Aufrufe
vor 1 Monat

Willkommen im Erzgebirge | Sommer 2021

  • Text
  • Dorf
  • Erzgebirge
  • Schloss
  • Talsperre
  • Stadt
  • Kurort
  • Freiberg
  • Region
  • Marienberg
  • Chemnitz

w 14 FREIBERG Bei den

w 14 FREIBERG Bei den Freiberger Sommernächten in der Kulisse des Schlosses Freudenstein gibt es Kultur pur zu erleben. Foto: Christian Reuther Familienfreundliches Freiberg: Hier gilt die Silber Card. Foto: Paul Schmidt​ Die silberne Karte mit vielen Vorteilen Mit einem Kombiticket können Freibergs schönste Sehenswürdigkeiten entdeckt werden. Inhaber der sogenannten „Silber Card“ erhalten freien Eintritt in den Dom St. Marien, das Stadtund Bergbaumuseum, die terra mineralia, die Mineralogische Sammlung Deutschland im Krügerhaus sowie die Ausstellung zu Orgelbaumeister Gottfried Silbermann im Silbermannhaus. Inklusive ist auch eine Altstadtführung. Attraktive Freizeitermäßigungen und Extras fürs leibliche Wohl werten die Karte mit insgesamt zwölf Leistungen dann noch weiter auf. Darunter fallen zum Beispiel Rabatte im Silberbergwerk, bei der Rundfahrt mit der Silberstadtbahn und im Johannisbad. Die Karte ist frei übertragbar und drei Jahre gültig. Darum eignet sie sich auch hervorragend als Geschenk. Sie ist für 19 Euro in der Tourist-Information erhältlich. Hier nochmal alle Leistungen im Überblick: Kostenfrei sind der Eintritt in: terra mineralia, Mineralogische Sammlung Deutschland (Krüger haus), Stadt-und Bergbaumuseum, Dom St. Marien, Altstadtführung, Ausstellung Silbermannhaus, ein Getränk zum Hauptgang im Steakhouse „Angus“ Rabatte gibt es hier: drei Euro auf den Eintritt ins Besucherbergwerk Freiberg, ein gratis Programmheft zur besuchten Inszenierung im Theater Freiberg, zehn Prozent auf den Eintritt ins Johannisbad Ermäßigung gibt es auch auf alle Touren von Segwaytours Freiberg. www.freiberg.de FREIBERG Sommernächte genießen Wie sich die Kulisse des Schlosses Freudenstein wieder zum Ort für Spaß und Spannung mausert. Auch in diesem Jahr wird es vor der imposanten Kulisse des Schlosses Freudenstein im Herzen der Bergstadt Freiberg wieder die „Freiberger Sommernächte“ geben. Man freue sich, den Menschen im Jahr 2021 einen bunten Mix aus Fußball, Film, Musik, Theater und Live-Programmen bekannter Komiker in der Stadt Freiberg zu präsentieren, heißt es von den Organisatoren. Von Kabarett bis zu Konzerten Die 11. Freiberger Sommernächte finden wie gewohnt inmitten des einzigartigen Ambientes des Schlosses Freudensteins statt. Die Besucherinnen und Besucher erleben unvergessliche Sommernächte unter freiem und hoffentlich oft azurblauem Himmel. Wie wäre es mit einem Wiedersehen mit der Kultkabarettbühne „Herkules keule“. Die Darsteller bringen ihr neues Programm „Im Kühlschrank brennt noch Licht“ mit. Auch gibt es ein Wiedersehen mit dem Schlagerduo „Katrin und Peter“. Und schillernden Weltglanz bringt Starsängerin Ute Lemper über Freiberg. Freuen Sie sich auch auf das Comedy- Programm „Zwei wie Bonnie & Clyde“ der Comödie Dresden oder die besonders beliebten Filmnächte. Informationen tagesaktull verfolgen Auf ihrer Internetseite informieren die Veranstalter aktualisiert über die Durchführung von Veranstaltungen und über mögliche noch nötige Einschränkungen aufgrund der Corona-Situation. Wir freuen uns auf Abende voller Spaß und Spannung, verkünden die Organisatoren. www.freiberger-sommernaechte.de FRIEDEBURG AM ERBISCHEN TOR Uhren & Schmuck H. Pätz Heubnerstraße 4 09599 Freiberg Tel. 03731 / 22593 www.uhrmacher-paetz.de

