugänglich, es werden geschichte vermittelt und geschichten erzählt, auch die vom raub in der ehemaligen silberkammer. eine kleine schatzkammer gibt es heute wieder, nämlich das „land der amethyste“. ausgestellt sind hier zahlreiche exemplare dieser wohl schönsten Quarz-Varietät. Felsenidylle und Panorama-Aussichten neben dem thermalwasser als ortsgebundenes natürliches heilmittel der thermenregion erzgebirge gilt das gebiet um Wolkenstein mit den Kurorten heilbad Warmbad und thermalbad Wiesenbad als der Mittelpunkt der erzgebirgischen amethyst-Vorkommen. Verbunden sind die Orte auch mittels eines dichten Wanderwegenetzes unter dem Motto „felsenidylle und Panorama-aussichten“. einige felsgebilde bieten zudem Klettersteige und -wege. aktive erholung in frischer Mittelgebirgsluft und im wohlig warmen thermalwasser können mit verschiedenen kulturellen entdeckungen kombiniert werden. Während die beliebten flugschauen des größten sächsischen Jagdfalkenhofes amschloss Wolkenstein noch bis in den herbst hinein naturerlebnisse der besonderen art bieten, haben hölzerne hasen ganzjährig saison. die Wolkensteiner löffelohren gibt es mit inzwischen unzähligen accessoires …ski-und saunahase freuen sich stets auf die kalte Jahreszeit. und herzallerliebst grüßt auch ein liebeshase aus dem kleinen, liebenswerten städtchen. www.stadt-wolkenstein.de

MARIENBERG, ZSCHOPAU &UMGEBUNG 69 bergstadt WOlKenstein staatlich anerKannter erhOlungsOrt Warmbad –Wolkenstein,welch klangvolle namen, die beide halten,was sie versprechen: ein warmes bad zur entspannung und die landschaftliche idylledes in die Wolken ragenden steines.bei einemaufenthalt in Wolkenstein lassen sich aktive erholung und kulturhistorische erlebnisse bestens kombinieren. das städtchen Wolkenstein grüßtschon von weitemmit seiner einzigartigen silhouette.Wahrzeichen ist das schloss, dasaus dem felsigen untergrund zu wachsen scheint.sowohl die altstadt Wolkenstein alsauch der Kurort Warmbad Wolkenstein bieten abseits vomdurchgangsverkehr ruhe und entspannung. erleben und genießen sie in der bergstadt Wolkenstein:Malerische landschaft,geschichtein (Wolken)stein,erlebnisgastronomie und reizvolle gesundheits- und Wellnessangebote. MUSEUM &GÄSTEBÜRO SCHLOSS WOLKENSTEIN Kontakt: schloßplatz 1·09429 Wolkenstein telefon: +49 3736987123 telefax: +4937369 87124 e-Mail: info@stadt-wolkenstein.de internet: www.stadt-wolkenstein.de Öffnungszeiten: di –so 10–17uhr in den sächsischen ferien und feiertags: auch Mo 10 –17uhr Bestens über die Heimat informiert! ➤ mit 12 Ausgaben, 2x wöchentlich Chemnitz, Erzgebirge, Mittelsachsen, Westsachsen und Vogtland ➤ über 50 Redakteure recherchieren Nachrichten und Beiträge aus den Bereichen Sport, Events und andere lokale Geschichten ➤ blick.de –mit über 2,1Millionen Seitenaufrufen * *Quelle: IVW Online September 2020, Google Analytics ©LENblR |istockphoto.com Historisches Erlebnisgasthaus „Zum Grenadier“ Im Schloss Wolkenstein · www.Zum-Grenadier.de Mi. –Fr. ab 17 Uhr · Sa./So./Feiert. ab 11.30 Uhr Reservierung erforderlich · Tel. 037369 /88480 Wirladen ein zur königlich-sächsischen Tafelei für jedermann mit unseren Spielleuten zu den im Internet ausgewiesenen Terminen (im Veranstaltungsplan). Eine kulinarische Reise in die Zeit von Napoleon. ·liebevoll undkomfortabel eingerichtete Zimmer. ·Ferienwohnungenfür 2Personen ·Liegewiese ·das Restaurant undein schöner Wintergartenmit je 40 Sitzplätzen undein Biergartenmit 20 Plätzen ·einegutbürgerlich-erzgebirgischeKüche mit schmackhaftzubereiteten frischenSpeisen ·die Silber-Therme Warmbad,welche Sienachnur 5Minuten Fußweg erreichen Fürs Wesentliche! Hauptstr.9·09429 Gehringswalde/Warmbad Tel.: 037369 9369 · www.koch-landgasthof.de Staatlich anerkannter Erholungsort Bergstadt Wolkenstein Silber-Therme Warmbad Aufblühen im Heilbad Fotos: Dirk Rückschloß /BUR Werbeagentur, Foto Lohse TERMINE 13.September „Tag des offenen Denkmals“ 18. Oktober „Tag des traditionellen Handwerks“ 27. bis 29. November Fest unter’m Schwibbogen mit Weihnachtsmarkt 13.Dezember Leuchtender Advent in Kirche und Schloss Schlossführungen sonntags und feiertags 10.30 Uhr 13.–16. Mai 2021 29. BURGFEST zu Himmelfahrt 2021 Schloss Wolkenstein und historischer Stadtkern in malerischer Lage Museenzur Regional- undMilitärgeschichte, Ausstellung „Land der Amethyste“ Mittelalterliches Stadttor und Teile der Stadtmauer Marktplatz mit restaurierter Postdistanzsäule Rundgangzur „Geschichte in WolkenStein“ Erlebnisgastronomie, Heiraten im Schloss, Falknerei, Kräutergarten Felsen-Romantik und Panorama-Aussichten Abwechslungsreiches Wander- und Radwegenetz Wolkensteiner Schweiz, Wolfsschlucht, Alpiner Wandersteig Klettersteigeund Kletterwege Ländliche Idylle in den Waldhufendörfern Falkenbach, Gehringswalde, Hilmersdorfund Schönbrunn Thermenwelt mit Vital-Oase Saunalandschaft Wellness-Bereich „Jungbrunnen“ Physiotherapie Ganzkörperkältetherapie ERZ Restaurant &Barfuß-Bistro im November +Dezember: Wertkarten Aktion 50 m-Wertkarte 5%Bonus 150 m-Wertkarte 10 %Bonus 250 m-Wertkarte 15 %Bonus 500 m-Wertkarte 20 %Bonus KÄLTEKAMMER IGLU IN WARMBAD TERMINE 29. November 2020 (1. Advent) Pyramidenanschieben im Kurort Warmbad 6. März 2021 Saunanacht in der Silber-Therme Warmbad Schließtage der Silber- Therme: 24. /31. Dezember, 25. Dez. +1.Januar ab 14 Uhr geöffnet Immer eine tolle Geschenkidee! Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen: 10.00 –17.00 Uhr Museum und Gästebüro Schloss Wolkenstein Schlossplatz 1 09429 Wolkenstein Tel. 037369 87123 www.stadt-wolkenstein.de wandern, entdecken, erholen Kur- und Gesundheitszentrum Warmbad Wolkenstein GmbH Am Kurpark 3 09429 Wolkenstein OTWarmbad Tel. 037369 151-0 www.warmbad.de Unsere Angebote ganz bequem online bestellen! Öffnungszeiten Therme täglich 9 –22Uhr Fr –Sa 9 –23Uhr