FREIBERG 15 übernommen, ihm folgten 1823 Wilhelm Friedrich Lingke und 1859 sein Sohn August Friedrich. Letzterer verkaufte sein Unternehmen 1873 an Max Hildebrand. Unter dessen Leitung wandelte sich die Manufaktur in ein industrielles Unternehmen, welches Weltruhm erlangte. Aktuell führt die FPM Holding GmbH mit Sitz und Fertigung in Freiberg die Tradition aller Vorgängerbetriebe weiter. Das derzeitige Unternehmenssortiment bezieht sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von geodätischen und nautischen Instrumenten sowie auf den Reparaturservice und die Fertigung von feinmechanisch-optischelektronischen Einzelteilen, Baugruppen und Geräten in Lohnfertigung. eine sreiche mit und ment, n ren, täten in e. uf isse rer nY Raum r rn, türlich n ene FREIBERG Präzise und präsentabel Eine Sonderausstellung widmet sich außergewöhnlicher Mechanik und lässt Kultur und Industrie zusammenwachsen. Die Sonderausstellung „Fein(e) Mechanik. 250 Jahre Präzisionsmechanik aus Freiberg“ eröffnet den neu errichteten Ergänzungsbau am Stadt- und Bergbaumuseum in Freiberg. Vom 17. Juli bis zum 3. Oktober 2021 wird eine überaus vielseitige Palette an „fein(ster) Mechanik“ zu sehen sein: von Hängekompass über Präzisionswaage, Nivelliergerät und Theodolit bis hin zu Sextant und Sternfinder. Daneben werden Arbeitsgeräte und Bearbeitungsmaschinen, teilweise in Vorführung, präsentiert. Unterstützung aus der Wirtschaft Die Ausstellung entsteht in enger Zusammenarbeit mit der FPM Holding GmbH (Freiberger Präzisions mechanik) anlässlich des 250-jährigen Gründungsjubiläums am Standort Freiberg. Ehe- FamilienFeiern Live Cooking Genuss-Gutscheine Weinabende Catering & mobiles restaurant CandLe Light dinner HocHzeitsFeiern am dom Mönchsstraße 1 · 09599 Freiberg Tel. 0 37 31 – 2 18 82 90 info@genussbarfreiberg.de www.genussbarfreiberg.de ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag bis Samstag ab 17:00 Uhr Sonntag ab 11:30 Uhr (Andere Zeiten auf Anfrage) Die Genussbar bietet eine kreative, abwechslungsreiche internationale Küche, charmant serviert und mit gelebter Leidenschaft und Emotion umgesetzt. Ein großes Weinsorti ment, eine breite Auswahl an Fass­ und Flaschenbieren, feinste Kaffeespezialitäten sowie selbstgemachte Limonaden findet Ihr in unserer Getränkekarte. Wir freuen uns sehr auf die kommenden Erlebnisse mit unseren Gästen und präsentieren mit unserer GENUSSBAR BY RONNY LÖSER einen idealen Raum für roman tische Dinner zu zweit, Familienfeiern, Geschäftsessen und natürlich Hochzeiten. Weiterhin planen wir verschiedene Events wie Live Cooking sowie vieles mehr... Im Stadt- und Bergbaumuseum ist im Sommer eine Ausstellung zur Präzisionstechnik zu sehen. Foto: Eckard Mildner malige Mitarbeiter der Firma und Leihgeber unterstützen die Vorbereitungen. Vielen Freibergern, Sachsen und Thüringern ist die Freiberger Präzisions mechanik ein Begriff. Die Präzisionsmechanik und der feinmechanische Gerätebau haben in Freiberg eine lange Tradition, begründet durch den Bergbau in der Region, der die Entwicklung bergbautechnischer Geräte erforderte und durch die ansässige TU Bergakademie Freiberg. Gegründet wurde der Vorläufer dieser international bekannten Firma als feinmechanische Werkstatt von Gottlieb Friedrich Schubert. Mit kurfürstlichem Reskript vom 2. September 1771 erhielt Schubert den Titel „Bergmechanikus“ und bekam das Recht, berg- und hüttenmännische Instrumente in seinem Gewerbebetrieb anzufertigen. 1791 wurde Schuberts Werkstatt von Johann Gottfried Studer Biker sind herzlich willkommen! • Unterstellmöglichkeit für Bikes, Motorräder • Tourenvorschläge Die am Ortsrand der sächsischen Silberstadt Freiberg gelegene Pension lädt Sie ein, den mittelalterlichen Reiz der Stadt und ihrer malerischen Umgebung zu entdecken. Verweilen Sie im gemütlichen Biergarten. Die jüngsten Gäste freuen sich auf den Kinderspielplatz und Streichelzoo (Ponyreiten). In unserer gemütlichen Hofschänke genießen Sie die Auswahl an frisch zubereiteteten Gerichten. • Einzel-, Doppel-, Dreibettzimmer und Ferienwohnungen • WLAN und Parkplätze Die am Ortsrand der sächsischen Silberstadt Freiberg gelegene Pension lädt Sie ein, den mittelalterlichen Reiz der Stadt und ihrer malerischen Umgebung • zu gemütlicher entdecken. Verweilen Biergarten Sie im gemütlichen Biergarten. Die jüngsten Gäste • freuen Kinderspielplatz sich auf den Kinderspielplatz und und Streichelzoo (Ponyreiten). In unserer gemütlichen Hofschänke genießen Sie die Auswahl an frisch zubereiteteten Gerichten. Streichelzoo / Ponyreiten • Räumlichkeiten für Ihre Feier Hofschänke: Mo – Fr ab 17.00 Uhr Sa – So ab 11.00 Uhr Landgasthof Fischer • Walterstal 57 09599 Freiberg • Tel. 03731 247812 info@pension-fischer-freiberg.de • www.pension-fischer-freiberg.de Informationen zur Schau Die Ausstellung ist immer dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr im Ergänzungsbau des Museums zu sehen. Im Begleitprogramm zur Exposition gibt es Führungen, Vorträge, aber auch Angebote im Bereich Bildung und Vermittlung. Das Sommerferienprogramm vom 26. Juli bis 3. September 2021 steht unter dem Motto „Ganz genau!“ (Anmeldung unter der Telefonnummer 03731/202512). Achtung: Die Dauerausstellung des Museums ist dagegen noch aufgrund von Baumaßnahmen und umfassender Neugestaltung geschlossen. Die Eröffnung der neuen Dauerausstellung soll im Herbst 2022 stattfinden. www.museum-freiberg.de Wann, wo, worin, womit, mit wem? www.Schlafmuseum.info Ausgezeichnetes Museumskonzept! Erleben Sie die Welt des Schlafes aus Tel. 03731/355290 P im Hof 63x64mm; 300dpi; 22.01.2016 13:09:53 einem anderen Blickwinkel. Betten Uhlmann Freiberg Bahnhofstr. 28 Mo-Fr. 9-18, Sa. 9-12Uhr Führung nach Anmeldung Eintritt frei! Unsere Angebote für Sie: • 4-Sterne Hotel im Herzen von Freiberg • 37 Zimmer • Steakhouse „Angus“ • Sky-Bar, Biergarten • 3 Veranstaltungsräume • Eventcatering • Spezialist für Reisegruppen Fischerstraße 5 • 09599 Freiberg / Sa. Tel.: (0 37 31) 35 90-0 • Fax: (0 37 31) 2 32 19 kontakt@hotel-kreller.de · www.hotel-kreller.de